Aktuelle Zeit: Montag 19. Februar 2018, 18:01



Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 783
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Dann mal Feuer frei. :wink:

_________________
Bild


Mittwoch 1. Juni 2016, 15:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
ich mag die billig wirkenden, schlecht verarbeiteten, anfälligen, und potthässlichen 3Zylinder nicht. :wink:
Alles Spackos die so was fahren. Meine Frau mit ihrer F3 und mein Sohn mit seiner B3 gehen mir auf S... :mrgreen:
Ich zieh aus, lass mich scheiden wenn die nicht auf die alten 4 Zylinder umsteigen. :!: :!:
Ahh jetzt gehts mir besser.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Mittwoch 1. Juni 2016, 16:54
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Endlich mal ein paar klare und ernstgemeinte Worte, jawollllja :daumen: :mrgreen:

_________________
Carpe Diem


Mittwoch 1. Juni 2016, 17:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Die ham doch alle nix in der birne und tasche und erstrecht nix in der hose die mirfehlteinzylindereierlosenfliesentischbesitzendenRTLfans!

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Mittwoch 1. Juni 2016, 18:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Wenn man darf macht das keinen Spaß....... :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Mittwoch 1. Juni 2016, 20:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 783
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Okay Heiko, extra für dich:

Unangemessene und intolerante Äußerungen sind auch in diesem Thread weder erwünscht, noch sinnvoll.
Und jetzt los.

_________________
Bild


Mittwoch 1. Juni 2016, 20:30
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Hey, eins mal vorneweg!! :!: :!: Wenn ich meine Dragster neben so ne "Vierender (welcher hirnie hat sich so was ausgedacht) Penisverlängerung" stelle Platzt der gleich Lack weg.Un wenn ich das sage , könt Ihr das glauben.Weil "Ich hab immer Recht". Vierender und nur zwei Rohre, nicht mal zählen könnt ihr. Na jetzt seid ihr Platt und wenn nochmal jemand etwas gegen meinen Fließentisch sagt, hey freund "dich mach ich platt"


Mittwoch 1. Juni 2016, 20:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
OSSE hat geschrieben:
Hey, eins mal vorneweg!! :!: :!: Wenn ich meine Dragster neben so ne "Vierender (welcher hirnie hat sich so was ausgedacht) Penisverlängerung" stelle Platzt der gleich Lack weg.Un wenn ich das sage , könt Ihr das glauben.Weil "Ich hab immer Recht". Vierender und nur zwei Rohre, nicht mal zählen könnt ihr. Na jetzt seid ihr Platt und wenn nochmal jemand etwas gegen meinen Fließentisch sagt, hey freund "dich mach ich platt"



Ich lach mich Tod, Dragster mit 800 ccm und gefühlten 32 Nm Drehmoment, watt'n Witz. Dragster, das Synomym für
Power in Gestalt eines Mopeds für Hobbits, einfach nur peinlich. Wenn ich meine 1078 neben deiner Dragster starte,
läuft bei deiner Kühlwasser Pipi aus. :mrgreen: Jetzt ist gleich Achterbahn!

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Mittwoch 1. Juni 2016, 21:37
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Du hast sogar nur ein Puffrohr dran :mrgreen:

_________________
Carpe Diem


Mittwoch 1. Juni 2016, 21:59
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Ich lach mich Tod, Dragster mit 800 ccm und gefühlten 32 Nm Drehmoment, watt'n Witz. Dragster, das Synomym für
Power in Gestalt eines Mopeds für Hobbits, einfach nur peinlich. Wenn ich meine 1078 neben deiner Dragster starte,
läuft bei deiner Kühlwasser Pipi aus. :mrgreen: Jetzt ist gleich Achterbahn![/quote]
Hey genau auf dich hab ich gewarted.Allein der Name sagt schon alles "Dragster 800 RR", wenn dich einer fragt: Ich hab ne 1078 ( klingt wie 4711 , mehr isses auch nicht). Ach ja, mit PIPI kann ich nichts anfangen. Ist wahrscheinlich das was dir aus den Augen läuft wenn ich an dir vorbeisteche und du nur noch drei Endrohre siehst. Wenn du überhaupt bis drei zählen kannst! Helfe dir: Ist 2 (wie bei dir) Plus eins!! Vielleicht zu schwierige Rechenaufgabe, Lass dir ruig Zeit!! Gbs mir :daumen: :daumen: :daumen: Einfach Klasse Reiner


