Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 11:12



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2009, 13:35
Beiträge: 143
Wohnort: 91097 Oberreichenabach
Beitrag 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Servus Gemeinde,

war heute morgen mit meiner 1078 bei Django zur 6000er Inspektion. Wie immer hat die Werkstatt super arbeit geleistet. Dafür herzlichen dank an Hansi :D

Was wurde alles gemacht:

6000er Kundendienst
vorne und hinten neue Sohlen.....Dunlop SportSmart
(dabei gleich die Felgen gereinigt)
Matris M4 Lenkungsdämpfer von TÜV eintragen lassen
58er Brutale Jacke mit dem weißen Oberteil und Tricolorstreifen

Alles zusammen für ~950€

Preis, Leistung und Service *****+

_________________
...."the difference between a man and a kid is the cost of their toys"....


Mittwoch 16. Juni 2010, 18:10
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Das ist echt i. O.
LG schiwago

_________________
Carpe Diem


Mittwoch 16. Juni 2010, 22:28
Profil

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 09:40
Beiträge: 85
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Hallo,
Wie geht das denn, einfach diesen Lenkungsdämpfer eintragen zu lassen. Der ist doch ohne ABE.
Geht das so einfach?


MfG
Miron


Freitag 8. März 2013, 23:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Miron hat geschrieben:
Hallo,
Wie geht das denn, einfach diesen Lenkungsdämpfer eintragen zu lassen. Der ist doch ohne ABE.
Geht das so einfach?


MfG
Miron

von einem TÜV-Prüfer per Einzelabnahme nach Begutachtung :wink:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 9. März 2013, 03:59
Profil

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 09:40
Beiträge: 85
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Darf mab Fragen, was die Einzelabnahme bis hin zur Eintragung gekostet hat?


Mfg
Miron


Samstag 9. März 2013, 16:59
Profil

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 09:40
Beiträge: 85
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Hallo,
darfst mir ruhig Antworten. Mich interessiert es, weil ich dieses evtl. auch vorhabe. Habe halt immer gehört, dass so eine Einzelabnahme sehr teuer ist, deswegen hatte ich damals meinen Matris wieder verkauft.

MfG
Miron


Freitag 22. März 2013, 03:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
kann er nicht, letzte Anmeldung 24.07.2012 :wink:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 22. März 2013, 15:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 23:12
Beiträge: 53
Modell: lauter Zeugs aus bella Italia... Benelli TnT, Bimota DB9, F3800, B3 800RS
Beitrag Re: 6000er Inspektion bei Heinrichmeyer Motorsport
Eine Solche Einzalabnahme mit Fahrversuch liegt bei ca 80-150 €
je nach Prüfer und Fahrdauer

Grüße Alex

_________________
"Die Liebe und die Leidenschaft befähigt Menschen. Nicht nur das erlernte" A. N.


Freitag 22. März 2013, 23:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de