Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 17:41



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Reifen 1090RR eure Erfahrung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Reifen 1090RR eure Erfahrung
Lager vorne wie hinten, hab ich jeweils schon mehrmals getauscht, bei ca.inzwischen 80.000km auf zwei Brutales verteilt.
Muss man ja nur beim Reifenwechsel mal anschauen.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 18. März 2017, 16:20
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 20:00
Beiträge: 125
Beitrag Re: Reifen 1090RR eure Erfahrung
so nach 150 km mit den sportsmart 2 werde ich sie entweder gegen die neuen metzler tauschen ... oder ich nehme die michelin 2 ct die waren auf der 910er schon gut...

das einlenkverhalten und das aufstellmoment in kurven ist beim sportsmart nicht so dolle

villeicht wird es ja bald ein wenig wärmer ... dann schau ich noch mal .....


Dienstag 21. März 2017, 21:12
Profil

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 20:00
Beiträge: 125
Beitrag Re: Reifen 1090RR eure Erfahrung
ups ..
der sportsmart 2 ist doch nicht so schlecht auf der mv ... ich bin ihn jetzt fast nur bei aussen temp. um die 8-15° ca 2000km gefahren .... was will man bei dem wetter erwarten ...und eigentlich war er nicht schlecht ..er war eigentlich gut .... na ja... aber man will was neues probieren ... für die woche in südtirol habe ich mir die bridgestone s 21 bestellt .... mal schauen wie das läuft ..... komisch die hochgelobten metzler 7rr haben mich trotz aller test nicht so angemacht .....also in 2 wochen geht es los ...ich werde berichten


Dienstag 2. Mai 2017, 22:03
Profil

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 20:00
Beiträge: 125
Beitrag Re: Reifen 1090RR eure Erfahrung
Moin Moin
ich bin bei dem bridgestone s21 gelandet
neu aufgezogen habe ihn 2400 km in südtirol bewegt ...

gefahren bei aussen temp. bereichen von 6-24°... schnell.... wie das chempra tal und den mendel .. im regen über den mhangen pass... und bei kaltem wetter über das grödner joch !

in allen bereichen hat der reifen perfekt funktioniert ...
z.b.ist ein aufstellmoment fast nicht vorhanden .... die eigendämpfung ist sehr gut...... präzision beim einlenken ..umlegen und ausfahren aus kurven .....im nassen vermittelt er sicherheit .... im kalten hat er sehr schnell grip aufgebaut ... und unter normalen bedingungen bringt ihn nichts ... garnichts aus der ruhe.... und macht das fahren zum genuss... den grenzbereich durfte ich beim mendelpass testen .... durch eine falsche gang wahl.... sehr transparent und gut abzufangen ...

einziger nachteil ist .... die versprochene laufleistung .... nach 2400 km in allen temp. bereichen und fahrzuständen muß ich ihn hier in schleswig holstein erst wierder ein wenig rund fahren .... im moment hat der vorder und hinterradreifen haifischzähn und ist dicht an der verschleißgrenze ...
aber egal .....wir haben nich die masse an kurven ... und ich denke das mit dem satz jetzt noch 4000-4500 km gesamtleistung zu schaffen sind ....
nur in SHgefahren ..... mit den wenigen kurven ......mit sicherheit 5500-6000km....

ich hoffe das ich euch damit ein wenig geholfen habe

LG Frank


Sonntag 21. Mai 2017, 19:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de