Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 17:45



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
 Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Hallo,

einige Leute haben ja schon den o.g. Umbau gemacht. Es klappt ja, wenn man das alte Blech für die Federn nimmt. Aber das "Federblech" ist eigentlich zu kurz. Das gefiel mir irgendwie nicht, auch wenn`s funktioniert.
Der neue Grundhalter und das neue Blech für die Federn passen ja mit der alten Ölwanne nicht.
Ich habe mal "eine Kreuzung" aus altem und neuem Blech für die Federn gefertigt. Das hat genau die gleiche Länge, wie das neue Blech, aber die Kontur des alten. So passt trotzdem mit der Ölwanne und die Federspannung ist passend.

Bild

Links - Alt / Mitte - Neu / Rechts - Eigenbau

Gruß
Frank

PS: Diesen Umbau mache ich bei Brutale und F4. Bei der F4 muss ich wohl noch den Verkleidungsbug im Einklappbereich des Ständers"beschnibbeln", aber ich habe mir für "sehr kleines" Geld" schon einen "zum üben" besorgt. Die Grundhalter habe ich natürlich auch gleich passend zum Bolzen ausgebuchst. Jetzt werde ich die Ständer noch neu pulvern lassen und "dann steht die Sache".

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Samstag 13. Februar 2016, 18:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 441
Wohnort: Erlangen
Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Einfach nur toll! :daumen:

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Samstag 13. Februar 2016, 20:10
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Super Arbeit :daumen:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Samstag 13. Februar 2016, 21:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. August 2014, 10:22
Beiträge: 227
Wohnort: Nördlich von Südkorea
Modell: Brutale 1090 R, ABS
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Respekt , lieber Herr Reppenstedt!!! :daumen:


Obwohl, boshaft wie nun mal bin, glaube ich da hat auch der Friedel mitgeholfen?! :P




Jo Gwang-jo

_________________
Zu mir gibt es keine Alternative, man muss mich einfach gerne haben!


Samstag 13. Februar 2016, 22:21
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Nö, hat er nich... :lol:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Samstag 13. Februar 2016, 23:35
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Nö Jiri. Hab` neben Familie und Haus mit mit Nebengebäude und Garten `nen recht anspruchsvollen Job, bin ehrenmtlich Prüfer für Industriemechaniker bei der IHK und ehrenamtlicher Chef von ein paar hundert Feuerwehrleuten. Aber der Tag hat ja 24 Stunden und zur Not kann man die Nacht dazunehmene. :mrgreen:
Die Schrauberei und die Ideen dazu, bzw. die Umsetzung dieser, nenne ich für mich "Entspannungsschrauben". Und da bin ich Perfektionist, da kommt meine "Maschinenbauerehre" immer wieder durch. Familie und Freunde nennen mich "Korintenkacker", und das macht mich irgendwie stolz. :lol:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 14. Februar 2016, 09:16
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Januar 2015, 18:22
Beiträge: 74
Wohnort: Unterfranken
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Immer wieder toll wie sich manche in Umbau Arbeiten reinhängen.

Klärt mich bitte mal auf was der Umbau bezwegt ?


Sonntag 14. Februar 2016, 14:17
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Der Seitenständer vom neuen Modell ist etwas stabiler, aber was entscheidender ist, auch etwas länger. Da steht "das Möppi" nicht ganz so schräg und der Hebelarm auf das Befestigungsblech ist kleiner. Somit ist die Belastung auf Biegung am Verschraubungspunkt, der Ölwanne, kleiner.

Jiri, du redest ja schon wie meine Frau...... :roll:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 14. Februar 2016, 14:37
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Januar 2015, 18:22
Beiträge: 74
Wohnort: Unterfranken
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
vielen Dank für Aufklärung.


