Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 02:11



Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Wartungsplan Brutale 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Wartungsplan Brutale
Hat sich von euch schon mal jemand den Wartungsplan genauer angesehen?
hab heute mal drüber geschaut, und da steht doch ganz unten:

** Ab Produktionsjahr 2008 entfällt die obligatorische Kontrolle bzw.
Einstellung der Ventile.

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Dienstag 17. April 2012, 18:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
...bei 1000 km :!:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Dienstag 17. April 2012, 19:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Betrifft den Wartungsplan bis 36.000km :wink:
Und was hat es mit dem Produktionsjahr auf sich. Da hat sich doch eigentlich nichts geändert?!

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Dienstag 17. April 2012, 19:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
bei der 1000 km-Inspektion entfällt die bisherige Kontrolle des Ventilspiels, beginnt nun erst bei 12Tkm und alle weiteren 12Tkm. Im Laufe der Jahre hat man wohl festgestellt, dass nach 1000 km keine Abweichungen aus der Toleranz auftreten.

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Dienstag 17. April 2012, 21:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 18:07
Beiträge: 64
Wohnort: Erlensee
MV-Modell: Brutale 910R Wally No. 10
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Hi,
mein stand und laut MV Agusta Deutschland ist es so, das es die Modele sowie auch die neue
B3 Hydrostössel haben soll und sich somit von alleine einstellt. Das heist in zukunft nur noch prüfen u nicht mehr einstellen! :daumen:

Aber die Intervalle sind halt doch noch alle 6tkm. durchzuführen was natürlich nicht so schlimm ist,
weil dadurch man auch immer frisches öl drin hat ;)

mfg

Sandro

_________________
Warum fahren wenn man Fliegen kann!


Mittwoch 18. April 2012, 16:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Hallo Sandro,

hilft mir mal, wo sind da Hydrostößel ???

http://www.startwintrading.com/en/model ... 10/oem/704

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Mittwoch 18. April 2012, 17:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Deswegen is mir das nicht so ganz klar. Da sich die Bemerkung ja nicht auf 1000km bezieht sondern auf die gesamte leiste im wartungsplan.
Werd das morgen mal nachfragen.

is ja nur Interesse, weils hier immer wieder um die ventile einstellen geht.

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Mittwoch 18. April 2012, 17:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
hier mal ein Auszug aus dem Wartungsplan 989/1078:

Bild
Bild

einen Zusatz wie "Kontrolle/Einstellen entfällt" kann ich leider nicht finden.
989/1078 sowie 990/1090 haben lt. Werkstattbuch Motor nach wie vor Tassenstößel und Shims, also alles wie gehabt.
Wie es bei der Brutale 675 aussieht kann ich nicht sagen, die F3 675 hat jedenfalls den gleichen Intervall wie bisher bei 12 24 36Tkm und die gleichen Toleranzen im Ventilspiel wie bisher.
Wenn mich mein technisches Wissen nicht täuscht gibt es bei Hydrostößeln auch kein messbares Ventilspiel.

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Mittwoch 18. April 2012, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
wo sind da hydrostößel?

_________________
Erst blicken dann blinken......


Mittwoch 18. April 2012, 18:50
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
ZAPHOD hat geschrieben:
wo sind da hydrostößel?


wenn du mich fragst, ich sehe KEINE :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Mittwoch 18. April 2012, 18:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Bild

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Mittwoch 18. April 2012, 19:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Bild

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Mittwoch 18. April 2012, 19:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
das betrifft nur die 1000km-Inspektion, bei 12 24 36Tkm usw. wie gehabt

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Mittwoch 18. April 2012, 20:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. September 2009, 19:21
Beiträge: 821
Wohnort: 85221 Dachau
MV-Modell: Brutale 989R, NineT
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
Dann lassen wir das so als abgehagt.

Ich Hab das bei der 750 und der 989 immer so machen lassen, alle 12000
Mir ist das nur aufgefallen. Mir stellte sich nur die Frage weill die ** ja für die Zeile stand, und ja bei 1000 und 6000 sowieso garkein Punkt zum prüfen ist nach dem Plan.

_________________
........Der Weg ist das Ziel............
Träume als wenn Du ewig lebst, lebe als wenn Du morgen stirbst....


Mittwoch 18. April 2012, 20:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
AndreasF hat geschrieben:
ZAPHOD hat geschrieben:
wo sind da hydrostößel?


wenn du mich fragst, ich sehe KEINE :mrgreen:


Drum hab ich ihm ja den Link mit der Explosionszeichnung vom Kopf geschickt,
da wird er uns schon zeigen wo die "kleinen Scheißerchen" sind :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Mittwoch 18. April 2012, 21:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
ZAPHOD hat geschrieben:
wo sind da hydrostößel?



Hydrostößel hat doch was mit Druck zu tun, also können die Dinger nur in den Federlementen sein :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Donnerstag 19. April 2012, 11:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
hydrostößel gibt es bei audi und daher vermutlich demnächst bei ducati:-)

_________________
Erst blicken dann blinken......


Donnerstag 19. April 2012, 16:27
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
ZAPHOD hat geschrieben:
hydrostößel gibt es bei audi und daher vermutlich demnächst bei ducati:-)



inklusive einem Satz Zwiebelringe auf der Verkleidung Bild Bild Bild

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Donnerstag 19. April 2012, 20:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
MV-Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
AndreasF hat geschrieben:
inklusive einem Satz Zwiebelringe auf der Verkleidung Bild Bild Bild


Bild

©racing4fun.at

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Donnerstag 19. April 2012, 22:20
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Wartungsplan Brutale
JAWOLLLLL, da sind sie :daumen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Donnerstag 19. April 2012, 22:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de