Aktuelle Zeit: Sonntag 25. Februar 2018, 09:38



Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragster 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragster
Hey ihr Dragster Fahrer,
Ich brauch neue Pelle. Die Frage die sich für mich stellt welche. Irgendwie durch die vielen Test kommen wahrscheinlich die Zwei in Frage Diabolo Rosso3 und der Sportec RR M7.
Fährt von euch jemand diese Reifen? Und wie sind die im Vergleich zu Standard Diabolo Rosso2 ????
Oder habt ihr noch was anderes parat.. .
Mir ist ziemlich wichtig dass der bei kühleren Bedingungen besser funktioniert als der Rosso2. Den finde ich was das angeht Scheisse!
Ob der Reifen 3000 oder 5000 ist mir egal Hauptsache der Arbeitet recht schnell

Danke

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Sonntag 21. August 2016, 16:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Hast wohl wenig Zeit? :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Sonntag 21. August 2016, 21:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Wie meinst du das?

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Sonntag 21. August 2016, 21:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Ich würde 'nen Angel GT nehmen.

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Sonntag 21. August 2016, 21:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
igor.krapotnik hat geschrieben:
Ich würde 'nen Angel GT nehmen.

Gruß
Andi


Ist es dein Ernst?? :shock: :shock:
So ein Kackreifen!

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Montag 22. August 2016, 10:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
:?: :?: :?:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 22. August 2016, 10:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 441
Wohnort: Erlangen
Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Hab den Diablo Rosso III jetzt ca. 1200 km gefahren und bin sehr zufrieden.
Sofort da und gute Rückmeldung. :daumen:
Darüber hinaus sieht er auch noch gut aus :D

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Montag 22. August 2016, 10:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
KimiR07 hat geschrieben:
Mir ist ziemlich wichtig dass der bei kühleren Bedingungen besser funktioniert als der Rosso2. Den finde ich was das angeht Scheisse!


Danke


Dann nimm einen Tourensportler, deren Temperaturfenster geht wesentlich weiter runter!

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 22. August 2016, 10:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
KimiR07 hat geschrieben:
igor.krapotnik hat geschrieben:
Ich würde 'nen Angel GT nehmen.

Gruß
Andi


Ist es dein Ernst?? :shock: :shock:
So ein Kackreifen!



Bist Du nicht der, der ein 3/4 Jahr mit 'nem verbogenen Lenker gefahren ist? Dann kann dein Feingefühl aber nicht so ausgeprägt sein um den Angel GT als Kackreifen zu titulieren :wink:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 22. August 2016, 11:08
Profil

Registriert: Montag 20. April 2015, 17:42
Beiträge: 76
Wohnort: Würzburg
Modell: Brutale 800RR
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Naja als "Kackreifen" würde ich den Angel GT jetzt nicht bezeichnen.
Der is ja serienmäßig auf der 675er drauf und ich finde den Reifen sehr gelungen in Bezug auf Grip-Niveau und Handlichkeit, fährt sich fast wie ein Sportreifen. Und das Aufwärmverhalten ist meiner Meinung nach deutlich besser wie beim Rosso II.

Falls du den M7RR drauf ziehst kannst du ja mal berichten wie der so ist, wollte den eventuell als nächstes auch ausprobieren.


Montag 22. August 2016, 12:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
igor.krapotnik hat geschrieben:
KimiR07 hat geschrieben:
igor.krapotnik hat geschrieben:
Ich würde 'nen Angel GT nehmen.

Gruß
Andi


Ist es dein Ernst?? :shock: :shock:
So ein Kackreifen!



Bist Du nicht der, der ein 3/4 Jahr mit 'nem verbogenen Lenker gefahren ist? Dann kann dein Feingefühl aber nicht so ausgeprägt sein um den Angel GT als Kackreifen zu titulieren :wink:

Gruß
Andi


Es war genau gesagt 2,5 Monate weil ich im Winter nicht fahre! :mrgreen:
Und es war immer äußerst störend!!! Wenn es nicht wäre hätte ich den immer noch dran! :mrgreen: Aber was sollte man sonst tun wenn es keine Ersatzteile gab weil mal wieder in Italien nichts ging.

