Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. August 2017, 23:17



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Weiterer Brutale Treiber aus der CH 
Autor Nachricht

Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 10:14
Beiträge: 3
Modell: Brutale 675
Beitrag Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Hallo zusammen,

ich bin ein langjähriger Monobike Liebhaber (Husqvarna SM510R) und immer noch sehr happy. Mit der fehlenden Vollgasfestigkeit und der kompromisslosen Sitzbank meiner Husky hat sich mein Radius sehr eingeschränkt. Das heisst meistens Scharzwaldtouren und keine Pässefahrten. Das wollte ich ändern und deswegen der Wunsch nach einem 2. Fahrzeug (meine Husky geb ich nicht mehr her!)
Etliche Probefahrten mit vielen Herstellern und Motorrädern bin ich dann bei MV Agusta gelandet. Zuerst sollte es optisch eine Rivale werden aber das Fahrverhalten war für mich eine Katastrophe (viel zu kopflastig) getraute mich gar nicht richtig zu bremsen. Dann konnte ich noch die kleine 675 Brutale fahren und was soll ich sagen passt wie Arsch auf Eimer. Zudem möchte ich auf dem Motorrad arbeiten. Das heisst die 800er ist zwar schnell aber was bringt es mir wenn ich nicht mal ein Gang ausfahren kann und schon als Verbrecher in der CH gelte. Deswegen wurde es die 675er und ich werde auf die nächste Saison sogar noch die Übersetzung ein bisschen kleiner machen. Die erstandene Brutale 675 war ein Vorführmodell von 2014 und ich bekam für das Motorrad gleich den formschönen QD Auspuff dazu, der jetzt der Brutale auch den richtigen Sound gibt.
Da ich fast 1.90 gross bin ist das Grössenverhältnis zwischen mir und der Brutale grenzgängig. Kollegen witzelten sogar ob ich mir ein Pocketbike gekauft habe. Aber egal das Handling, der Sound, das Design überwiegt und dann ist es halt so...

Die Italiener bauen ja schöne Motorräder (auch meine Husky SM510R ist noch eine Italienerin vor Verkauf an BMW/KTM) aber nichts destotrotz müssen jetzt noch ein paar Modifikation gemacht werden.

Auf dem Zettel stehen:
- V-Trec Brems und Kupplungshebel
- kurzer Kennzeichenhalter
- Mini LED Blinker
- LED Heckleuchte
- andere Spiegel (Lenkerendenspiegel => einer reicht :wink: )
- kürzere Übersetzung
- je nachdem evtl. noch Fussrastenanlage aber erst nach ausgiebiger Testphase der Originalen
- optische Aufhübschung mit Felgenaufkleber und Tankschutz

das sollte vorerst mal reichen um im 2017 gebührend die Strassen unsicher zu machen.


Freitag 6. Januar 2017, 11:28
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2511
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Glückwunsch zur MV und willkommen hier :!:

Gruß
Frank

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Freitag 6. Januar 2017, 12:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. August 2013, 10:54
Beiträge: 431
Wohnort: Westerwald da wo der Wind weht so kalt
Modell: F4 Tamburini, Guzzi Daytona 1300, Guzzi 1100
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Hallo Namenskollege, :wink:

willkommen im Forum und einen Gruß aus dem Westerwald

Willi

_________________
italo-moto-tec@web.de
www.italo-moto-tec.de


Freitag 6. Januar 2017, 12:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Gruss aus der Ostschweiz und willkommen hier. ;)


Freitag 6. Januar 2017, 22:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2040
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Herzlich Willkommen und viel Spass :daumen:


Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Samstag 7. Januar 2017, 09:35
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1661
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 1,86 X B4, F4, TRL,..
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
wellcome

_________________
Carpe Diem


Dienstag 10. Januar 2017, 20:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 08:19
Beiträge: 1900
Wohnort: Oberbayern
Modell: Biest & 910R Italia
Beitrag Re: Weiterer Brutale Treiber aus der CH
Willkommen hier bei uns Infizierten!

Ist der Fahrer groß, oder klein - MV zu fahren, ist immer fein!
Deine Einstellung kann ich teilen - lieber weniger PS und dafür mehr "arbeiten"...

....obwohl man ja nicht von zu wenig PS reden kann, jenseits der 100er Marke!
Mit meiner Delirio (80PS) hängt mich so leicht auch Keiner ab - es sei denn, auf der Autobahn,
rein theoretisch, weil man mich dort eh so gut wie nie findet.

Auf alle Fälle wirst Du garantiert Deinen Spaß haben mit der 675er!

Ich wünsche Dir einen schönen Saison-Auftakt mit Deinem Neuzugang,
und hoffe, daß dieser in nicht allzu großer Ferne liegt :daumen:

Bine

_________________
Brutal(e)fahren macht Freu(n)de

Bild


Donnerstag 12. Januar 2017, 09:39
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de