Aktuelle Zeit: Sonntag 25. Februar 2018, 09:45



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Dezember 2014, 18:20
Beiträge: 215
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Modell: Brutale 1090 R, F4 312 R
Beitrag POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
https://www.youtube.com/watch?v=DbmBOJUr6fM


:evil: :evil: :evil:

_________________
Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben an dem Du realisierst, welches Mopped wohl das richtige ist!


Sonntag 8. November 2015, 21:05
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Was für ein *piep* :twisted: :twisted:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Sonntag 8. November 2015, 21:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. August 2015, 07:43
Beiträge: 14
Wohnort: Tübingen
Modell: Brutale Dragster 800 RR
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
hmmm,

mein Mitleid hält sich in Grenzen, in sehr engen Grenzen ...

Grüße
renameme


Montag 9. November 2015, 22:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Februar 2009, 15:51
Beiträge: 215
Wohnort: bei Hannover umme Ecke
Modell: 750S
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Führerschein wegnehmen - für immer!

Die Polizei muss sich natürlich im Griff haben - so geht das nicht!

_________________
Viele Grüße
Berni

+ Mit Sicherheit schnell! +


Dienstag 10. November 2015, 13:18
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 441
Wohnort: Erlangen
Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Genau so geht das! Zuerst auf "Dick" machen und dann mit Samthandschuhen angefasst werden wollen.

Meinen Segen haben die Beamten :daumen:

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Dienstag 10. November 2015, 15:16
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Hab ich was übersehen, weil der Schnittlauch so prügelt :?: :?:

_________________
Carpe Diem


Dienstag 10. November 2015, 21:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
wat hat der Kleene denn schlimmet jemacht?
Dähmliche primitive Einzeller diese Bullen.
"Ich mach dich kaputt" ich lach mich eher kaputt.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Dienstag 10. November 2015, 23:06
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Bernardo hat geschrieben:
wat hat der Kleene denn schlimmet jemacht? ------------ wüßt ich auch gerne.... Radweg benutzt :?:
Dähmliche primitive Einzeller diese Bullen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Ich mach dich kaputt" ich lach mich eher kaputt.

_________________
Carpe Diem


Mittwoch 11. November 2015, 00:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juli 2012, 22:31
Beiträge: 337
Modell: America 910R, F4 BB 858
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Hier der Ausschnitt aus der Presse:

Die Stadtpolizei St. Gallen nahm im September letzten Jahres einen 41-jährigen Töfffahrer fest, der zu schnell unterwegs gewesen war und keine Kontrollschilder an seinem Motorrad hatte. Dies bestätigte Polizeisprecher Dionys Widmer gegenüber 20 Minuten. Nun ist ein Video auf Youtube aufgetaucht, das die Raserfahrt und die anschliessende Verhaftung des Töfffahrers zeigt.

Der 41-jährige Schweizer filmte seine Fahrt mit einer Helmkamera. Das Video zeigt die irre Raserfahrt des Mannes in Rheineck, Rorschach und am Schluss in St. Gallen. Bereits in Rheineck gab der Töfffahrer mit seiner 950er KTM gewaltig Gas. Danach folgt ein Schnitt im Video und man sieht den 41-Jährigen in Rorschach. Dort rast er einem Polizeiauto davon und brettert mit hoher Geschwindigkeit über die Seestrasse. Nach einem weiteren Schnitt taucht der Raser plötzlich in St. Gallen auf und wird von einem weiteren Polizeiauto verfolgt.




Anzeige gegen Töfffahrer und Polizisten

Die Raserfahrt endet schliesslich an der Verzweigung Tablatstrasse / Rehetobelstrasse. Der Töfffahrer stürzt und wird sofort von zwei Polizisten überwältigt. Diese schlagen auf den 41-Jährigen ein und beleidigen ihn. So bezeichnet ihn einer der Polizisten im Clip mehrmals als Krüppel und droht ihm sogar: «I chlopf dir de Grind uf» und «i mach di kaputt». Auch die Frage «Wer globsch en Art werd bisch?» fällt einige Male.

Der Polizei ist der Vorfall bekannt. «Dieses Verhalten ist nicht tolerierbar», sagt Polizeisprecher Dionys Widmer. Gegen die beiden Polizisten laufe deshalb ein Verfahren bei der Staatsanwaltschaft. Auch der Töff-Raser wurde angezeigt. Bei der Staatsanwaltschaft St. Gallen war am Dienstag keine Auskunft zu erhalten.


Mittwoch 11. November 2015, 04:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Dezember 2014, 18:20
Beiträge: 215
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Modell: Brutale 1090 R, F4 312 R
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Danke für den Bericht, der macht einiges klarer! :daumen:

Gruß
Rainer

_________________
Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben an dem Du realisierst, welches Mopped wohl das richtige ist!


