Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. April 2018, 19:30



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 MV Agusta RVS 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag MV Agusta RVS
RVS = Reparto Veicoli Speciali - Special Vehicle Department?

Sieht irgendwie nach Scrambler auf Dragster-Basis aus?

Hier das Video


Dienstag 16. Mai 2017, 12:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Bin ich auch gerade drüber gestolpert. Bin mal gespannt, glaub aber das wird wieder "nur" ein weiteres Brutale-Derivat.
Lass mich aber auch gerne posiiv überraschen!

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Dienstag 16. Mai 2017, 22:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Brutale bzw. Dragster-Basis ist klar...

Scrambler dachte ich eben wegen der Reifen... und die goldenen Rahmenteile, evtl. Magnesium??! :shock: :shock:

Rücklicht Weiss? Scheinwerfer scheint auch anders zu sein...

Bild


Mittwoch 17. Mai 2017, 08:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Bild


Donnerstag 18. Mai 2017, 11:15
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1687
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
MV-Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: MV Agusta RVS
rate mal mit Rosendahl..... :mrgreen:

_________________
Carpe Diem


Donnerstag 18. Mai 2017, 11:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Bild


Donnerstag 18. Mai 2017, 22:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Bild


Mittwoch 24. Mai 2017, 12:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Sieht wie 'ne Dragster mit Stummeln und MT60RS aus :|

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Donnerstag 25. Mai 2017, 00:47
Profil

Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 23:39
Beiträge: 182
Wohnort: 74889 Sinsheim
MV-Modell: Brutale Gladio 1078RR, F4 750
Beitrag Re: MV Agusta RVS
..ich glaube eher, der Casperligioni war mal wieder bei eBay einkaufen. Würde er sich lieber um einen neuen Vierzylinder und eine gescheite Electronic bemühen :roll:


Donnerstag 25. Mai 2017, 11:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Jetzt geh´n se einem wieder Wochen lang mit irgendwelchen indifferenten Detailaufnahmen auf den Senkel,
um dann mit einem ernüchternden Zyklopen aufzuwarten.

Nerven einfach nur......

_________________
Erst blicken dann blinken......


Dienstag 30. Mai 2017, 07:27
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Just two weeks ago, MV Agusta, the Italian brand renowned for his delectably delicious and super sexy motorcycles, dropped the biggest hint of their next motorcycle, telling us via a YouTube video (below) that the model would be called ‘RVS’.

On a very good authority from a trusted insider, the new machine will not be a Scrambler or indeed any form of on/off road bike, despite reports elsewhere to the contrary.

In fact, the bike in question will be a converted Dragster modified in a Café Racer style with clip-on handlebars, a new round headlight and a job lot of ‘Special Parts’ – the name given to MV’s own official accessories range. The new MV Agusta will be limited to just 150 units and priced around €30,000.

The YouTube teaser video has received over 25,000 views in the two weeks since it was launched and it’s easy to spot the donor bike. The base model 3-cylinder, 798cc, Dragster has been the catalyst for the RR, RC and mulit-Formula One champ Lewis Hamilton’s own RR LH44 model while RVS, stands for ‘Reparto Veicoli Speciali’, or Special Vehicles Operations in English.

Giovanni Castiglioni took over MV Agusta in 2007 from Harley-Davidson and hasn’t been short of headlines about his business since, good, controversial or bad; from investing in the three-cylinder project to quadrupling production, pumping €19m into R&D and creating a partnership with Mercedes-AMG. Indeed, Castiglioni has also confirmed recently that the new four-cylinder platform will be shown at the end of 2018 and it appears as his company’s financial difficulties are behind them after an Italian court permitted a restructure of the business and debts owed earlier this year.

The future of MV Agusta could be in the hands of this limited-edition model. As an appreciator of fine Italian motorcycling I’d rather it be in the hands of the RVS than the F4Z Zagato from last year.