Mittwoch 1. Juni 2016, 23:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
OSSE hat geschrieben:
Ich lach mich Tod, Dragster mit 800 ccm und gefühlten 32 Nm Drehmoment, watt'n Witz. Dragster, das Synomym für
Power in Gestalt eines Mopeds für Hobbits, einfach nur peinlich. Wenn ich meine 1078 neben deiner Dragster starte,
läuft bei deiner Kühlwasser Pipi aus. :mrgreen: Jetzt ist gleich Achterbahn!

Hey genau auf dich hab ich gewarted.Allein der Name sagt schon alles "Dragster 800 RR", wenn dich einer fragt: Ich hab ne 1078 ( klingt wie 4711 , mehr isses auch nicht). Ach ja, mit PIPI kann ich nichts anfangen. Ist wahrscheinlich das was dir aus den Augen läuft wenn ich an dir vorbeisteche und du nur noch drei Endrohre siehst. Wenn du überhaupt bis drei zählen kannst! Helfe dir: Ist 2 (wie bei dir) Plus eins!! Vielleicht zu schwierige Rechenaufgabe, Lass dir ruig Zeit!! Gbs mir :daumen: :daumen: :daumen: Einfach Klasse Reiner[/quote]

Ja Kleiner da bist du nun an dein Grenzen gestoßen .Ich fahre "Brutale 1078 RR" . Hier ist der Name Programm. Klingt
nicht nur wie Fahrspaß, ist auch so. Dragster 800RR hat zu viele Nullen, genau wie die Nullen die so ein Ding kaufen.
Vorbeistechen kannst du auf deiner Dragster, der Brutale für Arme, maximal an meine Oma mit ihrem Rollator. Selbst
das wird dir bei deinen eingeschränkten Fähigkeiten schon schwer fallen. Speichenräder hatte doch mein alte MZ auch,
das ist jetzt 69 Jahre her. Die lächerlichen Innovationen deines Mopeds wie ABS, TCS und Drive by Wire, die auch nie wirklich funzen und dich Körperklaus nicht schneller machen, kannste dir an dein künstliches Knie nageln.
Wenn du mal groß bist, verstehst du mich.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Donnerstag 2. Juni 2016, 00:45
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
:roll: :roll: Puh wahre Worte von Bernardo :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Donnerstag 2. Juni 2016, 06:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Ich fühle mich sooo klein, zwar mit 4Zylindern aber viel zu wenig Hubraum....... :lol: :lol:
Ich fahre ja gerade mehr mit dem Mountainbike im Wald rum, als mit den Brutalen.
Wie ist denn das zu bewerten, so ganz ohne Zylinder?

Oh je oh je oh je............

Macht mich fertig, ich huldige der Marke zu wenig, ich fühle mich schuldig!

Aber ich könnte ja jetzt noch bisschen rum heulen, weil die Tage plötzlich meine Fernsteuerung für die Wegfahrsperre nichtmehr funktioniert hatte und somit auch die 910er nicht zu starten war. Weit und breit kein Händler dem ich den Frack voll heulen hätte können.

Musste das Teil selbst zerlegen, die ganze Feuchtigkeit von der Heimfahrt vom Italientrip austrocknen,
neue Batterien kaufen und das ganze auch noch selbst wieder zusammenbauen.

So ne Scheiße, und das bei nem so teuren Motorrad......
Ich kauf nie wieder ne MV, jedenfalls nicht morgen oder übermorgen.....

Oh shit, schon wieder das Thema verfehlt, hier gehts doch um Geweihe, aber da muss ich passen, bin nicht so der Jäger....... :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Zuletzt geändert von ZAPHOD am Donnerstag 2. Juni 2016, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.



