Aktuelle Zeit: Freitag 23. Februar 2018, 06:47



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Zeigt her was ihr grad schraubt! 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Zeigt her was ihr grad schraubt!
Da mir etwas langweilig ist und ich nebenbei nen thread meines kumpels verfolge der sich nen chopper bastelt aus ner alten Kawasaki LTD440 dachte ich ich frag mal in die runde was ihr so treibt!

Hier mal der thread ausm andern forum: https://chopperforum.de/forum/index.php ... t-chopper/


Ich hab die Tage in meine Rennstrecken/Hausstrecken ZX6R nen Healtech Quickshifter easy IQSE reingezimmert und die tage kommt noch nen schönes Sitta Alu kettenrad ran. Bin noch hin und her gerissen ob ich die B3 behalte und dementsprechend im winter nen service dran mache oder ob sie einer Z900RS weichen muss.


Healtech QS : Bild

Installation war super easy, auch das einstellen mit dem Smartphone ging astrein. Kleiner test in der garage aufm ständer auch bestanden https://www.youtube.com/watch?v=-eN384uBqCg ! Nun warte ich auf trockeneres wetter für einen kleinen strassentest.

Sitta kettenrad: Bild

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 27. November 2017, 20:24
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Zeigt her was ihr grad schraubt!
Die Mutter aller Brutale mach ich wieder flott

Bild Bild

_________________
Carpe Diem


Dienstag 28. November 2017, 18:34
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Zeigt her was ihr grad schraubt!
Hab von meinem Daddy eine 535 Virago geschenkt bekommen! Bj 99/ 4600km drauf!!!!! Bin am überlegen,für 2500 Euro verkaufen oder ein schöner Bobber-Umbau? Schöne Substanz,44PS,Fährt sich wie ein Fahrrad! Schaun mer mal Reiner


Mittwoch 29. November 2017, 12:46
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 82
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: Zeigt her was ihr grad schraubt!
Zitat: "Die Mutter aller Brutale ....."

Was ist denn diese MV Agusta genau für ein Modell/Baujahr ?

Meine kleinen 125 ccm GILERAS (Viertakter/Einzylinder) sehen - von der "Machart" her betrachtet, denen von Ducati/MV Agusta und all den anderen "Kleinstrennern aus Italien", sehr ähnlich.
Meine beiden Rahmen warten sehnsüchtig darauf, ihre Motoren wieder eingesetzt zu bekommen.Alle anderen Teile sind - bis auf die Räder - komplett restauriert. In leuchtendem Ferrari-Rot - muß mir noch die Tankembleme (Aufkleber) besorgen; bin hinter annehmbarer Qualität der Klebefolien her - wie der "diablo" hinter den armen Seelen.Alles was ich bisher auf Oldtimermärkten angeboten fand, waren vergilbte und zerknitterte "Papierbildchen".

Was mich - vor ca. 10 Jahren besonders freute: ich klaubte aus einem "hingekippten Haufen" undefinierbarem Italo-Schrott, einen Aluminium-Gußendtopf (oval+GILERA SChriftzug- erhaben gegossen !) plus 2 Hochschulterfelgen in der raren 17 Zoll Größe - passend zu den Gilera Radnaben, aus der ca. 1 Tonne "Schrott". Der "urige" Tiroler der den italo Oldtimerhandel betrieb, konnte mir leider nix zu dem Auspuff sagen.Alles "Schrott", was er von seinen Touren durch die Dörfer aufgesammelt hatte und in Mannheim auf dem Oldtimermarkt "verramschte". Zu annehmbar "kleinen" Preisen.

Na - dann: Wünsche Dir viel Durchhaltevermögen bei der Restauration der MV Agusta "RT" (?). Was bei meinen GILERAS noch richtig teuer werden kann, sind eine komplett neue Lichtmaschine/Zündanlage von MZB (12 Volt mit "richtig" viel Lichtmaschinenpower).Da zumindest für eine meiner JUBILEE'S alle relevanten Teile bereits vor Jahren verchromt wurden, brauch ich mich über die j e t z i g e n ex-orbitant hohen Kosten für Chromteile, nicht mehr aufregen.Lackierung ging "damals" auch noch "doing by myself" auf 'nem Bauernhof in der Eifel.Heute wäre das nur in einer "Nacht-und-Nebel-Aktion" Nachbarschaftskonform.Zu viele zugezogene GRÜNE-Umweltfreaks, aus der Fraktion der "Besser-Verdiener", haben ihre Villen in die Pampa gesetzt. Alles n i c h t so bierernst zu nehmende Polemik....

