Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 21:08



Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 "Neu" Turismo Veloce 800 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 08:55
Beiträge: 298
Wohnort: 56751 Polch
Modell: Brutale 1078 RR, MG V 7 Racer
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Bernardo hat geschrieben:
jedem das seine, ist schon richtig. :? :daumen:
Verkaufszahlen müssen sein, damit es MV gut geht, auch richtig.
Trotzdem bleibt sie hässlich :mrgreen: :mrgreen:


Dem kann ich nur zustimmen. Gefallen macht schön und mir gefällt sie nicht.
Wobei auch mit häßlichen Teilen Geld zu machen ist. Das beste Beispiel ist die GS von BMW.
Die ist wie eine Ente, kann schwimmen laufen und fliegen, aber nichts richtig.

Und ist dazu noch häßlich wie ein Hundepimmel. Wird aber gekauft wie blöd

_________________
Si vis pacem para bellum


Montag 4. November 2013, 19:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
mvjean hat geschrieben:
Und ist dazu noch häßlich wie ein Hundepimmel.


Zeich ma :mrgreen: !!

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Montag 4. November 2013, 19:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 08:55
Beiträge: 298
Wohnort: 56751 Polch
Modell: Brutale 1078 RR, MG V 7 Racer
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Jochen Du Doof !!!

Habe gesagt : wie ein Hundepimmel, aber nicht das ich einen habe :?

_________________
Si vis pacem para bellum


Montag 4. November 2013, 19:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
mvjean hat geschrieben:
Bernardo hat geschrieben:
jedem das seine, ist schon richtig. :? :daumen:
Verkaufszahlen müssen sein, damit es MV gut geht, auch richtig.
Trotzdem bleibt sie hässlich :mrgreen: :mrgreen:


Dem kann ich nur zustimmen. Gefallen macht schön und mir gefällt sie nicht.
Wobei auch mit häßlichen Teilen Geld zu machen ist. Das beste Beispiel ist die GS von BMW.
Die ist wie eine Ente, kann schwimmen laufen und fliegen, aber nichts richtig.

Und ist dazu noch häßlich wie ein Hundepimmel. Wird aber gekauft wie blöd


Also, wenn Tourer, dann doch wohl die MV. Eher als GS.
GS weit aus häßlicher als die neue MV !

_________________
Gruß
Dennis


Montag 4. November 2013, 19:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Sachs R hat geschrieben:
Nun gut,
Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. :wink:

Auf alle Fälle finde ich das hier ganz nett:
Bild

Bild

Grüße
Markus

Finde ich besser als das von meiner B800

_________________
Gruß
Dennis


Montag 4. November 2013, 19:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Cherche hat geschrieben:
Bernardo hat geschrieben:
Die sollen lieber ihre
aktuellen Modelle fahrbar machen. Anjas F3 800 steht seit August beim Händler,
das nervt. Die Wintertrainigs in Spananien sind gestorben.


Mein Bruder schwankt zwischen einer F3 800 und der Panigale 899 - das hört sich aber für MV nicht gut an :roll:


Ohne Scheiss, wir überlegen wenn MV das nicht bald in den Griff bekommt, eine Panigale 899 zu holen. Anderseits
haben die dann auch erst ihre Kinderkrankheiten.
Es geht ums Getriebe. Der 4.Gang geht weder mit Schaltautomat noch mit Kupplung vernünftig rein. Der Speer hat
2 mal am Getriebe Teile getauscht, absolut ohne Ergebnis. Da glaube doch recht viele das Problem haben, wird nicht
weiter probiert. MV überarbeitet das Getriebe nun. Das kuriose ist, an der 675 gabs gar keine Probleme damit.
Auch unsere B3 800 schaltet perfekt. Die F3 800 hat ja eine Antihoppingkupplung, ob das nun etwas damit zu tun
hat weiss ich nicht. Die werden es hin bekommen, das dauert uns aber nur zu lange.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Montag 4. November 2013, 20:14
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Ich finde sie nicht wirklich hübsch, aber auch nicht wirklich hässlich.
Interessant finde ich den Auspuff - ist es doch die Weiterentwicklung des Auspuffs der B3/F3.
Für mich fällt sie wegen der Grösse so oder so aus - von daher muss ich mir keine Gedanken drüber machen.

