mvbrutale.de | Das Forum rund um die MV Agusta Brutale |
http://mvbrutale.de/

Good bye MV
http://mvbrutale.de/viewtopic.php?f=70&t=9220
Seite 1 von 1

Autor:  Olli [ Mittwoch 3. Januar 2018, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  Good bye MV

Liebe Kollegen,

ich möchte mich bei euch für die vielen konstruktiven Beiträge hier bedanken. Ich habe im Dezember letzten Jahres nach langer Überlegung meine Bella verkauft.
Ich hatte null Probleme mit dem Bike auf den knapp 20000 km in den 5 Jahren bin aber im letzten Jahr nur noch knapp 700 km mit der Bella gefahren.

Ich wünsche euch allen weiterhin viel Spass mit eueren MV´s und vor allem eine unfallfreie Saison.


Ich werde nach wie vor nach den MV´s in der eifel Ausschau halten. Es ist bestimmt auch kein Abschied für immer.

LG
Olli

Autor:  lo111 [ Mittwoch 3. Januar 2018, 12:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Good bye MV

Servus und mach's gut, Olli.

Das mit den wenigen KM kenne ich irgendwie... :wink:

VG
Jürgen

Autor:  reppentown [ Mittwoch 3. Januar 2018, 14:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Good bye MV

Auch ohne MV, weiterhin gute Fahrt :!:

Autor:  schmikau [ Donnerstag 4. Januar 2018, 08:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Good bye MV

Ein Leben ohne MV ist möglich, aber nicht erstrebenswert!

Mach's gut und wink mir zu, wenn Du mich in der Eifel siehst.

Autor:  joybiker [ Donnerstag 4. Januar 2018, 18:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Good bye MV

'tschüs OLLI,

hast ja noch die B-M-dubble-juuuh-huh...
und mit der lässt es sich auch schnell um den Rursee kurven... solange einen die zahlreichen "Freunde & Helfer" in blue-white-collar nicht "abkassieren".

Ein 71jähriger mit 'ner dragster RR in rot-weiss; auch öfters mit einer ADLER MB 250 S Bj 55 - schön original restauriert, in typisch ADLER green - mit Halbschwinge und Geradwegfederung und Einzel-Schwingsattel von "Pagusa", "on the road".
Obwohl, in Schmidt und auf dem biker Parkplatz werden wir uns voraussichtlich NIE treffen können...
Mir zuviel "Volksauflauf" und "bikertreff" Gedöns.

Zum "P-ö-sen" fahr ich nicht meine Motorrräder seit 51 Jahren ganzjährig - und meine "Tieffliegerhörnchen" hab ich mir schon
laaaange abgestoßen.
tja, nur ca. 800 Km Fahrstrecke im Jahr ? Ist schon deprimierend - dafür habe ich die 10 000 Km fast voll und habe noch die gesamte Saison 2018 - ab April - zur Garantieverfügung.Was hoffentlich nur mit der Montageverrechnung des Hinterrad- Kettenblatt-Dämpfer- Austausches, zum Tragen kommt.

So genug geschwatzt: VIEL MOTORRADSPASS auch ohne die MV Agusta !

wünscht Dir C. alias joybiker aus der Voreifel :daumen:

Autor:  schiwag0 [ Freitag 5. Januar 2018, 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Good bye MV

Naja, bis jetzt sind fast alle wieder zurückgekommen. :D
wir warten :D :D

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/