Aktuelle Zeit: Samstag 25. Februar 2017, 06:30



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
 Starfighter 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juni 2008, 12:55
Beiträge: 455
Wohnort: Regensburg
Beitrag Starfighter
BRUTALE 910 R Starfighter

Eine limitierte Auflage von 23 und 99 Bikes mit Hand gemalt Grafiken, Ledersitze, Brembo Superlight geschmiedete Aluminiumräder mit "Y" Speichen Design, Billet Aluminiumrahmen. Marzocchi 50mm USD Gabeln, Nitrid beschichtet. Typenschild auf Gabelbrücke mit den einzelnen Maschinen-Zahlen. Ausgestattet ab Werk mit Alarmanlage.

Starfighter "Standart" 99 Stück Preis: € 18.450,00 in D
Starfighter "Titanium" 23 Stück Preis: € ca. 29.000,00 in D

Bild

Bild
Bild
Bild

_________________
Brutale 910 R Wally No 002
Brutale 910 R Italia No 120
Brutale 1078 RR


Zuletzt geändert von tommax am Mittwoch 15. Oktober 2008, 10:42, insgesamt 3-mal geändert.



Dienstag 14. Oktober 2008, 15:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 610
Beitrag Starfighter
:?: Ist so ein Schmuckstück je nach Deutschland gekommen?

Gruß
Mario!!!!!


Dienstag 14. Oktober 2008, 18:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Mai 2006, 21:48
Beiträge: 1764
Wohnort: Ketsch (Nordbaden)
Modell: Brutale Oro, Brutale 1000 S + F4 312 R
Beitrag 
Ich möchte ergänzen, dass es zwei Serien von der Starfighter gibt:
1 x die auf 23 Stück limitierte und dann noch die auf 99 Stück limitierte.

_________________
BRUTALE 998
BRUTALE ORO
F4 312 R(R)


Dienstag 14. Oktober 2008, 20:34
Profil YIM

Registriert: Montag 15. September 2008, 23:51
Beiträge: 1099
Wohnort: Niefern-Öschelbronn
Modell: 910R Hydrogen, F4 Tamburini, B3 800 RR
Beitrag Billet Aluminiumrahmen?
Kann das stimmen?
Optisch ist kein Unterschied zum Originalrahmen zu sehen.
Gruß
Frank

_________________
Forza Italia per sempre!


Dienstag 14. Oktober 2008, 22:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juli 2008, 12:09
Beiträge: 585
Wohnort: breitenbrunn
Modell: B4 1090 RR - B4 1090R - KTM350EXCF - KTM250EXC - S4RS
Beitrag 
nein es steht Cro Mo (chrom molybdän ) mit alu anbauteilen, einfach der Standartrahmen.
in Österreich sind 3 stk. der echten 23 stk. zugelassen, und der preis in ö der titanium ausführung betrug 37.000.- euro
gonzo

_________________
..i Griaß net !!....


Mittwoch 15. Oktober 2008, 10:07
Profil

Registriert: Samstag 1. September 2007, 18:47
Beiträge: 103
Wohnort: Frechen bei Köln
Beitrag 
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


BRUTALE STARFIGHTER TITANIUM

MOTORE: SERIE SPECIALE ELABORATA SU BASE BRUTALE 910 R
motore con condotti lucidati - 147 cv all'albero con kit scarico fornito in dotazione

GRAFICA: verniciatura artigianale colore nero lucido, grigio opaco con dettagli rossi
sella pilota in pelle colore nero e grigio con cucitura rossa
sella passeggero in pelle colore nero
coperchio testata colore rosso
trattamento di finitura superficiale titanium applicato alla base inferiore di sterzo, forcellone, piastre telaio e contrappesi manubrio.
contagiri con nuova scala numerica e logo Brutale

COMPONENTI IN CARBONIO: parafango anteriore parzialmente verniciato
copricatena superiore e inferiore SBK
fianchetti air box destro e sinistro starfighter
copertura cruscotto starfighter
codino starfighter
copri interruttore di accensione
chiusura posteriore cilindri destra e sinistra
fianchetti serbatoio destro e sinistro
protezione radiatore olio
pannello anteriore telaio destro e sinistro starfighter
protezione superiore radiatore destra e sinistra
protezione laterale radiatore destra e sinistra
protezione pedana destra e sinistra
protezione scarico superiore e inferiore
parafango posteriore
porta targa

