Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 02:15



Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 1000er Kundendienst 
Autor Nachricht

Registriert: Sonntag 8. Juli 2012, 10:45
Beiträge: 48
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag 1000er Kundendienst
Hallo

Wieviel habt Ihr bei der Brutale für den 1000er Kundendienst bezahlt?


Sonntag 12. August 2012, 09:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Danke an den Unbekannten "Verschieber" :daumen:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Zuletzt geändert von igor.krapotnik am Dienstag 14. August 2012, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.



Sonntag 12. August 2012, 10:49
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 22:17
Beiträge: 45
MV-Modell: F3 800 MY2014 ABS
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Etwas über 250,- €.


Sonntag 12. August 2012, 15:40
Profil

Registriert: Montag 21. Februar 2011, 23:52
Beiträge: 90
Wohnort: Heidelberg
MV-Modell: 1090RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
supermoto hat geschrieben:
Hallo

Wieviel habt Ihr bei der Brutale für den 1000er Kundendienst bezahlt?


Hi,

waren bei der 1090RR ca. 260.-

Gruß
Joachim

_________________
Gruß
Joachim
---
Lieber 99x zu langsam, als 1x zu schnell :-)


Montag 13. August 2012, 22:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Bei mir waren's bei Scholly 280 €...

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Dienstag 14. August 2012, 20:50
Profil

Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 17:22
Beiträge: 10
Wohnort: Deutschland, München
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Ich habe heute 275,- Euronen hingelegt.

Grüße!

mad


Freitag 17. August 2012, 21:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. August 2011, 20:07
Beiträge: 549
Wohnort: 72461 Albstadt
MV-Modell: Brutale 750 Tesoro
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
ich hatte 672EUR bezahlt!


Freitag 17. August 2012, 22:25
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1687
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
MV-Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Meine 1.hat 150.- gekostet.....beim damals umstrittenen Rehm......RIP
LG

_________________
Carpe Diem


Freitag 17. August 2012, 23:17
Profil

Registriert: Donnerstag 2. August 2012, 12:50
Beiträge: 88
Wohnort: Unterallgäu
MV-Modell: Brutale 675 (RIP), Tuono 1100 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Mein 1000er hat 150€ gekostet.


Mittwoch 26. September 2012, 18:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 08:19
Beiträge: 1922
Wohnort: Oberbayern
MV-Modell: Biest & 910R Italia
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Was für Preisunterschiede!
Irgendwie ist das zum Mäusemelken!

_________________
Brutal(e)fahren macht Freu(n)de

Bild


Donnerstag 27. September 2012, 09:29
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 00:55
Beiträge: 378
Wohnort: Sinzheim/Baden-Baden
MV-Modell: Brutale 1078 RR / in rep.
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
tafila hat geschrieben:
Was für Preisunterschiede!
Irgendwie ist das zum Mäusemelken!


frag einfach nach was bei deinem Freundlichen die 1000 er kosten soll, mein Freundlicher sagt es im Voraus da sie ja nach Vorgaben arbeiten. 185,- € :daumen:
MfG Ralf


Donnerstag 27. September 2012, 18:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Also 100€ Preisunterschied find ich schon heftig... da mag ich gar nicht an die 12.000'er denken, die jetzt ansteht und man mir avisiert hat, dass das Motorrad dableiben muss und ich nicht dabei sein kann... das klingt für mich schon fast wie so'n Freifahrtsschein... :?

@Ralf: Du sagst nach Vorgaben arbeiten, demnach müsste es dann doch überall gleich teuer sein???

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Donnerstag 27. September 2012, 20:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 08:19
Beiträge: 1922
Wohnort: Oberbayern
MV-Modell: Biest & 910R Italia
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Azawakh hat geschrieben:
tafila hat geschrieben:
Was für Preisunterschiede!
Irgendwie ist das zum Mäusemelken!


frag einfach nach was bei deinem Freundlichen die 1000 er kosten soll, mein Freundlicher sagt es im Voraus da sie ja nach Vorgaben arbeiten. 185,- € :daumen:
MfG Ralf


Bei mir ist demnächst der 30.000er fällig :mrgreen:
Grüße von
Bine

_________________
Brutal(e)fahren macht Freu(n)de

Bild


Donnerstag 27. September 2012, 22:02
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 11:49
Beiträge: 154
Wohnort: Stollberg
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Hi

Der Stundensatz ist von Händler zu Händler nunmal unterschiedlich daher die Preisunterschiede (denke ich)


Gruß Mirko


Freitag 28. September 2012, 13:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Gibt es irgendwo eine Liste aller Vertragshändler aus Deutschland?

Für mehr als 200€ Preisunterschied verlade ich meine Bella auch gerne und bringe sie weiter weg... :idea:

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Freitag 28. September 2012, 15:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Ich zahl lieber ein paar Euros mehr wenn mir die Werkstatt "taugt" und ich "weiß" das sie schrauben können.

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Freitag 28. September 2012, 16:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 11:49
Beiträge: 154
Wohnort: Stollberg
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
jo gibt es : http://www.mvagusta.de/128.0.html


Freitag 28. September 2012, 19:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 22:44
Beiträge: 660
Wohnort: Bremen
MV-Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
igor.krapotnik hat geschrieben:
Ich zahl lieber ein paar Euros mehr wenn mir die Werkstatt "taugt" und ich "weiß" das sie schrauben können.

Gruß
Andi

Das versteh ich Andi, da geht es mir nicht anders... nur bei der letzten 6.000'er Inspektion wurde ich einfach das Gefühl nicht los, das krampfhaft versucht wurde sich am Bike festzuhalten, nur damit eine ordentliche Rechnung geschrieben werden kann, die diesmal 315€ hoch war. Ich bin zwar nicht der Mechaniker, aber die Airbox abzuschrauben um dann mit dem Taschentuch die Trichter von den Drosselklappen am oberen Rand abzuwischen fand ich schon ein bisschen zuviel des Guten... :roll:

Und da ich bei der 12.000'er nicht anwesend sein darf, und eh die Qualität der ausgeführten Arbeiten nicht direkt beurteilen kann... spielt es letztendlich keine große Rolle für mich... :?

Zu dem Schrauber meines Vertrauens darf ich die Bella ja wegen Garantieverlust nicht bringen... leider... der wäre sogar bestimmt um eindrittel günstiger bei gleicher wenn nicht sogar besserer Qualität... :?

Gruß Markus

_________________
es gibt nix schöneres als "naked" zu fahren...


Freitag 28. September 2012, 20:39
Profil

Registriert: Donnerstag 2. August 2012, 12:50
Beiträge: 88
Wohnort: Unterallgäu
MV-Modell: Brutale 675 (RIP), Tuono 1100 RR
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
Was mich wundert sind diese großen Unterschiede beim 1000er. Verschleißteile die den Preisunterschied erklären würden, gibt's da doch noch keine.
Bei mir wurden ein Ölfilter, 2 Dichtungen, Schmiermittel und 2,7l Öl verrechnet (Summe: 75€). Die restlichen knapp 76€ waren dann Arbeitszeit.

Kam mir durchaus günstig vor aber keinesfalls billig - die Beratung war top.
Zudem habe ich mir noch den Quickshifter bestellt der kostenlos eingebaut wird. Aber Achtung: wer eine der ersten 700 B3 sein eigen nennt muss sich noch ein bisschen Gedulden, da dort der Anschluss noch nicht serienmäßig verbaut wurde.


Freitag 28. September 2012, 21:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
MV-Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: 1000er Kundendienst
njente, nix, nada . . . . +g*

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Samstag 29. September 2012, 00:18
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de