Aktuelle Zeit: Montag 19. Februar 2018, 19:32



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
 B3 (Dragster) 6000er Insp. 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 23:52
Beiträge: 123
Wohnort: NRW / OWL
Modell: Dragster - - - VTR Firestorm
Beitrag B3 (Dragster) 6000er Insp.
Hallo zusammen!

Bin mit der Dragster für den 6000er Service dran. 2,7 Stunden Arbeit laut MV Vorgabe, Ölwechsel, sonst nichts besonderes, so der Händler. vorangeschlagener Kostenpunkt: 280 Euro
, je Stunde 70 Euro sagt er.
meine 1000er hat dort 230 gekostet. die Inspektionen sind soweit ich weiß quasi identisch, oder liege ich falsch? Verschleißteile sind noch alle ok, also eine Minimalwartung.

ein neuer MV Händler hier in OWL hat für die gleiche Arbeit 180 Euro angesetzt. der hat natürlich nicht die Erfahrung des anderen, aber die auszuführenden Arbeiten sind ja ehrlich gesagt Kinderkram, nichts an den Ventilen oder so. Wie seht ihr das? 100 Euro Differenz finde ich heftig.

Gruß!


Freitag 28. August 2015, 19:31
Profil

Registriert: Dienstag 18. November 2014, 20:49
Beiträge: 107
Wohnort: Albstadt
Modell: Brutale dragster
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
Hatte meine Dragster auch gerade beim 6000 er, hab sogar noch ein bisschen mehr bezahlt. :(


Freitag 28. August 2015, 21:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
bleib wo du bist, der Wolfgang ist ein spitzenmäßiger Schrauber der alten Schule. Solch gute Leute findet man heutzutage nur noch selten. Für ein paar Euro weniger lasse ich keine Lakaien(Laien) an mein Moped, selbst wenn die 6000er eine Banalität ist!

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 28. August 2015, 23:13
Profil

Registriert: Dienstag 18. November 2014, 20:49
Beiträge: 107
Wohnort: Albstadt
Modell: Brutale dragster
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
AndreasF hat geschrieben:
bleib wo du bist, der Wolfgang ist ein spitzenmäßiger Schrauber der alten Schule. Solch gute Leute findet man heutzutage nur noch selten. Für ein paar Euro weniger lasse ich keine Lakaien(Laien) an mein Moped, selbst wenn die 6000er eine Banalität ist!

So seh ich das auch, wenn grundsätzlich Vertrauen zum Händler besteht und er gute Arbeit macht, ist der Preis nachrangig.
Desweiteren gilt, leben und leben lassen, der Haendler, bzw. Werkstatt muss Geld verdienen. :daumen:


Samstag 29. August 2015, 08:28
Profil

Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 23:52
Beiträge: 123
Wohnort: NRW / OWL
Modell: Dragster - - - VTR Firestorm
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
ich bin ja ganz bei euch, wenn es darum geht, dass gute Arbeit gut bezahlt werden soll. nun hat aber auch niemand etwas zu verschenken und Konkurrenz belebt das Geschäft. 2 3/4 Stunden sind mMn sehr kang angesetzt für die erforderlichen Arbeiten, zumal eine top Werke dazu nicht wie ich auf dem Boden herum rutscht und kaum irgendwo vernünftig dran kommt. da geht so eine Arbeit ruck zuck von der Hand. wir haben jdf drüber gesprochen und Montag ist der Termin. ich möchte ja auch wirklich gern bei dem Team bleiben und künftige Servicearbeiten dort durchführen lassen.

Gruß!


Samstag 29. August 2015, 20:13
Profil

Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 23:52
Beiträge: 123
Wohnort: NRW / OWL
Modell: Dragster - - - VTR Firestorm
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
So, erledigt. 1 1/2 Stunden grmütlich beim Bäcker gesessen und dann wieder weg.

6000er Service inklusive SoftwareCheck - alles noch up to date. Super nett gequatscht und gute, zügige Arbeit. Top! 205 Euro! Bin sehr zufrieden. beste Grüße nach Herford! :)


Montag 31. August 2015, 14:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 13:31
Beiträge: 103
Wohnort: Alpen in NRW
Modell: Brutale 1078RR
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
Hallo,

wenn ich ja mal sagen darf, das die 205€ mit den 19% (Netto 172,26€) sind, ist der Preis echt gut :daumen: :daumen:
Da kann man auf keinen Fall meckern.

Gruß
Frank 8)


Montag 31. August 2015, 15:03
Profil

Registriert: Sonntag 8. März 2015, 21:14
Beiträge: 107
Modell: 1078RR,Dragster RR
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
...auf jeden Fall bin ich froh das man sich hier darüber austauscht,und man so die Möglichkeit hat einen guten Mechaniker zu finden ,der es nicht von den Lebenden nimmt...und das wo man das Bike nicht mal dort gekauft hat.Das Problem liegt aber meiner Meinung auch an der Händlerdichte der Marke MV . 68km zum nächsten und 90 zum Händler der Wahl sind schon ne Hausnummer,und 110€ bei der 1000er,und 180€ Differenz bei der 6000er für nen Ölwechsel und 1,5 Stunden Arbeit an einer 800er auch :o

.... auch wenn man die Exklusivität und den Fahrspaß mit keiner anderen Make vergleichen kann :mrgreen:


Montag 31. August 2015, 17:00
Profil

Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 23:52
Beiträge: 123
Wohnort: NRW / OWL
Modell: Dragster - - - VTR Firestorm
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
wie gesagt, bin hoch zufrieden und freue mich besonders über den guten Kontakt und die netten Leute, die top Arbeit machen. so muss es sein. und wo ich zur 12.000er hinfahre ist damit auch klar, insofern haben beide Seiten etwas davon. Gruß!


Montag 31. August 2015, 19:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:56
Beiträge: 138
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
Meine geht morgen zu 6000er, zum Preis kann ich dann mal was sagen, wenn sie wieder bei mir ist.

_________________
Mir kann man nicht kündigen - Sklaven müssen verkauft werden


Mittwoch 2. September 2015, 21:11
Profil

Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 23:52
Beiträge: 123
Wohnort: NRW / OWL
Modell: Dragster - - - VTR Firestorm
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
und was hats gegeben?


Dienstag 8. September 2015, 21:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:56
Beiträge: 138
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
Ich hole meine erst am Freitag.

_________________
Mir kann man nicht kündigen - Sklaven müssen verkauft werden


Mittwoch 9. September 2015, 12:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:56
Beiträge: 138
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: B3 (Dragster) 6000er Insp.
Heute abgeholt das Moped und 162,34€ bezahlt, wie immer sehr zufrieden.

_________________
Mir kann man nicht kündigen - Sklaven müssen verkauft werden


Freitag 11. September 2015, 13:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de