Aktuelle Zeit: Dienstag 20. Februar 2018, 17:48



Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:51
Beiträge: 19
Wohnort: 61169
Modell: Brutale 910S
Beitrag 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Hallo Zusammen,

ich würde meine 910S-Bella gerne demnächst zur 12.000er Inspektion bringen.
Nur weiss ich leider so gar nicht, wohin.

Laut MV-Seite gibt es zwei MV-Händler "in meiner Nähe"
Einer in Hanau und einer in Altendiez.
Hat hier jemand Erfahrungen gemacht und/oder kann mir jemand eine Werkstatt in meiner Nähe empfehlen?

Bei der Inspektion würde ich auch gerne gleich checken lassen, ob die ruckartige Gasannahme (und das leichte Ruckeln bei gleichmäßig langsamer Fahrt) verbessert werden kann.Ich finde nämlich, dass es schlimmer geworden ist.

Wäre Euch für jeden Tip dankbar.

VG aus Friedberg/Hessen
Dirk


Dienstag 2. Oktober 2012, 16:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 01:07
Beiträge: 70
Wohnort: Hessen-Taunus
Modell: 989R
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Fahr nach Roxheim der Händler & Schrauber Leben MV Agusta.Altendiez meine persönliche Meinung zu teuer und von vielem und nix eine Ahnung.
Gruß Bond

_________________
Es geht immer was !!


Dienstag 2. Oktober 2012, 19:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 01:07
Beiträge: 70
Wohnort: Hessen-Taunus
Modell: 989R
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Habe mal über den in Hanau B&S im Netz gestöbert. Das hört nicht gut an.
Gruß Bond

_________________
Es geht immer was !!


Mittwoch 3. Oktober 2012, 14:40
Profil

Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 20:22
Beiträge: 26
Wohnort: Bad Dürkheim
Modell: Brutale 910 S Argento / Rosso
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Also ich kann Dir Daniel Ries in Hochspeyer bei Kaiserslautern wärmstens empfehlen , hat wirklich Ahnung von der Materie , denk er hat es
vererbt bekommen ..................

Sein Vater Georg Rehm (R.I.P) war der Händler für MV in unserer Gegend

ich war jetzt einige mal bei ihm und er hat meine Maschine die aus Italien , erbämlicher zustand währe übertrieben aber sie hat schon einige Macken ( Lenkopflager , Hinterradlager , E-Box andere Felgen und einige Kleinigkeiten) zu meiner und meinem Zwiebelledergeldbeutel vollsten Zufriedenheit erledigt.

Lg Stephan


Mittwoch 3. Oktober 2012, 16:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
boffo1975 hat geschrieben:
Also ich kann Dir Daniel Ries in Hochspeyer bei Kaiserslautern wärmstens empfehlen , hat wirklich Ahnung von der Materie , denk er hat es
vererbt bekommen ..................

Sein Vater Georg Rehm (R.I.P) war der Händler für MV in unserer Gegend

ich war jetzt einige mal bei ihm und er hat meine Maschine die aus Italien , erbämlicher zustand währe übertrieben aber sie hat schon einige Macken ( Lenkopflager , Hinterradlager , E-Box andere Felgen und einige Kleinigkeiten) zu meiner und meinem Zwiebelledergeldbeutel vollsten Zufriedenheit erledigt.

Lg Stephan



Den Daniel kann ich mit 100% nur Empfehlen in Wartung, Reparatur und allgemeine Angelegenheiten :daumen: :daumen: :daumen:
da fahr ich auch mal gerne 75 km einfach zu Ihm :daumen:


Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Mittwoch 3. Oktober 2012, 19:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 01:07
Beiträge: 70
Wohnort: Hessen-Taunus
Modell: 989R
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Das mit dem guten Ruf von Herrn Ries ist auch schon in unsere Gegend vorgedrungen.
Preis.,Leistung und freundlich soll er auch noch sein.
Gruß Bond

_________________
Es geht immer was !!


Mittwoch 3. Oktober 2012, 20:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:51
Beiträge: 19
Wohnort: 61169
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Hey....

erstmal vielen Dank für Eure Antworten.
Aber das wird ja immer weiter :)

Ok, ich scheue mich nicht vor der Entfernung wenn ich meinem Baby damit etwas Gutes tun kann.
Ich werde mit Sicherheit auch einen der Genannten versuchen.....wenn sich nichts Näheres anbietet.
Bis nach Roxheim sind es halt schon 105 km und bis Hochspeyer sogar 150km.