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Montag 22. August 2016, 13:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Und Tourensportler wollte ich nicht unbedingt weil er dann die Rennstreckenausflüge nicht aushält.
Hat man mir zumindest mein freundlicher gesagt

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Montag 22. August 2016, 13:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:56
Beiträge: 138
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Ich habe den M7RR auf meiner Brutale, hatte noch kein negatives Erlebnis mit ihm, weder im naßen auf der Landstraße noch auf der Rennstrecke. Bin aber auch nicht der Überheizer. :oops:

_________________
Mir kann man nicht kündigen - Sklaven müssen verkauft werden


Montag 22. August 2016, 14:15
Profil

Registriert: Samstag 1. März 2014, 22:17
Beiträge: 61
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
bei allen genannten kann man keine fehler machen. ich hatte den angel gt auch schon drauf für die straße top. rosso 2/3 metzeler weiß nicht ob man da so den unterschied merkt...die sind doch alle gut


Montag 22. August 2016, 15:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Maximilian hat geschrieben:
bei allen genannten kann man keine fehler machen. ich hatte den angel gt auch schon drauf für die straße top. rosso 2/3 metzeler weiß nicht ob man da so den unterschied merkt...die sind doch alle gut


Angeblich liegen fast Welten zwischen Rosso 2-3 allein schon dass sie vorne 100% und hinten 80% Silica das erstenmal in der Menge verwenden.
Ich meine , auf der Renstrecke ist der Rosso 2 echt klasse!!!
Und mein Freundlicher hat es mir auch bestätig!
Er selber gab zu dass der Rosso 2 penibel warmgefahren werden muss und im nassen einfach Scheisse ist. Seinem Urteil nach ist sogar der Supercorsa im Regen besser zu fahren als der zweier.

Klar letzten Ende hängt viel von persönlichen Wohlgefühl ab. . .
Aber Erfahrungen von anderen, die noch am besten das gleiche Moped fahren ist halt auch gut.

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Montag 22. August 2016, 15:39
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2548
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Habe den M7 RR auf der F4 1078. Der war drauf, als ich sie gekauft habe und ich war erst skeptisch. Ich komme allerdings gut damit klar und würde ihn wieder nehmen. Probier`s halt aus. Und so`n Reifen hält ja nicht ewig, nimmst halt nächstes Mal ein anderes Fabrikat, wenn dir einer nicht so zusagt.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Montag 22. August 2016, 18:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
KimiR07 hat geschrieben:
Und Tourensportler wollte ich nicht unbedingt weil er dann die Rennstreckenausflüge nicht aushält.


Dann schreib das auch in deine Anfrage rein, kann ich schließlich nicht "riechen" das Du damit auch auf die RS willst :!:


Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 22. August 2016, 19:02
Profil

Registriert: Sonntag 4. September 2016, 20:49
Beiträge: 9
Modell: Brutale Dragster
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Hallo zusammen,

den Rosso 3 muss ich eintragen lassen oder?
In meinem Papieren steht 200/50ZR17 un den Rosso 3 gint es in der Dimension 200/55ZR17.

Viele Grüße
Steve_O


Freitag 13. Januar 2017, 08:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Steve_O hat geschrieben:
Hallo zusammen,

den Rosso 3 muss ich eintragen lassen oder?
In meinem Papieren steht 200/50ZR17 un den Rosso 3 gint es in der Dimension 200/55ZR17.

Viele Grüße
Steve_O


Wahrscheinlich ja. Zumindest derzeit!
Weil ich sowohl von Metzeler als auch von Pirelli Auskunft bekommen habe dass es im Moment keine Freigabe für diese Reifen auf unseren Bikes gibt aber die Tests wohl für den ersten Quartal dieses Jahres geplant sind.
Ich hoffe dass es klappt

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Freitag 13. Januar 2017, 10:31
Profil

Registriert: Montag 18. Januar 2016, 20:32
Beiträge: 18
Modell: Dragster RR
Beitrag Re: Metzler Sportec RR M7 oder Diabolo Rosso3 für die Dragst
Hallo,

lies doch mal unter "Dragster RR mit 190er"

Übrigens fährt mein Spezl den M7RR auf der Brutale RR : auch top zufrieden :daumen:

Gruß
Manni


Freitag 13. Januar 2017, 11:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de