Aktuelle Zeit: Donnerstag 26. April 2018, 05:45



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestimmt? 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 23:04
Beiträge: 155
MV-Modell: Brutale 1090R
Beitrag Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestimmt?
Ich mal wieder :P
Für welches Gewicht ist die 1090R ab Werk abgestimmt?
Bei meiner R6 stand im Handbuch,das sie ab Werk für ein Gewicht von 70kg abgestimmt ist.

_________________
No Bike,no Fun.


Dienstag 2. August 2016, 19:43
Profil

Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 01:06
Beiträge: 119
Wohnort: München
MV-Modell: 910R
Beitrag Re: Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestim
Hallo,
ich fahre selber eine 1090R, Gabelabstimmung ist ok aber Federbein viel zu weich und unterdämpft.
Ich empfehle dir das Federbein umbauen zu lassen, du wirst dein Moped nicht wieder erkennen danach.

LG Christian


Mittwoch 10. August 2016, 11:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 16:49
Beiträge: 48
MV-Modell: Brutale 1090 R Bj.: 12
Beitrag Re: Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestim
Moin,

meines wissen sind generell Motorräder ab Werk auf um die 75 KG abgestimmt so auch die Brutale 1090 R. ( der Hinweis im Handbuch deiner R6 spiegel das auch wieder).
Gebe Chrisxl recht das , dass Federbein vorne zu weiche ist fahre selber wie ihr beiden auch eine 1090 R.

@ Chrisxl

habe selber mein Federbein noch nicht umgebaut... wie hast du dein Federbein optimiert ?

Gruß


Montag 15. August 2016, 20:05
Profil

Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 23:04
Beiträge: 155
MV-Modell: Brutale 1090R
Beitrag Re: Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestim
Also ich finde die schon recht straff.
Habs kontrolliert.Sie ist auf Werkseinstellung.
Gefällt mir grundsätzlich ganz gut.
Jetzt noch ne Menge Kohle in Abstimmung rein zu stecken seh ich nicht ein.
Da holt man sich besser direkt ne RR oder Corsa...o.Ä.
Mich hats nur interessiert

_________________
No Bike,no Fun.


Montag 15. August 2016, 20:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 16:49
Beiträge: 48
MV-Modell: Brutale 1090 R Bj.: 12
Beitrag Re: Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestim
Habe eben noch mal nach gesehen bei den neuen Modellen 1090 oder 1090 RR schein vorne die selbe Federgabel verbaut. Ich würde auch behaupten das einfach neue Federn o.ä günstiger sind als gleich ein anders Motorrad.
Zitat:
Gefällt mir grundsätzlich ganz gut.


Das ist die Hauptsache :daumen:


Freitag 26. August 2016, 16:01
Profil

Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 01:06
Beiträge: 119
Wohnort: München
MV-Modell: 910R
Beitrag Re: Für welches Körpergewicht ist die 1090R ab Werk abgestim
Hab das Federbein passend auf mich und Reifen abstimmen lassen , auch die Gabel natürlich.
Ob RR oder Corsa, das Abstimmungsproblem bleibt das gleiche.


Sonntag 28. August 2016, 17:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de