Aktuelle Zeit: Montag 22. Januar 2018, 05:56



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
 Pirelli Diablo Rosso2 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Pirelli Diablo Rosso2
Sagt mal was für Reifendruck fährt ihr mit dem Pirelli Diablo Rosso2?
Ich habe den Reifen auf meiner Dragster 800 mit dem Stadard Druck und ich muss sagen dass ich Probleme habe den so richtig auf Temperatur zu bringen und rutschte ziemlich viel hin und her.

Fährt jemand einen anderen Reifendruck der womöglich für den Reifen und für das gleiche Moped besser ist?
Oder wie schaut es mit alternativen aus?

Danke

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Samstag 7. November 2015, 15:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
hhmmm... also dann mach halt mal 0,5 weniger rein und probiers aus...
Und so extrem is die pelle auch net, gut der braucht seine 1-2km bis er Grip hat aber so extrem....

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Samstag 7. November 2015, 16:52
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 00:55
Beiträge: 378
Wohnort: Sinzheim/Baden-Baden
Modell: Brutale 1078 RR / in rep.
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Hab ihn auch drauf, fahr ihn mit 2,0 da ist es etwas besser. Mein Reifenfritze hatte ihn
empfohlen, war eine schei..... Empfehlung. Nächster wird ein Brückenstein S20.
Mal schauen ob ich mit dem glücklicher werde, wenn nicht kommt wieder der altbewährte
MPP drauf.
Gruss Ralf


Samstag 7. November 2015, 17:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
im Frühjahr kommt der Rosso III

http://www.pirelli.com/tyres/de-de/moto ... -rosso-III

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 7. November 2015, 18:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Ja probiere ich mal aus mit 0,2 weniger.
Im Sommer wenn's heiß ist ist der richtig gut aber so gegen 15 Grad ist es echt Rutschpartie und Vorderrad wird garnicht warm.
Sonst ist der sehr stabil.

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Samstag 7. November 2015, 19:05
Profil

Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 16:00
Beiträge: 17
Wohnort: Niederösterreich
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Hatte den rosso2 mit 2,3 hinten und vorne oben. Hatte damit auch den ein oder anderen Rutscher und generell ein bisschen schlechtes Gefühl. Jetzt mit m7rr, gleicher Druck, keine Probleme und immer passende Rückmeldung und keine Probleme. Kann den nur Empfehlen.


Samstag 7. November 2015, 19:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2012, 14:30
Beiträge: 103
Wohnort: Nidderau
Modell: 1078 RR, Multistrada 1200, Panigale 1199
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Ich fahre meinen Rosso Corsa mit 2,2 u. 2.5.
Damit der richtig funzt, braucht der ordentlich eine aufs "Maul", soll heißen: zum rumtrödeln und/oder touren taugt der nix.
Also: Kurve kräftig anbremsen und auch kräftig rausbeschleunigen, dann ist das ein Traumreifen ! :daumen:

_________________
bis einer heult...!


Samstag 7. November 2015, 20:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Attacke hat geschrieben:
Ich fahre meinen Rosso Corsa mit 2,2 u. 2.5.
Damit der richtig funzt, braucht der ordentlich eine aufs "Maul", soll heißen: zum rumtrödeln und/oder touren taugt der nix.
Also: Kurve kräftig anbremsen und auch kräftig rausbeschleunigen, dann ist das ein Traumreifen ! :daumen:



erst wenn er popelt und leicht wellig wird funktioniert der richtig!

GENAU! :daumen:

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Samstag 7. November 2015, 22:28
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Attacke hat geschrieben:
Ich fahre meinen Rosso Corsa mit 2,2 u. 2.5.
Damit der richtig funzt, braucht der ordentlich eine aufs "Maul", soll heißen: zum rumtrödeln und/oder touren taugt der nix.
Also: Kurve kräftig anbremsen und auch kräftig rausbeschleunigen, dann ist das ein Traumreifen ! :daumen:


vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, zwischen Rosso II und Rosso Corsa liegen Welten, wenn nicht sogar 2 :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 7. November 2015, 22:38
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
AndreasF hat geschrieben:
Attacke hat geschrieben:
Ich fahre meinen Rosso Corsa mit 2,2 u. 2.5.
Damit der richtig funzt, braucht der ordentlich eine aufs "Maul", soll heißen: zum rumtrödeln und/oder touren taugt der nix.
Also: Kurve kräftig anbremsen und auch kräftig rausbeschleunigen, dann ist das ein Traumreifen ! :daumen:


vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, zwischen Rosso II und Rosso Corsa liegen Welten, wenn nicht sogar 2 : Kann schon sein . aber was fährst du? Und deine Erfahrung?Gruß Reiner


Dienstag 10. November 2015, 00:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, zwischen Rosso II und Rosso Corsa liegen Welten, wenn nicht sogar 2 : Kann schon sein . aber was fährst du? Und deine Erfahrung?Gruß Reiner[/quote]



ich fahre den Rosso II und wie gesagt immer bisl mit schwierigkeiten.
aber wie gesagt habe ich auch nach wie vor den standard Druck daruf

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Dienstag 10. November 2015, 14:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Januar 2015, 17:16
Beiträge: 86
Wohnort: Kingsfield
Modell: Brutale 1090R ABS 14'
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Also ich hatte den auf meiner 1090er drauf.
Habe verschiedene Drücke ausprobiert.
War nicht "mein" Reifen.
War mir zu kippelig und zu rutschig.
Fahr jetzt den Conti Race Attack Comp End.