IMPIANTO DI SCARICO: silenziatore in titanio + collettore in titanio ed eprom dedicata forniti a corredo

CERCHI: cerchi forgiati in lega di alluminio superlight Brembo con razze a Y e profilo rosso

ANTERIORE: 3,50" x 17" POSTERIORE: 6,00" X 17"

IMPIANTO FRENANTE:
ANTERIORE: a doppio disco flottante Ø 320 mm. con fascia frenante in acciaio e flangia in alluminio + pinza freno radiale a 4 pistoncini Ø 34 - Brembo
POSTERIORE: a disco in acciaio Ø 210 mm. + pinza freno a 4 pistoncini Ø 25,4 mm Brembo

SOSPENSIONI:
ANTERIORE: forcella oleodinamica a steli rovesciati dotata di sistema di regolazione esterno del freno in estensione, in compressione e del precarico molla steli Ø 50 mm. con trattamento al carbonitruro di titanio con numero veicolo
POSTERIORE: tipo progressiva, monoammortizzatore regolabile in estensione, in compressione (alta velocità/bassa velocità) e nel precarico molla

IMPIANTO DI ALLARME: la moto è dotata di impianto di allarme dedicato

ACCESSORI: tappo benzina in alluminio ricavato dal pieno
coppia di tamponi protezione telaio in alluminio ricavati dal pieno

SERIE LIMITATA: 23 esemplari
certificato serie limitata e ovale in argento per la testa di sterzo con numero veicolo e nome possessore





BRUTALE STARFIGHTER "R"

MOTORE: SERIE SPECIALE ELABORATA SU BASE BRUTALE 910 R
motore con condotti lucidati - 144 cv all'albero con collettore fornito in dotazione

GRAFICA: verniciatura artigianale colore nero lucido, grigio opaco con dettagli rossi
sella pilota in pelle colore nero e grigio con cucitura rossa
sella passeggero in pelle colore nero
coperchio testata colore rosso
trattamento di finitura superficiale titanium applicato alla base inferiore di sterzo, forcellone, piastre telaio e contrappesi manubrio.
contagiri con nuova scala numerica e logo Brutale

IMPIANTO DI SCARICO: collettore completo in acciaio inox ed eprom dedicata fornito a corredo

CERCHI: cerchi forgiati in lega di alluminio superlight Brembo con razze a Y e profilo rosso

ANTERIORE: 3,50" x 17" POSTERIORE: 6,00" X 17"

IMPIANTO FRENANTE:
ANTERIORE: a doppio disco flottante Ø 320 mm. con fascia frenante in acciaio e flangia in alluminio + pinza freno radiale a 4 pistoncini Ø 34 - Brembo
POSTERIORE: a disco in acciaio Ø 210 mm. + pinza freno a 4 pistoncini Ø 25,4 mm Brembo

SOSPENSIONI:
ANTERIORE: forcella oleodinamica a steli rovesciati dotata di sistema di regolazione esterno del freno in estensione, in compressione e del precarico molla steli Ø 50 mm. con trattamento al carbonitruro di titanio con numero veicolo
POSTERIORE: tipo progressiva, monoammortizzatore regolabile in estensione, in compressione (alta velocità/bassa velocità) e nel precarico molla

IMPIANTO DI ALLARME: la moto è dotata di impianto di allarme dedicato

ACCESSORI: tappo benzina in alluminio ricavato dal pieno
coppia di tamponi protezione telaio in alluminio ricavati dal pieno

SERIE LIMITATA: 99 esemplari
certificato serie limitata e ovale in argento per la testa di sterzo con numero veicolo e nome possessore


Mittwoch 22. Oktober 2008, 19:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 610
Beitrag Nochmals
Weiß jemand ob eine titanium den Weg nach Deutschland gefunden hat. :?: Interessanterweise soll mir nächste Woche eine angeboten werden.

Gruß
Mario!!!!


Samstag 25. Oktober 2008, 15:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 16:31
Beiträge: 286
Wohnort: Köln
Beitrag noch mehr Fotos
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Montag 27. Oktober 2008, 23:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 610
Beitrag Gääääähn!!!!!
Ralf, Du bist schuld an meiner letzten schlaflosen Nacht. Diese Detailfotos, GEIL :) . Bin auf das Angebot der Titanium R von dieser Woche gespannt. Weiß mitlerweile, daß es genau das Motorrad von der DESWART Internetseite ist, hab nachgeforscht. Wäre dann die erste Starfighter Titanium R hier im Forum.

