Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 07:46



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 ABS Hinterrad 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 12. September 2015, 19:05
Beiträge: 8
MV-Modell: Brutale 800 ABS
Beitrag ABS Hinterrad
Hallo, warum wird die Hinterradbremsscheibe warm wenn ich nur mit der Vorderradbremse bremse ? Bremst die Vorderradbremse immer hinten leicht mit ?
Brutale 800 ABS 2015
Lg Danke


Freitag 2. Oktober 2015, 11:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 830
Wohnort: Mühlheim Am Main
MV-Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: ABS Hinterrad
Nein sie bremst nicht mit... Was heisst warm... WARM oder Heiss?

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Freitag 2. Oktober 2015, 16:39
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 12. September 2015, 19:05
Beiträge: 8
MV-Modell: Brutale 800 ABS
Beitrag Re: ABS Hinterrad
Naja ka wie warm... der Fahrlehrer meinte mehr darf ich die Hinterbremsen nicht benutzen er kontrollierte diese nach einer Bergabfahrt... Das komische ist ich benutze sie gar nicht ...

LG


Freitag 2. Oktober 2015, 20:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:25
Beiträge: 417
Wohnort: Remshalden
MV-Modell: F4 1078 RR 312; Brutale 750; Wally 85/118
Beitrag Re: ABS Hinterrad
Bei fast allen Motorrädern sind die Bremskreise Vorder und Hinterrad getrennt / unabhängig voneineander!

Allerdings entsteht auch bei "nicht-betätigter" Bremse immer etwas Reibung zwischen Bremsklotz und Bremsscheibe,
es wird versucht diesen Reibung möglichst gering zu halten. jedoch wird dem durch Verschmutzung ( und daraus folgende leichte Schwrgängigkeit der Bremsklötze im Schacht) oder durch Unebenheit der Bremsscheibe entgegengewirkt.

also: eine leichte Erwärmung ist auch ohne Betätigung der Bremse ganz normal.
wenss heiss wird.... wird gebremst, ob durch den Fahrer oder fehlendes Lüftspiel.. kommt drauf an.


Grüße

_________________
Opa Gerd


das Leben muss schön sein, nicht lang ! ( frei nach Gustl Rainer und Jon Ekerold )


Montag 5. Oktober 2015, 11:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:25
Beiträge: 417
Wohnort: Remshalden
MV-Modell: F4 1078 RR 312; Brutale 750; Wally 85/118
Beitrag Re: ABS Hinterrad
Bei fast allen Motorrädern sind die Bremskreise Vorder und Hinterrad getrennt / unabhängig voneineander!

Allerdings entsteht auch bei "nicht-betätigter" Bremse immer etwas Reibung zwischen Bremsklotz und Bremsscheibe,
es wird versucht diesen Reibung möglichst gering zu halten. jedoch wird dem durch Verschmutzung ( und daraus folgende leichte Schwrgängigkeit der Bremsklötze im Schacht) oder durch Unebenheit der Bremsscheibe entgegengewirkt.

also: eine leichte Erwärmung ist auch ohne Betätigung der Bremse ganz normal.
wenss heiss wird.... wird gebremst, ob durch den Fahrer oder fehlendes Lüftspiel.. kommt drauf an.


Grüße

_________________
Opa Gerd


das Leben muss schön sein, nicht lang ! ( frei nach Gustl Rainer und Jon Ekerold )


Montag 5. Oktober 2015, 11:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. August 2015, 03:22
Beiträge: 108
Wohnort: 67
MV-Modell: Brutale 1090 rr Hypermotard 1100Evo Husaberg FS 650
Beitrag Re: ABS Hinterrad
Moin,

der Fred ist zwar nicht mehr taufrisch aber das Problem ist halt immer mehr oder weniger präsent.
Der Grund für eine warme Scheibe ist meist eine schwergängiger Bremskolben oder dessen Dichtung aufgrund Verschmutzung oder engem Einbauspiel, dadurch wird immer ein weng Druck auf die Scheibe ausgeübt die sich dann logischerweise mehr oder weniger erwärmt.
Abhilfe schafft meist (bei Verschmutzung) das Herausdrücken der Kolben kurz bevor sie wirklich draussen sind, einsprühen mit Ballistol, abbürsten mit einer Zahnbürste und danach gut abreiben mit einem sauberen Lappen in Streifenform, den kann man gut oszilierend um die Kolben herumziehen, bei der Gelegenheit auch das Umfeld der Bremsattelkolben reinigen. Wenn ein Kolben rausrutscht
kann man ihn von Hand wieder reindrücken, man muss dann halt entlüften. Bei Schwimmsätteln zusätztlich drauf achten dass das Schiebestück leichtgängig ist.

Gruß Roland


Mittwoch 13. Januar 2016, 09:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de