Hoffe, daß ich baldigst mein zweites Paar Kawa Zylinder wieder auf den ADLER Motor montieren kann
; mußte an denen noch die ausgerissenen Auslaßstehbolzengewinde auftragschweißen lassen und Stahlbüchsen einsetzen.Dann wird die Auspuffanlage montiert, die Höckersitzbank befestigt und ... endlich 'ne Probefahrt veranstaltet.Danach wird das ganze Geraffel auseinandergenommen - neu lackiert (in einer Fachwerkstatt..teuer...teuer ) zusammengebaut und der TÜV Mensch, zwecks Abnahme, instruiert.
Werde danach 'mal ein Paar Bilder von meinen ADLERs und JUBILEE's hier "rein stellen" + welche von meiner dragster RR mit Navihalterung (Federgedämpft)+Kettenöler+Mini-Satteltaschen.Der Sattler kommt leider auch nicht "in die Puschen".

Langer Text= VIEL ARBEIT an den RESTAURATIONSOBJEKTEN.

Gruß C. :D


Mittwoch 29. November 2017, 13:21
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 82
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: Zeigt her was ihr grad schraubt!
wH1p hat geschrieben:
Da mir etwas langweilig ist und ich nebenbei nen thread meines kumpels verfolge der sich nen chopper bastelt aus ner alten Kawasaki LTD440 dachte ich ich frag mal in die runde was ihr so treibt!
Ich hab die Tage in meine Rennstrecken/Hausstrecken ZX6R nen Healtech Quickshifter easy IQSE reingezimmert und die tage kommt noch nen schönes Sitta Alu kettenrad ran. Bin noch hin und her gerissen ob ich die B3 behalte und dementsprechend im winter nen service dran mache oder ob sie einer Z900RS weichen muss.

Sitta kettenrad: Bild


Hallo.. WH1P,

klingt ein bischen nach "R zwo-D3".. ungewohnt, daß man die Mitmenschen nicht mit dem Vornamen ansprechen kann.

Dein "giftgrünes Kettenblatt g e f ä l l t mir.Passt vor-züg-lich an deine KaWa.
Für meine RR (rot/weiß) habe ich mir ein Kettenblatt in "rot" bestellt.Habe erst "hin-und-her-überlegt". Sooo poppig bunt ?! Schwarz gefiel mir nicht und silbern...ist irgendwie "langweilig" m.M. . Andere findens nicht so gut - mir gefällt das rote Kettenblatt - passend zu dem Dämpfer-Wechselkit von BERNARDO geliefert, besonders gut, denn:
ES hat genau DIE rote Eloxaltönung wie die Teile an meiner RR.Auf dem Produkt-Foto sieht's viel heller in der Rottönung aus, das würde dann etwas stören im "Design".

tja, die von Dir angedachte Kawa Z 900 RS ist ein feines Gerät. "Kaufbeschleuniger" bei der MV Agusta RR waren bei mir: a) DESIGN (obwohl ich "weiß" am Motorrad, seit den "weißen Mäuse BMW's Zeiten, nicht so gern sehe..) b) der schmale DREIZYLINDER mit dem sonoren bis brüllend in's Divengekreisch wechselnden Auspuffgeräusch c) die Motorleistung von 140 PS+ gutem Drehmomentverlauf (untenrum tut sich was..) + dem geringen LEERGEWICHT

Allesamt wiegen die Vierzylinder Boliden ab 900 - 1100 ccm mindestens 20 - 35 Kilo mehr als die dragster RR von MV Agusta.
Da geniese ich, im engen S-Kurvengeschlängel der Eifel (und anderweitig), die Handlichkeit der MV Agusta three und WIE sie die reichlich vorhandenen Pferdchen "gallopieren" läßt.
Im Preisvergleich - zumindest zur RR - gibt's allerdinmgs den gehörigen LUXUSAUFSCHLAG a'la MV AGUSTA. Soll sich doch der Herr von's Manufaktum die feinste Piemonteser Rasierseife in den Vollbart schminken.Ich zahl den Aufschlag gern.Nicht jeder hat's und sowas steht auch nicht vor jedem biker Treff...

Ansonsten, 'ne schwierige Entscheidung - die Japanesen sind in punkto Zuverlässigkeit und Großserienbau manchen Europäern etwas voraus.Der NIMBUS fehlt denen allerdings; wenn es nicht gerade um "Alteisen" aus den 60ern geht.
Die KAWA Motoren waren /sind schon immer eine besondere S- Klasse gewesen.
Besser ich hör jetzt auf zu "lobhudeln" hier ist ein MV Agusta brutale forum und kein "Grün-giftiges"...

so long - mamchmal muß ich grinsen, wenn ich an den Spruch denke:"Man(n) isst - was man fährt... oder war's andersherum grübel ... zumindest haben die V- shopper aus U-S-A häufigst zu-viel-Fett am body.So'n "big-block" würde überhaupt nicht in die Sitzmulde meiner dragster passen... giacamo sei's gedankt.

C. :daumen:


Mittwoch 29. November 2017, 16:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de