Gruß
Mario!!!!!


Dienstag 28. Oktober 2008, 19:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 16:31
Beiträge: 286
Wohnort: Köln
Beitrag give me more
auch auf die Gefahr hin, dass Mario aus Schlafmangel dunkle Ringe unter die Augen bekommt, das Leuchten seiner Augen wird das überstrahlen !


Bild

Bild

Bild

Bild


Donnerstag 30. Oktober 2008, 00:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 610
Beitrag Brutale Starfighter
Wie schon berichtet, wurde mir eine der beiden in Deutschland zugelassenen Starfighter Titanium angeboten. Heute Büro frühzeitig verlassen und mit Adrenalin bis zum Abwinken auf die Autobahn. Dann die Ernüchterung. So ausdrucklos wie dieses rare Stück hat noch keine Brutale auf mich gewirkt. Alles in schwarz incl. Carbon. :o :o Das grau abgestzte Finish auf dem Tank, nicht schön. Sieht aus wie dicke graue Folie, scheint auch so zu sein, da Absatz stark fühlbar. Sitzbänke nicht unbedingt schön. Das Handbemalte kommt schlecht zum Ausdruck. SCHADE :( :( . Besitzer 64 Jahre alt echt ok. Kein Heizermopped, Substanz o.k., 7000 km gelaufen. Tank verkratzt, ich glaube nicht zu retten. Gabelbeschichtung wird auf Garantie noch gemacht. Fahrgestellnr. Ende 7900, also eine der ersten R`s. America-, Wally-,Corse-,Italia-usw Sondermodelle alle vom Finish bedeutend besser.

Ich muß also garnicht traurig sein, obwohl eine von 23 Titanium zu erwerben wäre nicht schlecht gewesen.
:wink:
Gruß
Mario!!!!

_________________
Rücksicht bedeutet freie Sicht nach hinten!!!


"IGLESIAS"-----MEINE 50 KM HAUSSTRECKE AUF SARDINIEN---DA GEHT RICHTIG WAS!!!!


Montag 3. November 2008, 21:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. August 2008, 21:21
Beiträge: 451
Wohnort: 56566 Neuwied
Beitrag @ mario...da is doch...
noch tatsächlich Platz in der Garage.... :)
Ok. Ok... ich räume jetzt mal meine Doppelgarage auf... :evil: ..der couper s muss dafür mal kurz raus...
ob mene Fru dat erlaubt...is nämlich ihr schätzchen... 8)

ihr werdet schon noch sehn... :P

wieviel Platz brauchen zwei nebeneinander stehende Bellas...natürlich ohne aneinander zu kommen...startkar :?

weis das einer...

übrigens...echt schade das mit der starfighter...hätte ich nie gedacht...
aber wenns der mario so sieht...is es auch so...schade...

wäre ne echte rarität gewesen...

der drombusch :wink:

_________________
Jeder Tag ohne ein Brutale Grinsen ist ein verlorener Tag...
der drombusch...


Montag 3. November 2008, 22:04
Profil

Registriert: Samstag 1. September 2007, 18:47
Beiträge: 103
Wohnort: Frechen bei Köln
Beitrag Re: Brutale Starfighter
SUPER-MARIO hat geschrieben:
Wie schon berichtet, wurde mir eine der beiden in Deutschland zugelassenen Starfighter Titanium angeboten. Heute Büro frühzeitig verlassen und mit Adrenalin bis zum Abwinken auf die Autobahn. Dann die Ernüchterung. So ausdrucklos wie dieses rare Stück hat noch keine Brutale auf mich gewirkt. Alles in schwarz incl. Carbon. :o :o Das grau abgestzte Finish auf dem Tank, nicht schön. Sieht aus wie dicke graue Folie, scheint auch so zu sein, da Absatz stark fühlbar. Sitzbänke nicht unbedingt schön. Das Handbemalte kommt schlecht zum Ausdruck. SCHADE :( :( . Besitzer 64 Jahre alt echt ok. Kein Heizermopped, Substanz o.k., 7000 km gelaufen. Tank verkratzt, ich glaube nicht zu retten. Gabelbeschichtung wird auf Garantie noch gemacht. Fahrgestellnr. Ende 7900, also eine der ersten R`s. America-, Wally-,Corse-,Italia-usw Sondermodelle alle vom Finish bedeutend besser.