Mal eine Frage in die Runde: (vielleicht bin ich der einzige, der sich darüber Gedanken macht)
Wer möchte den agilen - aber auch hypernervösen 800er Motor in einem Touret über hunderte/tausende Kilometer bewegen?
Geht es beim Tourer nicht eher um entspanntes Reisen? :-O
Ich liebe meine B3 800, aber zum entspannt Reisen gibt's andere Motorräder.


Montag 4. November 2013, 20:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 16:16
Beiträge: 907
Wohnort: A'dam [NL]
Modell: Brutale 312rr
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
stdMV hat geschrieben:
Sachs R hat geschrieben:
Nun gut,
Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. :wink:

Auf alle Fälle finde ich das hier ganz nett:
Bild

Bild

Grüße
Markus

Finde ich besser als das von meiner B800


Das hat ja schon gefaehlt an alle dreier, viellecht kann man das updaten weil alle eldor ECU haben und die dashboard eigenen intelligenz haben

_________________
Brutal mit B4-312RR unterwegs
http://tinyurl.com/MVBrutale312rr


Montag 4. November 2013, 21:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 08:55
Beiträge: 298
Wohnort: 56751 Polch
Modell: Brutale 1078 RR, MG V 7 Racer
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Also, wenn Tourer, dann doch wohl die MV. Eher als GS.
GS weit aus häßlicher als die neue MV ![/quote]

Der Umstand das die GS häßlicher ist macht die MV nicht schöner :wink:

_________________
Si vis pacem para bellum


Montag 4. November 2013, 21:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Für mich sieht das aus wie ne f3 b3 mit hohem lenker und koffern.... was soll das?? Wenn schon sport tourer oder sowas dann zumindest mit langem radstand usw... halte auch den motor ungeeignet für nen tourer.


Wenn sich mv damit nicht langsam lächerlich macht, 1motor rahmen konzept und 6 moppeds draus machen :?:

Gut bei autos klappt das ja anscheind seit ewigkeiten, aber bei moppeds?
Find des ding genauso wie die rivale unnütz und todeshâsslich!!

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 4. November 2013, 22:30
Profil Website besuchen

Registriert: Sonntag 7. Januar 2007, 12:41
Beiträge: 222
Wohnort: Reutlingen
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
sncustom hat geschrieben:
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Ich finde sie nicht wirklich hübsch, aber auch nicht wirklich hässlich.
Interessant finde ich den Auspuff - ist es doch die Weiterentwicklung des Auspuffs der B3/F3.
Für mich fällt sie wegen der Grösse so oder so aus - von daher muss ich mir keine Gedanken drüber machen.

Mal eine Frage in die Runde: (vielleicht bin ich der einzige, der sich darüber Gedanken macht)
Wer möchte den agilen - aber auch hypernervösen 800er Motor in einem Touret über hunderte/tausende Kilometer bewegen?
Geht es beim Tourer nicht eher um entspanntes Reisen? :-O
Ich liebe meine B3 800, aber zum entspannt Reisen gibt's andere Motorräder.



Der 800 er Motor ist schon in der Rivale nicht mehr als Nervös zu bezeichnen, ist Super abgestimmt.
Auch auf einem sogenannten Reisedampfer möchte ich Spaß haben, siehe Multi oder auch die
Adventure 1190, beides absolut geile Geräte, machen Spaß ohne Ende. Es gibt halt auch tolle
Reiseenduros, die Dinger sind halt universell einsetzbar, deshalb sind sie so beliebt.
Warum sollte das auf der Turismo anders sein?
Mir hat sie einfach etwas zu wenig Dampf, aber mit größerem 3 Zylinder wäre das mein Ding.
Jetzt freu ich mich erstmal auf meine Rivale, dann sehen wir weiter.
Weiß man schon wann die Turismo in Serie gehen soll?

