Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 21:08



Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 "Neu" Turismo Veloce 800 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Mußt halt 'nen F4R oder RR Fahrer fragen ob er mit Dir tauscht :wink:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Dienstag 5. November 2013, 23:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Danke für den Tip. Auch wenn's Offtopic wird: würd's passen?? :-O

Gruss
Axel
(der versucht das Winterloch zu überbrücken)


Mittwoch 6. November 2013, 00:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
^^^

Ich hab irgendwo (finde den Artikel auf die Schnelle nicht) gelesen,
das die Camouflage-Rivale vom Chef 'nen 200er Hinterreifen trägt.
Das würde auf auf den 6-Zoll Felgensatz der F4R/RR deuten.
M.M. nach sollte das "plug&play" passen.

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Mittwoch 6. November 2013, 00:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
leutuning hat geschrieben:
Ich bin gerade in Italien und komme gerade von der Haendlertagung und habe sie gerade gesehen und probegesessen.
Die Koffer mag ich rein optisch nicht, liegt aber dran, dass ich generell keine Koffer mag.
Ohne Koffer sieht sie aber richtig gut aus, man sieht nicht mal, dass da überhaupt welche dran gehören, dann hat sie ein schönes schlankes Heck und sieht vor allem sofort aus wie eine MV Agusta.

Dann gibt es da noch ein neues Mapping, welches das Drehmoment bis zur Drehzahlgrenze fast aufrecht erhält, und nur wenig Leistung kostet.

Multisrtrada und GS haben wir schon, sie ist eben halt eine eierlegende Wollmilchsau...MV.
Aber eine waschechte MV.
Es werden garantiert einige mit ihr glücklich. :daumen:

Jürgen,
bin auch deiner Meinung.
Auf den Bildern sieht das Rücklicht recht interessant aus.
Du hast das schlanke gesehen - wie kommt es in echt rüber ?

_________________
Gruß
Dennis


Mittwoch 6. November 2013, 17:16
Profil

Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 19:57
Beiträge: 38
Modell: Rivale
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Jemand hier im Forum der Seine Rivale auf den 200 er Hintertreffen gestellt hat?

Hätte gerne mal ein paar infos dazu weil mitlas auch ganz gut gefällt 8)

Wenn ich das richtig gesehen habe brauche ich andere Felgen ???

Gruß Tommy


Sonntag 3. Januar 2016, 18:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de