Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 17:38



Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 1000er Kundendienst 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Ed Van Schleck hat geschrieben:
ich hatte 672EUR bezahlt!


beim speer halt:-))

meine letzte lag bei weit über 700euro, dann hats mir gereicht....
seit dem mache ich das selbst...

ich empfinde es nicht wirklich als schwerwiegendes problem.

ventile prüfen mach ich selbst....

einzig einstellen lass ich machen.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 29. September 2012, 09:21
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
gestern hab ich der Brutale die 6000er gemacht, hat mich 40 EUR für Öl + Filter und ein wenig meiner Freizeit gekostet :wink:

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 29. September 2012, 09:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
AndreasF hat geschrieben:
gestern hab ich der Brutale die 6000er gemacht, hat mich 40 EUR für Öl + Filter und ein wenig meiner Freizeit gekostet :wink:

Andreas

Aber Du hast keine Garantie mehr, oder wie verhält sich das?

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Samstag 29. September 2012, 10:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Bei 'ner 910er ist's eher unwahrscheinlich das da noch Garantie drauf ist :wink: .

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Samstag 29. September 2012, 10:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
die garantie ist der strohhalm für den man teuer bezahlt.
die illussion, dass man bei defekten immer einen hat, dem man die verantwortung anhängen kann.
was soll man denn nach nem ölwechsel und zwei rundem ums bike an garantieerwartungen haben?
bez. nach der offinziellen neufahrzeug ist der faktor garantie doch eh sekundär.

ein bisschen lust auch mal was selbst zu machen und die verantwortung selbst zu übernehmen und schon ist ne menge geld gespart.
auch die wiedervekaufs theoretiker können die mehr kosten beim verkauf nie wieder rein holen, die da anfallen.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 29. September 2012, 11:39
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 11:03
Beiträge: 734
Wohnort: Eifel/Mosel/Hunsrück/Luxemburg
MV-Modell: Brutale 750 S
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
ZAPHOD hat geschrieben:
die garantie ist der strohhalm für den man teuer bezahlt.
die illussion, dass man bei defekten immer einen hat, dem man die verantwortung anhängen kann.
was soll man denn nach nem ölwechsel und zwei rundem ums bike an garantieerwartungen haben?
bez. nach der offinziellen neufahrzeug ist der faktor garantie doch eh sekundär.

ein bisschen lust auch mal was selbst zu machen und die verantwortung selbst zu übernehmen und schon ist ne menge geld gespart.
auch die wiedervekaufs theoretiker können die mehr kosten beim verkauf nie wieder rein holen, die da anfallen.


:daumen: :daumen:

_________________
....auch genannt der "Ungemütliche", wenns um die Wahrheit geht ;-)


Samstag 29. September 2012, 12:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Klar... das was bei der 1.000'er und 6.000'er gemacht wurde hätte ich auch selbst gemacht, nur was ist, wenn mit mal der Motor einen Schaden bekommt (auch wenn das nicht im Zusammenhang mit dem selbst durchgeführten Ölwechsel steht)??? MV zeigt Dir dann doch bestimmt den Stinkefinger und bezieht sich dann auf die nicht ordnungsgemäß beim autorisierten Schrauber durchgeführten Inspektionen und mit Garantie ist dann Pustekuchen...

Oder sehe ich da etwas falsch?

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Samstag 29. September 2012, 14:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
....jedem sein recht auf seine individuelle angst vorm imaginären supergau :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Samstag 29. September 2012, 15:51
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
...wohl war... :?

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Samstag 29. September 2012, 16:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 09:40
Beiträge: 124
Wohnort: Erfurt
MV-Modell: 1090 R
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
nach zwei Jahren (oder wie lange ist die Werksgarantie eigentlich?) ist doch eh Schluss mit der Garantie.

Nicht zu unterschätzen beim Kundendienst sind allerdings Punkte wie Lagerspiele am Fahrwerk u.ä.. Da ist es nicht schlecht, wenn man eine Liste der durchzuführenden Arbeiten hat.
Es gibt z.B. bei Kawa die Vorschrift, bei 48tkm an der Z1000 alle Gummiteile der Bremsanlage zu wechseln. Die Leitungen sehe ich ja ein, aber ein Lippendichtring am Bremskolben hält nahezu ein Fahrzeugleben lange.
Einen Service selber machen heißt zweierlei:
1. Man weiß, was gemacht wurde und was nicht und kann sich drauf verlassen
2. Für gewisse Arbeiten sollte eben auch ein Mindestmaß an Wissen da sein. Die Kisten gehen weit über 200 und dann wegen einer falschen Schraubensicherung abzufliegen muß nicht sein.

Grüße

MArtin

_________________
Die meiste Zeit verliert man beim Bremsen


Montag 22. Juli 2013, 18:45
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de