Grüße

Kalle


Montag 4. November 2013, 22:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 12:05
Beiträge: 164
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Ich bin gerade in Italien und komme gerade von der Haendlertagung und habe sie gerade gesehen und probegesessen.
Die Koffer mag ich rein optisch nicht, liegt aber dran, dass ich generell keine Koffer mag.
Ohne Koffer sieht sie aber richtig gut aus, man sieht nicht mal, dass da überhaupt welche dran gehören, dann hat sie ein schönes schlankes Heck und sieht vor allem sofort aus wie eine MV Agusta.

Dann gibt es da noch ein neues Mapping, welches das Drehmoment bis zur Drehzahlgrenze fast aufrecht erhält, und nur wenig Leistung kostet.

Multisrtrada und GS haben wir schon, sie ist eben halt eine eierlegende Wollmilchsau...MV.
Aber eine waschechte MV.
Es werden garantiert einige mit ihr glücklich. :daumen:

_________________
In diesem Sinne ..... Jürgen


Montag 4. November 2013, 23:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
wH1p hat geschrieben:

Wenn sich mv damit nicht langsam lächerlich macht, 1motor rahmen konzept und 6 moppeds draus machen :?:


Bei Triumph hat das in den 90er'n sehr gut geklappt :daumen:

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 4. November 2013, 23:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 14:25
Beiträge: 427
Wohnort: Rheinland
Modell: 1090 RR, SMT990, ER6N
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
hb88xx hat geschrieben:
stdMV hat geschrieben:
Sachs R hat geschrieben:
Nun gut,
Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. :wink:

Auf alle Fälle finde ich das hier ganz nett:
Bild

Bild

Grüße
Markus

Finde ich besser als das von meiner B800


Das hat ja schon gefaehlt an alle dreier, viellecht kann man das updaten weil alle eldor ECU haben und die dashboard eigenen intelligenz haben



Das erinnert mich mehr an ein Apple-IPad als an ein Moped-Cockpit, aber das ist wohl der generelle Trend.
Ich bevorzuge da mehr die klassische Variante, vielleicht liegt es am Alter.

_________________
BRUTALE fahren ist das geilste was man angezogen machen kann ! !


Dienstag 5. November 2013, 08:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Kann man da auch www.mvbrutale.de aufrufen?? :roll: :mrgreen:
Neeeee echt, was soll der ganze Multimediascheiss auf einem Motorrad??


Dienstag 5. November 2013, 09:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Juli 2012, 22:31
Beiträge: 337
Modell: America 910R, F4 BB 858
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
hb88xx hat geschrieben:
es gab auch noch ein f3 in falschen farben
Bild
Bild




Die Felgen sind mal recht interessant ...


Dienstag 5. November 2013, 19:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Sind auch hier auf der Rivale - find die extremheiss!!

http://www.mojomag.de/2013/10/gefahren- ... ivale-800/


Dienstag 5. November 2013, 19:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Das ist auch die Rivale vom "Chef", da wird geklotzt und nicht gekleckert :mrgreen: :daumen:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Dienstag 5. November 2013, 21:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
Das Display ist nicht Ipad, sondern Conrad Elektronik...... :wink:
Sieht einfach nur furchtbar aus....

_________________
Erst blicken dann blinken......


Dienstag 5. November 2013, 21:45
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: "Neu" Turismo Veloce 800
igor.krapotnik hat geschrieben:
Das ist auch die Rivale vom "Chef", ...


Mir durchaus bewusst - geniale Felgen sind's trotzdem! ;)


Dienstag 5. November 2013, 23:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de