Mittwoch 11. November 2015, 08:08
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 13:31
Beiträge: 103
Wohnort: Alpen in NRW
Modell: Brutale 1078RR
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Hallo Zusammen,

für so eine Fahrt habe ich leider kein VERSTÄNDNIS :evil: ,
wenn man sich das Video mit Sinn und Verstand anschaut abgesehen das die Aktion der Polizei ist auch nicht in Ordnung ist :wink: :evil:.
Dann müssen wir uns nicht wundern das die Lobby der Motorrad Fahrer immer schlechter wird :( :evil: :evil:
Das sind auch für mich keine Biker mehr (Sicherheit) :x :evil: :twisted:

Auf diesen werge wünsche ich allen ein schönes Wochenende.

Mit einen Gruß aus Alpen
Frank 8)


Freitag 13. November 2015, 08:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Einer provoziert und die anderen rasten aus....
Da würde ich die Hand nicht umdrehen ....

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 13. November 2015, 09:02
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
vonmildner hat geschrieben:
20 Stockschläge für die Polizisten und 30 für den Töfffahrer (was das für ein komisches Wort) fürs davonfahren , weitere 10 für die KTM und 20 für das das er sich fangen liess !



Und 100 Stockschläge für den Begriff Töff....
Wie muss man drauf sein, wenn man ein Motorrad Töff nennt?
Gut und dann fahren die ja auch mit Pneus und nem Velo.

Die spinnen glaub, die Schweizer..... :lol: :lol: :lol:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Sonntag 15. November 2015, 09:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. April 2007, 02:08
Beiträge: 277
Wohnort: Zürich/Nürnberg
Modell: B4, F4
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
ZAPHOD hat geschrieben:
vonmildner hat geschrieben:
20 Stockschläge für die Polizisten und 30 für den Töfffahrer (was das für ein komisches Wort) fürs davonfahren , weitere 10 für die KTM und 20 für das das er sich fangen liess !



Und 100 Stockschläge für den Begriff Töff....
Wie muss man drauf sein, wenn man ein Motorrad Töff nennt?
Gut und dann fahren die ja auch mit Pneus und nem Velo.

Die spinnen glaub, die Schweizer..... :lol: :lol: :lol:


Dafür sind unsere Nummernschilder nicht mal halb so groß wie die Deutschen Kuchenbleche und so nen Quatsch wie Blinker brauchen wir hier auch nicht :wink:

Hat also auch Vorteile Töff zu fahren :daumen:


Sonntag 15. November 2015, 10:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Dezember 2014, 18:20
Beiträge: 215
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Modell: Brutale 1090 R, F4 312 R
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
predator hat geschrieben:
ZAPHOD hat geschrieben:
vonmildner hat geschrieben:
20 Stockschläge für die Polizisten und 30 für den Töfffahrer (was das für ein komisches Wort) fürs davonfahren , weitere 10 für die KTM und 20 für das das er sich fangen liess !



Und 100 Stockschläge für den Begriff Töff....
Wie muss man drauf sein, wenn man ein Motorrad Töff nennt?
Gut und dann fahren die ja auch mit Pneus und nem Velo.

Die spinnen glaub, die Schweizer..... :lol: :lol: :lol:


Dafür sind unsere Nummernschilder nicht mal halb so groß wie die Deutschen Kuchenbleche und so nen Quatsch wie Blinker brauchen wir hier auch nicht :wink:

Hat also auch Vorteile Töff zu fahren :daumen:


Na klar, die Nummerschilder müssen ja auch nicht größer sein, bei euch darf man ja nur schleichen, und da kann man so ein Blecherl schon von der ferne lesen :D
Blinker? Für was, wenn man nur gerade aus fährt! :lol: :lol: :lol:

_________________
Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben an dem Du realisierst, welches Mopped wohl das richtige ist!


Sonntag 15. November 2015, 10:52
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 441
Wohnort: Erlangen
Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
ZAPHOD hat geschrieben:

Und 100 Stockschläge für den Begriff Töff....
Wie muss man drauf sein, wenn man ein Motorrad Töff nennt?
Gut und dann fahren die ja auch mit Pneus und nem Velo.

Die spinnen glaub, die Schweizer..... :lol: :lol: :lol:


nur 100??? :lol: :lol:

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Sonntag 15. November 2015, 11:13
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juli 2012, 22:31
Beiträge: 337
Modell: America 910R, F4 BB 858
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Bei der nächsten Durchreise Richtung Süden sollte man euch allen 100 CHF extra abknöpfen :mrgreen:


Sonntag 15. November 2015, 12:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
auf der Rennstrecke haben sie "Ribli am Pnüli", dafür noch mal 300 Stockschläge :roll:

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Sonntag 15. November 2015, 13:38
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. April 2007, 02:08
Beiträge: 277
Wohnort: Zürich/Nürnberg
Modell: B4, F4
Beitrag Re: POLIZEI VERHAUT AMOKFAHRER SCHWEIZ
Black mamba hat geschrieben:
Bei der nächsten Durchreise Richtung Süden sollte man euch allen 100 CHF extra abknöpfen :mrgreen:

Plus 100 Stockschläge :lol: :lol:


Sonntag 15. November 2015, 18:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de