Ich muß also garnicht traurig sein, obwohl eine von 23 Titanium zu erwerben wäre nicht schlecht gewesen.
:wink:
Gruß
Mario!!!!


was wollte er denn für die Maschine, wenn ich fragen darf ... :)


Dienstag 4. November 2008, 13:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2005, 23:36
Beiträge: 610
Beitrag Preis Starfighter
Verkäufer hat mich beim ersten Telefonkontakt gefragt, welchen Preis ich bereit wäre zu zahlen. Aussage treffe ich in der Regel nicht am Telefon. Auf die Frage hin, welche Vorstellung er denn so hat, erklärte er mir :P :P Euro 27000,-- :P :P , da ja eine Rarität. Egal, war ansonsten sehr nett und warum nicht, Versuch ist nicht strafbar. Wollte mir den Kontakt erhalten, um dieses seltene Teil zu besichtigen. Typ war bei Besichtigungstermin echt ok., ich würde sagen voll ok..Ich konnte schnell feststellen, daß die Brutale Modellpolitik ihm doch so richtig nicht bekannt ist und er sah relativ schnell ein, daß auch nicht annähernd solch ein Preis zu erzielen ist. Habe den Eindruck, für EURO 20.000 hätte er dann gestern zugeschlagen, jedoch für eine 05-er R, trotz individuellem Sammlerwert noch viel zu teuer. Erschwerend kommt der Zustand des Tanks dazu. Er überlegt nun die Starfighter zu behalten und eine 1078-er dazu zuerwerben. Kann natürlich sein, daß er mich wieder anruft und nach einem Angebot fragt, jedoch gefällt mir, wie schon beschrieben, dieses Sondermodell nicht so richtig. Neben America und wally müßte schon was anderes sich anbieten.

Gruß
Mario!!!

_________________
Rücksicht bedeutet freie Sicht nach hinten!!!


"IGLESIAS"-----MEINE 50 KM HAUSSTRECKE AUF SARDINIEN---DA GEHT RICHTIG WAS!!!!


Dienstag 4. November 2008, 15:47
Profil

Registriert: Montag 18. Mai 2009, 08:46
Beiträge: 131
Beitrag StarFighter Nr 1!!!
Bild


Bild

This is my Starfighter 01/01 full carbon, what do you thinck? Full titanium, full carbon, full parts MVCORSE..... and pass 30 days full NEW PARTS by Tamburini!!!!


Dienstag 19. Mai 2009, 11:30
Profil Website besuchen

Registriert: Donnerstag 10. März 2011, 17:14
Beiträge: 1
Wohnort: bei Verden/Aller
Beitrag Re: Starfighter
Hallo Leute,

es gibt mind. eine offizielle Starfighter in Deutschland, die steht bei uns im Laden.

Infos via henry.thobaben@scholly.de

Zufinden auch bei mobile:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... geNumber=1

_________________
los geht's


Donnerstag 10. März 2011, 17:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Mai 2006, 21:48
Beiträge: 1764
Wohnort: Ketsch (Nordbaden)
Modell: Brutale Oro, Brutale 1000 S + F4 312 R
Beitrag Re: Starfighter
Größenwahnsinnig !!!

Bild

_________________
BRUTALE 998
BRUTALE ORO
F4 312 R(R)


Sonntag 9. Dezember 2012, 10:34
Profil YIM

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2466
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Starfighter
Irgendein Scheich wird schon kommen..... :wink:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 9. Dezember 2012, 16:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6760
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Starfighter
blöd nur, wenn man die nummerierte gabel dazu nicht hat.....
so wirds noch keine original starfighter.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Dienstag 11. Dezember 2012, 09:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. April 2007, 02:08
Beiträge: 290
Wohnort: Zürich/Nürnberg
Modell: B4, F4
Beitrag Re: Starfighter
So da mir das Wetter hier langsam auf den Sack geht werd ich morgen mal nen Ausflug nach bella Italia machen und versuchen den 68 von 99 "Sternenkämpfern" zu ergattern :D um wenigstens einen Lichtblick zu haben !


Mittwoch 20. März 2013, 00:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de