Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 19:50



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Motorradfahren in Italien ist gefährlich 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Da überlegt man sich schon ob man das Risiko noch eingehen will dort hin zu fahren.

http://www.ardmediathek.de/tv/Ratgeber- ... tId=312720

_________________
Erst blicken dann blinken......


Montag 7. Juli 2014, 08:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 08:20
Beiträge: 878
Modell: Ur MV F4s mit 998 CCM ohne EBS
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
unglaublich, aber das einhändigfahren ist bei uns auch nicht erl.(50,-€) wenn ich das richtig verstanden habe.

ist mir neu, aber da sch.... ich drauf.

Dann habe ich ebend mein Visier geöffnet , bzw. versucht zu öffen :mrgreen: :daumen:

_________________
Italomotorbikes Harz u. Heide

MV AGUSTA Leidenschaft die leiden schafft


Montag 7. Juli 2014, 09:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
nix neues und schon gar kein Ausnahmefall in Italien. Selbst mit italienischem Moped gibt es keinen Bonus.

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Montag 7. Juli 2014, 14:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Mit meinem Melotti Kennzeichenhalter kann ich den vorgeschriebenen Winkel garnicht einhalten :| .

Hat mir schon zwei mal das Katzenauge weggeknickt.....

Musst ich halt immer weiter nach oben stellen und so ist's halt nicht mehr legal :roll: .

Da ich Ende Juli an den Gardasee fahre, muss dann wohl ein neuer KZ Halter her - nur welcher?

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Montag 7. Juli 2014, 16:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
^^^

Drum hab ich kein "Katzenauge" dran :mrgreen:

Gruß
Andi

P.S. Hab aber trotzdem 37 ° :cry:

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 7. Juli 2014, 16:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Bei mir momentan 47° - das ist zu auffällig :roll: .
Die geforderten 30° kann man ja höchstens durch einen seitlichen Halter à la Harley erreichen :lol: .

Bei meiner letzten Kontrolle hat sich der Herr in Tracht nur über meine Rastenanlage aufgeregt, obwohl da ja ne KBA Nummer drauf war.
Er war aber so nett, mich auf den falschen Kennzeichenwinkel aufmerksam zu machen......

Wird wohl wieder so nen runnning gag wie der alte Spritzschutz hinten, den uns die EU irgendwann erspart hat.

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Montag 7. Juli 2014, 16:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 14:25
Beiträge: 427
Wohnort: Rheinland
Modell: 1090 RR, SMT990, ER6N
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Diese Behördenwillkür ist für mich nichts Neues. Vor 3 Jahren im Urlaub am Gardasee hat in der Garage eine Schild gehangen, mit dem der Hotelier die Bikergäste vor diesem Unsinn gewarnt hat. Und das Ding hängt ganz sicher immer noch da.

Bei mir sind es übrigens 37 Grad, wenn ich steiler stelle schleift der KZH am Hinterrad.

Das Katzenauge muss übrigens nicht nur dran sein, es muß auch senkrecht montiert sein.

LG
Klaus

_________________
BRUTALE fahren ist das geilste was man angezogen machen kann ! !


Montag 7. Juli 2014, 17:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Welchen KZH hast Du denn dran?

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Montag 7. Juli 2014, 18:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 14:25
Beiträge: 427
Wohnort: Rheinland
Modell: 1090 RR, SMT990, ER6N
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Von Romatech :

http://www.romatech.de/shop/index.php?p ... t&info=214

Hat ganz gut gepasst, nur die mitgelieferte Kennzeichenbeleuchtung war totaler Schrott, da habe ich noch die Originale dran.

LG
Klaus

_________________
BRUTALE fahren ist das geilste was man angezogen machen kann ! !


Montag 7. Juli 2014, 19:28
Profil
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Was fahren die auch mit dem japanischen Schrott nach Bella Italia.

Ich kann die Italianos verstehen!

:mrgreen:


Montag 7. Juli 2014, 20:04
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Da wäre ich vorsichtig.....

Selbst Tuono V4 Fahrer wurden kräftig zur Kasse gebeten, weil sie die E-Nr am original Auspuff nicht finden konnten - die Carabinieri machen sich die Finger nicht schmutzig. Ist wie bei der Brutie nur durch das Rad zu sehen......

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Montag 7. Juli 2014, 20:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Januar 2014, 19:46
Beiträge: 103
Wohnort: Oberbayern
Modell: Brutale 800, F4 1000 RR, Street Triple, div. Japaner 70/80 Jahre.
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Ich fahre oft nach Italien, weil Grenznah. Aber die Polente da unten hat wohl den A.... offen. Entschuldigt die Ausdrucksweise.

Gruß Klaus.


Montag 7. Juli 2014, 20:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
ich wundere mich nur über eure Empörtheit, diese Handhabung in Italien ist doch nicht neu :!:

http://www.kradblatt.de/2013-08-07-07-0 ... hlagnahme-

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Montag 7. Juli 2014, 22:01
Profil

Registriert: Dienstag 1. Juli 2014, 18:42
Beiträge: 4
Modell: Brutale 1090
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
... jo, wnd-Kennzeichen Sankt Wendler sind bekannt dafür
sture Besserwisser zu sein, der hat bestimmt 'dumm' gemacht.
Kenne die Italo-Bollizei normalerweise freundlicher und unkomplizierter
als unsre doitschen Schnurrbartträger. O.K. kommt auch drauf
an wo man ist, Gardasee, viel altes Geld, die wollen Ruhe...
In Sardinien haben sich die Polizisten im Auto verpisst weil
ich brav hintendran geblieben bin, bis sie mir gnädig Zeichen gaben
das ich überholen soll... war Pass-Str. mit 50km/h die sind ca.
100 gefahren... Als wir vor nem Rathaus parkten kam ein Uniformierter
raus und hat die nicht Italo-Bikes verscheucht, drei mussten umparken
die beiden Italos nicht, wir haben alle gelacht, ihm seinen Willen
gelassen und gut...


Freitag 18. Juli 2014, 21:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Motorradfahren in Italien ist gefährlich
Leider konnte der Googleübersetzer für denn ersten Satz keine Sprache zuordnen!

Kannst das mal umformulieren, so dass es auch schwäbische Schmuckdesigner verstehen?

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 19. Juli 2014, 12:45
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de