Dienstag 30. Mai 2017, 15:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 08:19
Beiträge: 1922
Wohnort: Oberbayern
MV-Modell: Biest & 910R Italia
Beitrag Re: MV Agusta RVS
ZAPHOD hat geschrieben:
Jetzt geh´n se einem wieder Wochen lang mit irgendwelchen indifferenten Detailaufnahmen auf den Senkel,
um dann mit einem ernüchternden Zyklopen aufzuwarten.

Nerven einfach nur......


Gut beobachtet und geschildert! :daumen:

_________________
Brutal(e)fahren macht Freu(n)de

Bild


Sonntag 4. Juni 2017, 18:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Bild


Montag 5. Juni 2017, 14:55
Profil

Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 17:52
Beiträge: 235
Wohnort: 89437 Haunsheim
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Gähn !


Montag 5. Juni 2017, 15:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 803
Wohnort: NRW
MV-Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Man nehme also eine Standard-Dragster, verpasse ihr einen anderen Scheinwerfer und einen anderen Lenker.
Dazu dann noch grobstollige Reifen und ein paar andere sogenannte "Special parts" aus dem eigenen Zubehörkatalog dran,
und fertig ist der flache castillionische Traum vom "30.000,- € - Limited Edition Margen Bike"?

Ob es wirklich 150 Deppen gibt die den Scheiss kaufen (und ohne Lieferterminzusage vorab bezahlen) wollen?

Sorgt doch erstmal für eine entspanntere Ersatzteillogistik, oder vielleicht ein ordentliches Händlernetz, oder..., oder..., oder...

_________________
Bild


Montag 5. Juni 2017, 15:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. April 2017, 09:09
Beiträge: 23
Wohnort: FR - Habsheim
MV-Modell: 800 MY16
Beitrag Re: MV Agusta RVS
Naja Geld ist ja noch immer dünn und der 1200er ist in Arbeit. Bis die neue B4 marktreif ist müssen Sie noch aus vorhanden Modellen mit minimalen Aufwand maximalen Profit generieren. Ansonsten geht MV mal wieder Pleite.

Ich wünsche MV dass diese Modelle Ihnen helfen und bin mir ziemlich sicher dass die 150 Stück zügig weggehen werden und hoffentlich finden sich noch viele andere Leute die neue Motorräder von MV kaufen.

_________________
Beste Grüsse aus dem Elsass
France


Montag 12. Juni 2017, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Agusta RVS

youtu.be/ESNcPJubrg4


Montag 12. Juni 2017, 20:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 829
Wohnort: Mühlheim Am Main
MV-Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: MV Agusta RVS
wow so nen riesen aufriss für ne gepimpte dragster.. andere reifen, lampe, lenker, und nen paar aftermarket parts, nen totenkopf drauf dem ding ne xx/xxx nummer verpasst zack und wieder son müll

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 12. Juni 2017, 21:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Mai 2006, 21:48
Beiträge: 1731
Wohnort: Ketsch (Nordbaden)
MV-Modell: Brutale Oro, Brutale 1000 S + F4 312 R + F4 750 SR
Beitrag Re: MV Agusta RVS
was willste machen, wenn du kein Geld hast?
GC würde wahrscheinlich auch lieber was Größeres vorantreiben ...

_________________
BRUTALE 998
BRUTALE ORO
F4 312 R(R)
F4 750 SR


Dienstag 13. Juni 2017, 08:27
Profil YIM
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Dezember 2014, 16:50
Beiträge: 301
Wohnort: Bruchsal
MV-Modell: Brutale 800 , F4 1000 S, B4 1078 RR
Beitrag Re: MV Agusta RVS
MV F4 hat geschrieben:
was willste machen, wenn du kein Geld hast?
GC würde wahrscheinlich auch lieber was Größeres vorantreiben ...



Genau :daumen:

Gruß aus Baden

Andreas


Dienstag 13. Juni 2017, 10:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de