Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 17:31



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
habe meine 910er bei Motorsport Ries in Hochspeyer zum KD gebracht, was Daniel Ries an meiner 910er so alles gefunden hat, was der Vorbesitzer verpfuscht oder gar nicht erledigt hat, und diese Mängel fachmännisch behoben hat , kann ich diese Werkstatt nur EMPFEHLEN, hier stimmt Preis und Leistung zu 100% :daumen: :daumen:
nochmals vielen Dank für die vielen Infos und Tipps für meine 910er

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Samstag 24. Dezember 2011, 13:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
Moin Volker,

gib doch mal einen kurzen Überblick was alles nicht i.O. war.

Danke und Gruß, Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 24. Dezember 2011, 15:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
AndreasF hat geschrieben:
Moin Volker,

gib doch mal einen kurzen Überblick was alles nicht i.O. war.

Danke und Gruß, Andreas



fange mal mit der Liste an;
Ventile nicht oder nur Laienhaft eingestellt, Ölwannendichtung siffte war mit Dichtkleber von aussen zugeschmiert, an dem Lampenstecker waren Pin abgebrochen und verbogen, Ölfilter fehlte Gummimaschette und Halter, Sicherung waren tolal vertauscht, Ventildeckeldichtung war auch mit Kleber versaut, Chokezug zuviel Spiel, Lüfterrad lose, Bremsbeläge vorne verschiedene Hersteller und Dicke, Seitenständer Schraube zur Sicherung hinten abgedreht usw. Liste könnte ich noch mit Kleinigkeiten so weiterschreiben, halt Kleinigkeiten wo sich Summieren wo der Vorgänger laut seiner Aussage einen komplettem großen KD gemacht hat, er betonte noch das er Werkstattmeister sei :evil:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Samstag 24. Dezember 2011, 16:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
:idea: was nur noch so war, LED-Blinker ohne Widersatände montiert, die Blinkerkabel und Rücklichtkabel mit Lichterklemmen 2,5mm² montiert, etliche Meter Klebeband dafür umwickelt, wenn mir wieder was einfällt bringe ich es zu Blatt

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Samstag 24. Dezember 2011, 18:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 11:03
Beiträge: 734
Wohnort: Eifel/Mosel/Hunsrück/Luxemburg
MV-Modell: Brutale 750 S
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
...hört sich heftig an :shock:

Was hast Du denn für die GROSSE Inspektion gezahlt? 1.xxx EUR??

Grüße

_________________
....auch genannt der "Ungemütliche", wenns um die Wahrheit geht ;-)


Samstag 24. Dezember 2011, 19:00
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1687
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
MV-Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
Fraggel hat geschrieben:
...hört sich heftig an :shock:

Was hast Du denn für die GROSSE Inspektion gezahlt? 1.xxx EUR??

Grüße

Garantiert deutlich weniger...
LG

_________________
Carpe Diem


Samstag 24. Dezember 2011, 19:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
Fraggel hat geschrieben:
...hört sich heftig an :shock:

Was hast Du denn für die GROSSE Inspektion gezahlt? 1.xxx EUR??

Grüße


:D :D keine 600€ für die Top-Arbeit :daumen: :daumen:

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Zuletzt geändert von MV Volker am Dienstag 14. Februar 2012, 09:46, insgesamt 2-mal geändert.



Sonntag 25. Dezember 2011, 10:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 11:03
Beiträge: 734
Wohnort: Eifel/Mosel/Hunsrück/Luxemburg
MV-Modell: Brutale 750 S
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
siwa hat geschrieben:
Fraggel hat geschrieben:
...hört sich heftig an :shock:

Was hast Du denn für die GROSSE Inspektion gezahlt? 1.xxx EUR??

Grüße


:D :D keine 600€ für die Top-Arbeit :daumen: :daumen:

Gruß Volker



:daumen: :daumen:

Grüße

_________________
....auch genannt der "Ungemütliche", wenns um die Wahrheit geht ;-)


Sonntag 25. Dezember 2011, 12:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1445
Wohnort: Eppingen
MV-Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
siwa hat geschrieben:
AndreasF hat geschrieben:
Moin Volker,

gib doch mal einen kurzen Überblick was alles nicht i.O. war.

Danke und Gruß, Andreas



fange mal mit der Liste an;
Ventile nicht oder nur Laienhaft eingestellt, Ölwannendichtung siffte war mit Dichtkleber von aussen zugeschmiert, an dem Lampenstecker waren Pin abgebrochen und verbogen, Ölfilter fehlte Gummimaschette und Halter, Sicherung waren tolal vertauscht, Ventildeckeldichtung war auch mit Kleber versaut, Chokezug zuviel Spiel, Lüfterrad lose, Bremsbeläge vorne verschiedene Hersteller und Dicke, Seitenständer Schraube zur Sicherung hinten abgedreht usw. Liste könnte ich noch mit Kleinigkeiten so weiterschreiben, halt Kleinigkeiten wo sich Summieren wo der Vorgänger laut seiner Aussage einen komplettem großen KD gemacht hat, er betonte noch das er Werkstattmeister sei :evil:

Gruß Volker



Damit erklärt sich deine Angst in die Dolo`s zu fahren,nun isse aber wieder fit.Bei solch Murksern fällt einem
nix mehr ein.Für die Arbeit ein guter Preis :daumen:
Gruss Bernd

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Sonntag 25. Dezember 2011, 20:33
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Inspektion bei 18000 km Motorsport Daniel Ries
Ja Bernd, wen man diese Geschichte hört, "dann versteht man so Einiges". Aber zum Glück ist das wohl eher "atypisch".

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 25. Dezember 2011, 21:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de