Deshalb die Frage, ob es vergleichbar gute Werkstätten in meiner näheren Umgebung (so bis 50km) gibt.
Gibt es in/um Frankfurt denn so gar nix Brauchbares?

Trotzdem...noch mal vielen Dank für die bisherigen Empfehlungen.

Schöne Grüße
Dirk


Donnerstag 4. Oktober 2012, 11:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 12:21
Beiträge: 13
Wohnort: Bad Offenbach
Modell: Brutale 920
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Darkman78 hat geschrieben:
Hey....

erstmal vielen Dank für Eure Antworten.
Aber das wird ja immer weiter :)

Ok, ich scheue mich nicht vor der Entfernung wenn ich meinem Baby damit etwas Gutes tun kann.
Ich werde mit Sicherheit auch einen der Genannten versuchen.....wenn sich nichts Näheres anbietet.
Bis nach Roxheim sind es halt schon 105 km und bis Hochspeyer sogar 150km.

Deshalb die Frage, ob es vergleichbar gute Werkstätten in meiner näheren Umgebung (so bis 50km) gibt.
Gibt es in/um Frankfurt denn so gar nix Brauchbares?

Trotzdem...noch mal vielen Dank für die bisherigen Empfehlungen.

Schöne Grüße
Dirk


Hey Dirk,in der Nähe wirst Du wahrscheinlich nix finden.B&S in Hanau kann nicht persönlich beurteilen,ist aber eher ein Yamaha Händler.Ich war jetzt 2x bei Timiris in Mannheim,ist reiner MV Händler u macht guten Eindruck.Gruß Manu

_________________
Wenn der Gaul tot ist,steig ab


Donnerstag 4. Oktober 2012, 15:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:51
Beiträge: 19
Wohnort: 61169
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Danke....

Können die anderen Experten das mit Mannheim auch bestätigen?

Ist meine erste Inspektion mit dem neuen Baby...da mach ich halt ein Geschiss drum :-)
(Und wegen dem Ruckeln hätte ich halt schon gerne einen Schrauber, der sich auch wirklich auskennt)

VG
Dirk


Mittwoch 10. Oktober 2012, 10:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2012, 14:30
Beiträge: 103
Wohnort: Nidderau
Modell: 1078 RR, Multistrada 1200, Panigale 1199
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Also vom B+S würde ich dir auch abraten.
Es gibt noch einen in Gießen. "Wagner" müsste der heißen. Hab ich aber noch nix gehört von dem.
Dann is noch einer bei Tauberbischofsheim. Wäre ein netter Ausflug durchn Spessart dorthin.
Ich bring meine zum Eckelt (Ecki) nach St. Augustin. Jou, sind einfach gepflegte 200km für mich aber da ich die eh in meinen T4 stelle,
is es jetzt net soooo schlimm und einmal im Jahr geht das schon.
Außerdem is der Ecki echt kompetent und sehr entgegenkommend. Habe bis jetzt nur Gutes über ihn gehört :daumen:

Gruß Chris

_________________
bis einer heult...!


Sonntag 25. November 2012, 13:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Juni 2012, 21:55
Beiträge: 793
Wohnort: WW
Modell: RSV4, Ex 13er Brutie RR gold / weiss
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Attacke hat geschrieben:
Außerdem is der Ecki echt kompetent und sehr entgegenkommend. Habe bis jetzt nur Gutes über ihn gehört :daumen:

Stimmt!
Auch der MV-Händler meiner Wahl :daumen: . Da biste keine Nummer!
Grüße
Cherche

_________________
I motori sono come le donne, bisogna saperli toccare nelle parti piu' sensibili.......


Sonntag 25. November 2012, 13:16
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2547
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
200 km? Von hier aus sind es 500, aber der Weg lohnt sich, wie ich finde! :daumen:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 25. November 2012, 14:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 595
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Der Weg nach St. Augustin lohnt sich wirklich.

Gruß
Mario

_________________
Rücksicht bedeutet freie Sicht nach hinten!!!


"IGLESIAS"-----MEINE 50 KM HAUSSTRECKE AUF SARDINIEN---DA GEHT RICHTIG WAS!!!!


Sonntag 25. November 2012, 15:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Ganz im ernst! Warum nicht zu b&s? War auch nie ein freund von dem laden aber für ne inspektion wenn sonst nix an der kiste is kann man auch da nix falsch machen! Und was man zugeben muss die preise sind auch voll in ordnung!