Sonntag 14. Februar 2016, 15:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
vonmildner hat geschrieben:
Solange es noch solche Leute wie Dich gibt mach ich mir um Deutschland keine Sorgen. :mrgreen:
(Damit ihr den Rest der lahmen EU Staaten , insb. Spanien ,Griechenland, Tschechien u.ä. mitziehen könnt)

Nur nicht frühzeitig an Herzinfarkt sterben :idea: :!:



Hihi..... :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Sonntag 14. Februar 2016, 16:21
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Dezember 2014, 16:50
Beiträge: 300
Wohnort: Bruchsal
Modell: Brutale 800 , F4 1000 S, B4 1078 RR
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
die Seitenständergeschichte kommt doch nur zu stande, weil der Reifenquerschnitt von 50 auf 55 gewachsen ist , nur der Ständer nicht :mrgreen:

Ist deine DC WAPU auch bestimmt 100% spannungsfrei eingebaut :?: da wurde mal vom Hersteller immer wieder was vergessen :roll:

Bild


Sonntag 14. Februar 2016, 19:25
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Sei dir sicher, ich habe das Gehäuse an der Stelle nachgefeilt. Lies mal oben, was man über mich sagt. :mrgreen:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 14. Februar 2016, 21:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Frank wenn Du so ein Eigenbau übrig hast, nehme ich einen :daumen: , habe den neuen Ständer von der 1090 auch schon an meiner 910 und 1078 montiert aber mit der alten Sichel und Federn


Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Sonntag 14. Februar 2016, 22:01
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Du hast PN.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Montag 15. Februar 2016, 10:39
Profil

Registriert: Dienstag 29. März 2011, 17:54
Beiträge: 5
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Servus Frank,

habe mir jetzt auch den längeren Seitenständer der 1090-er geholt, da ich mittlerweile echt Sorge habe wenn ich meine 1078-er Brutale abstelle und der Untergrund nicht perfekt eben ist. Außerdem sieht´s nicht besonders prickelnd aus, wenn die Kiste so schräg da steht.

Solltest du noch welche von deinen "Eigenbau-Sicheln" übrig haben, würde es mich sehr freuen wenn ich eine bekommen könnte.
Hut ab übrigens vor deiner Liebe zum Detail und der Umsetzung.

Gruß, Rainer


Freitag 5. August 2016, 17:05
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Jo, ich hab noch solche "Sichel". Meld` dich mal per PN und gib mir deine Adresse durch.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Freitag 5. August 2016, 22:19
Profil

Registriert: Dienstag 29. März 2011, 17:54
Beiträge: 5
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Servus miteinander,

wollte für alle Interessierten nur kurz von meinem Umbau auf den längeren 2010-er Seitenständer berichten.
Nachdem mich die "Schieflage" beim Abstellen meiner 1078-er Brutale zunehmend gestört hat, habe ich den etwa 2 cm längeren Ständer des 2010-er Modells inkl. der längeren Federn besorgt. Gesamtkosten ca. EUR 135,-- beim Händler (Teile waren innerhalb einer Woche lieferbar).
Fazit:
Der Neigungswinkel wird um ca. 4 Grad verbessert (B4 2009 Original = ca. 72° / nach dem Umbau beträgt der Winkel ca. 76°, jeweils zur Waagerechten gemessen).
Das klingt zunächst nicht viel, wirkt sich aber spürbar positiv aus. Das Motorrad steht jetzt deutlich aufrechter.
Der neue Ständer ist etwas kompakter (stabiler) konzipiert, gestalterisch sehr ästhetisch mit "MV"-Gravur.

Die neueren Seitenständer gibt es meines Wissens nach in schwarz und silber, zumindest waren 2 verschiedene Bestellnummern im System gelistet.
Meinen habe ich in schwarz - wie Original - geordert.

Meinen allerbesten Dank nochmal dem Forumskollegen für die tolle Unterstützung.

Grüße aus Oberbayern, Rainer


Dienstag 16. August 2016, 18:22
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Ständerumbau Modell bis `09 auf ab `10
Gern geschehen, Rainer!

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Dienstag 16. August 2016, 20:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de