Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 17:39



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Umlenkung von 1090 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Umlenkung von 1090
eine Frage passt die Umlenkung ohne Änderung von der 1090 an die 1078 Brutale

Bild

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Freitag 18. Dezember 2015, 21:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. August 2015, 03:22
Beiträge: 108
Wohnort: 67
Modell: Brutale 1090 rr Hypermotard 1100Evo Husaberg FS 650
Beitrag Re: Umlenkung von 1090
Hi Volker,

keine Ahnung, aber schau mal hier (1090) und hier (1078)

Gruß Roland


Mittwoch 23. Dezember 2015, 22:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Umlenkung von 1090
Die von der 1078 ist doch viel schöner gemacht....
Die von der 1078 ist glaub kürzer, wenn ich mich recht erinnere.

Wobei, das weiss eigentlich kaum einer, die originale von der 1078 hat meistens Spiel.
Ziemlich doof gemacht mit den gedämpften Uniballgelenken.

Genau genommen ist die ganze Lagerung der Umlenkung nicht ohne Spiel.
Denn auch die Achsen sind nicht wirklich passgenau zu den Lagerbuchsen.

Kann jeder selbst testen.
Man muss nur von Hand mal das Heck anheben, dann merkt man ein gewaltiges Höhenspiel.
Fahrwerkstechnisch eigentlich ne Katastrophe...... :wink: :roll:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 25. Dezember 2015, 14:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Umlenkung von 1090
Ja Heiko das sie Schöner ist stimmt, bin aber der Meinung die von der 1090 ist Stabilier und hat weniger Spiel

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Freitag 25. Dezember 2015, 15:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Umlenkung von 1090
MV Volker hat geschrieben:
Ja Heiko das sie Schöner ist stimmt, bin aber der Meinung die von der 1090 ist Stabilier und hat weniger Spiel

Gruß Volker


Das ist anzunehmen.......
Glaube aber in der Tat dass der zu lang ist, kannst ja vergleichen.

Du musst eigentlich nur das Heck hochbinden, mit nem Gurt.
Dann kannst das Originalteil ausbauen. Das geht ganz easy
Kannst bei der Gelegenheit ja auch mal die Achsen überprüfen.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 25. Dezember 2015, 18:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Umlenkung von 1090
vonmildner hat geschrieben:



Optisch ja, technisch völlig keine Verbesserung.
Da kommen die selben Gelenklager rein wie in das Original.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 26. Dezember 2015, 13:31
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de