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Sonntag 24. Februar 2013, 22:16
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 14:23
Beiträge: 55
Wohnort: 35756 Mittenaar
Modell: Brutale 675 Anthrazit SOLD !!!!
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Ich hab meine brutale bei b&s gekauft und hatte schon vor einigen Jahren dort ein neues Motorrad gekauft, kann also nichts negatives berichten.
Ich weiß auch noch nicht ob ich zur Inspektion zu b&s fahre oder zum eckelt, ist beides von mir genauso weit entfernt und da hier ja der eckelt einen guten Namen hat, dachte ich mir ich versuche einfach mal was neues.

Fahr doch einfach mal zu b&s und Schau dir alles an und Quatsch mal mit denen :wink:

Mit freundlichen Grüßen
Daniel


Sonntag 24. Februar 2013, 23:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2062
Wohnort: 76870 Kandel
Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Darkman78 hat geschrieben:
Danke....

Können die anderen Experten das mit Mannheim auch bestätigen?

Ist meine erste Inspektion mit dem neuen Baby...da mach ich halt ein Geschiss drum :-)
(Und wegen dem Ruckeln hätte ich halt schon gerne einen Schrauber, der sich auch wirklich auskennt)

VG
Dirk


Hi Dirk

die Inspektion wird sehr teuer für Dich :roll: willste sie nicht verkaufen :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Montag 25. Februar 2013, 17:12
Profil

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 09:40
Beiträge: 85
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Hallo,
habe vor kurzem die 6000 Km Inspektion, komplett neue Bereifung sowie TÜV bei Wagner in Buseck bei Gießen durchführen lassen. Der Preis um die 560 Euro. Meiner Meinung der Preis völlig in Ordnung. Netter Kontakt, kleiner Betrieb aber dennoch viel Auswahl, leben für MV, immer wieder gerne. Ölwechsel war schon von mir durchgeführt.

Mfg
Miron


Donnerstag 25. April 2013, 11:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:51
Beiträge: 19
Wohnort: 61169
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Sooooooo, ich habe dann mal auf Euch gehört und habe mein Baby gestern nach Hochspeyer gebracht.

Erster Eindruck:
- Wirklich sehr nett
- Nimmt sich Zeit und hört sich mein dummes Geschwätz an :D
- absoluter MV Fan und scheinbar tief in der Marterie

Hab' also, obwohl ich dafür 5,5 Stunden (Anreise mit Mopped, Rückreise via Zug) unterwegs war, ein gutes Gefühl.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wenn ich sie wieder abgeholt habe.


Freitag 26. April 2013, 10:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 18:07
Beiträge: 64
Wohnort: Erlensee
Modell: Brutale 910R Wally No. 10
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Hi,
ich kann zur B&S leider nichts positives sagen, ich hatte da vor ca. 5 jahren gearbeitet :oops: . Selbst damals
als die noch MV Vertragshändler waren waren die schrauber nicht die besten und erfahrensten.
(Drum bin ich auch nach knapp einem Jahr wieder gegangen) :)

Noch dazu gibt es nicht einen der sich wirklich mit MV auskennt, erst seit letztem Jahr sind die wieder
MV Händler und noch dazu die komplette Besatzung in der Werkstatt ist mal wieder neu :)
was jetzt nicht heißen soll das die unbedingt schlecht sind, aber wenn ich die Wahl hätte bevorzuge ich lieber einen der
MV lebt ;) und sich einfach mit unseren Diven auskennt und die arbeiten ausführt was auch berechnet wird ;)


Frage: Welches Bj. ist denn deine genau?

Gruss

_________________
Warum fahren wenn man Fliegen kann!


Dienstag 14. Mai 2013, 20:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 11:51
Beiträge: 19
Wohnort: 61169
Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: 12.000er Inspektion im Raum Gießen/Frankfurt
Soooooo,
ich habe mein Baby wieder.

Und ich kann nur sagen: TOP :daumen: :daumen: :daumen:

Das Wichtigste:
Ich hatte ja das Problem, dass die Brutale extremst "geruckelt" hat, d.h. super gifitg am Gas und gerade beim Gasgeben in Kurven fast unbeherrschbar war.
Dieses Problem ist weg, die Brutale hat nichts von Ihrer Power verloren, sie lässt sich nun aber viel besser beherrschen :!:

Und auch sonst kann ich den Service nur empfehlen.
Nett, nicht unverschämt teuer und er hat Ahnung speziell von MV. Und darauf kommt es mir an. Ich werde das nächste Mal also gerne wieder die 300km auf mich nehmen.

Vielen Dank an Daniel Ries :daumen:


Donnerstag 16. Mai 2013, 16:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de