Bei Nässe auch nicht der Hit aber bei trockenen Straßen ein super Reifen.
Bin eigentlich eh nur ein Schönwetterfahrer :mrgreen:

_________________
Wer Hubraum sät wird Leistung ernten
Ich fühl mich gut und edel wenn ich durch den Schwarzwald wedel


Dienstag 8. Dezember 2015, 17:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. August 2015, 03:22
Beiträge: 108
Wohnort: 67
Modell: Brutale 1090 rr Hypermotard 1100Evo Husaberg FS 650
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Hatte den Diablo Rosso I auf der Hyper im März/April und das ging gar nicht, bei einstelligen Temps in Verbindung mit dem drehmomentstarken Twin war auch bei sehr moderatem (Euro3, also etwas ruppigem) Gaseinsatz in den ersten 5 Ecken Obacht aufs Hinterrad angesagt. Der Diablo Rosso Corsa auf der Brutale im Juli u August bei 30° war dagegen eine Offenbahrung, bei 8-12° auf der Hochalpenstrasse hätte ich mir dagegen den S20 gewünscht.

Gruß Roland


Mittwoch 23. Dezember 2015, 22:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
alles Vorvorgänger von gestern wovon du berichtest, 2016 = Pirelli Diablo Rosso III und Bridgestone S21 aktuell :wink:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Und ich muss noch den alten Angel runter fahren.
Der wird gar nicht weniger. So ein Kackreifen.
Vielleicht sollte ich doch mal per Autobahn jemanden in Hamburg besuchen

_________________
Erst blicken dann blinken......


Donnerstag 24. Dezember 2015, 18:43
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
ZAPHOD hat geschrieben:
Und ich muss noch den alten Angel runter fahren.
Der wird gar nicht weniger. So ein Kackreifen.
Vielleicht sollte ich doch mal per Autobahn jemanden in Hamburg besuchen


Burnout, das erspart dir Zeit und Sprit :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 25. Dezember 2015, 01:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
AndreasF hat geschrieben:
ZAPHOD hat geschrieben:
Und ich muss noch den alten Angel runter fahren.
Der wird gar nicht weniger. So ein Kackreifen.
Vielleicht sollte ich doch mal per Autobahn jemanden in Hamburg besuchen


Burnout, das erspart dir Zeit und Sprit :mrgreen:


Mir ist noch ne Lösung eingefallen, verschenken.....:-)))
Es gibt ja Menschen die die Reifen toll finden....

Also manchmal legt mir meine Experimentierfreude schon böse Eier....:-))

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 25. Dezember 2015, 11:28
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 21:22
Beiträge: 21
Modell: Brutale 800 Dragster RR, DUC 996S, Honda NC30
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Also ich kenne da wirklich welche, die sind ziemlich flott mit dem Angel unterwegs.... Ohne Jammern


Freitag 25. Dezember 2015, 20:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. August 2015, 03:22
Beiträge: 108
Wohnort: 67
Modell: Brutale 1090 rr Hypermotard 1100Evo Husaberg FS 650
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
AndreasF hat geschrieben:
alles Vorvorgänger von gestern wovon du berichtest, 2016 = Pirelli Diablo Rosso III und Bridgestone S21 aktuell :wink:


Naja, vom S21 hab ich bislang nur einen Spot gesehen der sich an soft Karl-Dall Fans richtet die ihrem schwimmfähigen Bekanntenkreis beweisen dass 200+ PS bergab ohne
Felshindernisse offenbar schneller sind :daumen:
Ansonsten werd ich mal gegen Jahresmitte checken ob mir der M7RR taugt :)


Dienstag 5. Januar 2016, 23:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. August 2015, 03:22
Beiträge: 108
Wohnort: 67
Modell: Brutale 1090 rr Hypermotard 1100Evo Husaberg FS 650
Beitrag Re: Pirelli Diablo Rosso2
Moin,
Lt PS ist der S21 mehr Rennstreckenorientiert bzw hat ein höhergradigeres Temperaturfenster als der S20, während der Diablo Rosso3 gegenüber dem Vorgänger auch bei tieferen Temps funktionieren soll.
Werd den S20 evo weiterhin im Frühjahr u Herbst favorisieren und einen Metzler oder Pirelli im Juli/August zum Zuge kommen lassen.

Gruß Roland


Dienstag 22. März 2016, 04:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de