Donnerstag 2. Juni 2016, 08:34
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
ja armes armes Forum. Früher hatten wir Bilder von Bikes, Umbauten und Ausfahrten.
Hilfreiche Themen wie Batterie verpolt und welchen Reifen würdet ihr empfehlen an die
500 x durchgekaut.
Seit die Hirsche mit ihren 3- Endern hier rumwildern, geht alles den Bach runter.
Machen das ganze Forum kaputt mit ihrem "ich fahre endlich MV" Gelaber. Nichts
Hilfreiches an Postings dabei. Lernen kann man nichts von denen außer Geiz ist Geil
oder mit dem Handy rumspielen.

Ich glaub ich mag diesen Fred nicht mehr, mir fällt nicht sinnloses mehr ein.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Donnerstag 2. Juni 2016, 09:10
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 783
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Bernardo hat geschrieben:
...Ich glaub ich mag diesen Fred nicht mehr, mir fällt nicht sinnloses mehr ein.


Ist wohl auch besser wenn du dich auf Sinnvolles konzentrierst. :wink:

_________________
Bild


Donnerstag 2. Juni 2016, 09:41
Profil

Registriert: Donnerstag 2. August 2012, 12:50
Beiträge: 88
Wohnort: Unterallgäu
Modell: Brutale 675 (RIP), Tuono 1100 RR
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Pöbelthread olé.

Hab' nix gelesen außer der Überschrift.

Ist auch nicht nötig, da meine Meinung die einzig richtige ist 8)

Aber die 4-Zylinderfraktion hockt doch eh nur auf umgespritzten Japaner-Drehorgeln die völlig überteuert an unwissende bleiche Germanen verkauft werden.


Donnerstag 2. Juni 2016, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Februar 2015, 13:52
Beiträge: 18
Wohnort: Saarwellingen
Modell: Brutale Dragster rr , BMW GSA 1200 , Kawa ZXR 10 R
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Jokba hat geschrieben:
Pöbelthread olé.

Hab' nix gelesen außer der Überschrift.

Ist auch nicht nötig, da meine Meinung die einzig richtige ist 8)

Aber die 4-Zylinderfraktion hockt doch eh nur auf umgespritzten Japaner-Drehorgeln die völlig überteuert an unwissende bleiche Germanen verkauft werden.



:daumen: :daumen: :daumen: :lol: :lol: :lol:

Hab auch ne umgespritzte in grün aber seid dem ich nen dreiender habe fahr ich nur noch dreiender und meinenj dicken zweiender. :lol: :lol: :lol:
WEIL: JETZT KOMMTS: VIER KANN JEDER :lol: :lol: :lol:
Die Vierrädrigen steigen jetzt auch um auf dreiender


Freitag 3. Juni 2016, 07:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
das ist der Fred für die Baby MV´S :daumen: :daumen: hier können sie qäken wie ihre Moped´s :mrgreen:
Drehorgel?? 119 Nm Drehmoment hat meine Brutale bei 177 kg volgetankt. Bis 200 geht sie locker als Einrad
durch wenn ich will :wink: Das können die Luftpumpen mit ihren 3 Elchhörnern nicht.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Freitag 3. Juni 2016, 08:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
ZAPHOD hat geschrieben:
Wenn man darf macht das keinen Spaß....... :mrgreen:



+haha*

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Freitag 3. Juni 2016, 15:45
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Agusta Pöbelthread aka 4-Ender vs. 3-Ender
Bernardo hat geschrieben:
das ist der Fred für die Baby MV´S :daumen: :daumen: hier können sie qäken wie ihre Moped´s :mrgreen:
Drehorgel?? 119 Nm Drehmoment hat meine Brutale bei 177 kg volgetankt. Bis 200 geht sie locker als Einrad
durch wenn ich will :wink: Das können die Luftpumpen mit ihren 3 Elchhörnern nicht.


Und das übelste ist ja, dass Du selbst zwei in der Familie hast.
Du alter Brunnenvergifter..... :mrgreen:
Du müsstest eigentlich Frau und Kind verbannen, wegen ihrer 3-Zylinder Bikes :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 3. Juni 2016, 21:40
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de