Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. April 2018, 13:22



Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 MV Frist der Insolvents 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag MV Frist der Insolvents
Ist gestern nicht die Frist beim MV Werk abgelaufen, gibt es schon was neue????????????????

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Donnerstag 21. Juli 2016, 08:17
Profil

Registriert: Mittwoch 26. Februar 2014, 19:00
Beiträge: 42
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
......ich wüsste auch mal gerne wie es weitergeht bei MV ! :cry:

Gruß Superdrei


Samstag 30. Juli 2016, 13:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1305
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
dann ruf mal an in Varese, vielleicht erzählt dir dort jemand etwas über ungelegte Eier :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 30. Juli 2016, 15:54
Profil

Registriert: Mittwoch 26. Februar 2014, 19:00
Beiträge: 42
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Nachdem die Insolvenzfrist abgelaufen ist wäre ein Ergebnis (sicher auch fűr andere Fans der Marke MV) interessant.......mich würde es auch intetessieren ob ich letztendlich einen Ersatzteillosen "Műllhaufen"in der Garage stehen habe oder eine Spaßmaschine ! :P
Keine Teile = kein Spaß, oder ???
Gruß
Superdrei


Sonntag 31. Juli 2016, 11:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
So wie ich gehört habe, steht ein neuer Investor in den Startlöchern, der den 25% Anteil von AMG (und evtl. mehr…) übernimmt und Kapital bringt…

Im September wissen wir mehr…


Sonntag 31. Juli 2016, 13:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Domi hat geschrieben:
So wie ich gehört habe, steht ein neuer Investor in den Startlöchern, der den 25% Anteil von AMG (und evtl. mehr…) übernimmt und Kapital bringt…

Im September wissen wir mehr…



Die 25% von AMG sind genau so pleite wie die restlichen 75%.
Die übernimmt bestimmt keiner.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Sonntag 31. Juli 2016, 14:33
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:20
Beiträge: 172
Wohnort: Zürich CH
MV-Modell: F4 750 S & Brutale 750 S
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Pessimist :lol: :lol:

Abwarten… :wink:


Sonntag 31. Juli 2016, 21:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1305
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Superdrei hat geschrieben:
Nachdem die Insolvenzfrist abgelaufen ist wäre ein Ergebnis (sicher auch fűr andere Fans der Marke MV) interessant.......mich würde es auch intetessieren ob ich letztendlich einen Ersatzteillosen "Műllhaufen"in der Garage stehen habe oder eine Spaßmaschine ! :P
Keine Teile = kein Spaß, oder ???
Gruß
Superdrei


befrei dich doch einfach von der Last, dann musst du dir auch nicht so viele Gedanken mehr machen und lebst viel entspannter :wink:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Sonntag 31. Juli 2016, 21:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Superdrei hat geschrieben:
Nachdem die Insolvenzfrist abgelaufen ist wäre ein Ergebnis (sicher auch fűr andere Fans der Marke MV) interessant.......mich würde es auch intetessieren ob ich letztendlich einen Ersatzteillosen "Műllhaufen"in der Garage stehen habe oder eine Spaßmaschine ! :P
Keine Teile = kein Spaß, oder ???
Gruß
Superdrei



Fatalistische Schlußfolgerung..........

_________________
Erst blicken dann blinken......


Montag 1. August 2016, 08:28
Profil Website besuchen

Registriert: Sonntag 8. März 2015, 21:14
Beiträge: 107
MV-Modell: 1078RR,Dragster RR
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Superdrei hat geschrieben:
ob ich letztendlich einen Ersatzteillosen "Műllhaufen"in der Garage stehen habe oder eine Spaßmaschine ! :P
Keine Teile = kein Spaß, oder ???
Gruß
Superdrei


Wenn du erkennst das sich der" ersatzteillose Müllhaufen" in einen "Haufen Ersatzteile für Müll "verwandeln läßt ,wird der Spaß sich schon wieder einstellen :mrgreen:


Montag 1. August 2016, 08:48
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1687
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
MV-Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
1. an einer MV (also nur die alten Modelle) geht nichts kaputt :magreren: :mrgreen:
2. Ersatzverschleißteile kommen eh nicht von MV :!:

_________________
Carpe Diem


Montag 1. August 2016, 10:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. April 2007, 02:08
Beiträge: 277
Wohnort: Zürich/Nürnberg
MV-Modell: B4, F4
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
http://www.cycleworld.com/mv-agusta-gio ... -2&lnk=txt


Montag 1. August 2016, 22:39
Profil

Registriert: Donnerstag 2. August 2012, 12:50
Beiträge: 88
Wohnort: Unterallgäu
MV-Modell: Brutale 675 (RIP), Tuono 1100 RR
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Mann muss ihm lassen. Selbstbewusstsein und Ego ist bei dem keine Mangelware ;-)
Nur leider fehlt's wohl auch etwas am Realitätssinn.

Er verkauft jetzt doch schon seine 3-Zylinder "Plastikbomber" zu sehr guten Preisen. Wenn da nichts hängen bleibt, dann auch nicht bei einem neuen 4-Zylider-Projekt.

Ziel müsste es doch sein die Maschinenpopulation hoch zu halten, um jetzt mit den Ersatzteilen, nachdem einige Maschinen aus der Garantie raus sind, Profit zu machen.

Ist doch bei den meisten KFZ-Herstellern so: Die Fahrzeuge werden zu Selbstkosten mit geringem Aufschlag verkauft, die Kohle macht man im After-Sales.


Dienstag 2. August 2016, 10:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Der schafft es schon noch das Ding völlig an die Wand zu fahren.

Selbstbewusstsein ist nicht selten ein Abfallprodukt mangelnden Hirns.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Mittwoch 3. August 2016, 16:46
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
http://www.motoblog.it/post/800023/mv-a ... i-mercedes

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Mittwoch 3. August 2016, 17:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 21:42
Beiträge: 142
Wohnort: 50127 Bergheim
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
War heute auf der Intermot in Köln und von MV war natürlich nicht zu sehen :(

Hatte aber ein Interessantes Gespräch mit einem Besucher in MV Kleidung,
der sich als MV Händler herausstellte.

Laut seiner Aussage, ist jetzt die Fa. MOTUL bei MV eingestiegen und es sollte
in der nächsten Zeit eine Präsentation in Italien darüber anstehen.

Können nur hoffen, dass da etwas wahres dran ist !

Zumindestens stand auf dem Motul Stand eine F4 im AMG Design ohne AMG
Aufkleber, jedoch mit Motul Aufkleber.

Also abwarten :daumen:

_________________
Gruß
Kalle

Lebe deine Träume, oder vertäume dein Leben !!!


Sonntag 9. Oktober 2016, 20:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1305
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
na das sind ja top aktuelle NEWS, diese Mitteilung stammt aus Ende Mai :!:
Welcher Händler war das denn???

http://www.worldsbk.com/de/nachrichten/ ... tnerschaft

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Sonntag 9. Oktober 2016, 20:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 21:42
Beiträge: 142
Wohnort: 50127 Bergheim
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
ja, da hast du Recht aber er sagte, dass Motul jetzt wohl mehr Geld hat
fließen lassen, mal sehen ob da was dran ist.

(aus dem Baden Land)

_________________
Gruß
Kalle

Lebe deine Träume, oder vertäume dein Leben !!!


Sonntag 9. Oktober 2016, 20:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 14:25
Beiträge: 427
Wohnort: Rheinland
MV-Modell: 1090 RR, SMT990, ER6N
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
MV-Kalle hat geschrieben:
War heute auf der Intermot in Köln und von MV war natürlich nicht zu sehen :(



MV war die letzten Jahre schon nicht mehr auf der Intermot.

Bei PS stand übrigens auch ein F4. Mehr habe ich von unserer Marke nicht gefunden, aber das war klar.

_________________
BRUTALE fahren ist das geilste was man angezogen machen kann ! !


Montag 10. Oktober 2016, 07:33
Profil

Registriert: Montag 20. April 2015, 17:42
Beiträge: 77
Wohnort: Würzburg
MV-Modell: Brutale 800RR
Beitrag Re: MV Frist der Insolvents
Was passiert dann mit AMG, wenn Motul jetzt mit eingestiegen ist?

Fände es schade wenn Mercedes sich wieder verabschieden würde.


Dienstag 11. Oktober 2016, 08:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de