Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 09:05



Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Blinker B1 2017 die Zweite 
Autor Nachricht
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Ach so !! u.ich dachte schon das es vielleicht daran liegt daß ich mir die Frechheit rausgenommen habe auf eine einfache Frage ne
einfache Antwort zu erwarten.
Oder liegt es vielleicht daran :
1. das Einige den Sinn von einem Forum nicht kennen ?
2. keiner gerne zugeben will das er noch weniger Ahnung von der Materie hat als der Naive Fragensteller ?
3. das man Ein Design Kult Objekt nicht verändern darf ?
4. oder das ich faul bin u. wichtige Geheime Daten ausspionieren will ?
5. das ich als unverschämter zahlender Kunde lästig bin u. weder Anrecht auf ne Betriebsanleitung oder Kundenservice habe . ?
6. das Toleranz ( jeder wie er mag ) hier nicht so von Bedeutung ist ! ( Hilfestellung geben auch nicht ) ?
7. oder das es doch ein Fehler war aus Emotions Gründen eine MV zu Kaufen ?
8.oder das ich keine BMW oder noch Schlimmer nen Grünes Kackfass gekauft habe ?
9. oder ich der Einzige Doofe bin der eine 2017 Brutale gekauft hat ?
Gruß Markus ( auch an Hellseher, Prophten, Produkt Designer ,.Wirtschafts Experten , Elektronik Fachmänner, Legastheniker )


Mittwoch 8. November 2017, 18:29
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:26
Beiträge: 118
Modell: B3 800 '16, XBR 500 '86, RD250 '76
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
wH1p hat geschrieben:
... liegt vielleicht auch daran das das 16/17er modell nicht mehr so schön ist ...


Also DAS kann ich so nicht stehen lassen und behaupte ganz dreist genau das Gegenteil :mrgreen:


Mittwoch 8. November 2017, 20:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Über Geschmack lässt sich ja streiten ;-)

Würde meine 15 für kein Geld der Welt gegen die neue tauschen.. mit gefallen da einige Details nicht!

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Mittwoch 8. November 2017, 22:01
Profil Website besuchen

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Hallo Brutalenweske, was Du schreibst ist das meiste völliger Unsinn !
Was willst du eigentlich von uns :?:, Du musst Das & das kofen dann geht es ??
Wissen wir nicht, da wir keine Hellseher sind und MV v.d. Norm abweicht.
Du suchst einen der für Dich schon die Vorarbeit geleistet hat, abkupfern ?
Dann frag doch mal bei Kellermann oder Rizoma an 8)
die werden dir sagen Ja, wenn sich die Niedervolt Variante am Markt durchsetzt
dann werden wir 2019 was anbieten können o.ä.
Ich kann dein Problem lösen, wenn ich weiß Was da drin ist.
dazu musst du aber mitmachen und Einblick geben, sonst werd ich den Teufel tun
hier alles aufschreiben wie es gehen könnte, wenn du es bequem willst.
Das kostet mich einen Haufen Zeit wo ich viel Gutes tun kann.
und zu der Premium Marke : Da gibt es nicht mal einen Schaltplan
hab ich alles schon durch, Es gibt Nix, weltweit gesucht ! Gute Nacht :daumen:


Donnerstag 9. November 2017, 02:49
Profil
Administrator

Registriert: Dienstag 14. März 2017, 09:42
Beiträge: 31
Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Moin zusammen,

es macht keinen Sinn mehr den User anzusprechen.
Ich habe ihn auf eigenen Wunsch gelöscht.

Gruß
Jürgen


Donnerstag 9. November 2017, 10:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:26
Beiträge: 118
Modell: B3 800 '16, XBR 500 '86, RD250 '76
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Schade dass das hier etwas aus dem Ruder gelaufen ist.

Aber um nochmal auf das Thema zu kommen (für evtl andere Interessiere):

Ich kann mir vorstellen das MV da im vergleich zur alten B3 nichts verändert hat was Relais usw angeht sondern das in den Blinkergehäusen die entsprechende Spannungsteilung (wie auch immer sie gelöst sein mag) stattfindet (wie z.b. auch bei den MotoCorse Blinkern für die B3). Was bedeuten würde das die LED blinker Plug und Play an dem "alten" Modell funktionieren müssten, was im umkehrschluss bedeutet, das Nachrüst LED-Blinker an der "neuen" genau so zu behandeln wären wie an der "alten".

Grüße,
Dave


Donnerstag 9. November 2017, 12:54
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 82
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
DDave109 hat geschrieben:
Schade dass das hier etwas aus dem Ruder gelaufen ist.

Aber um nochmal auf das Thema zu kommen (für evtl andere Interessiere):

Ich kann mir vorstellen das MV da im vergleich zur alten B3 nichts verändert hat was Relais usw angeht sondern das in den Blinkergehäusen die entsprechende Spannungsteilung (wie auch immer sie gelöst sein mag) stattfindet (wie z.b. auch bei den MotoCorse Blinkern für die B3). Was bedeuten würde das die LED blinker Plug und Play an dem "alten" Modell funktionieren müssten, was im umkehrschluss bedeutet, das Nachrüst LED-Blinker an der "neuen" genau so zu behandeln wären wie an der "alten".

Grüße,
Dave


Ja - SCHADE....und genau DIESER disfunktionale - äh, meine: "nicht-zu-einem-allseits-befriedigenden-Ergebnis" führende "Tunnelblick", hatte mich - aus einem ähnlich verlaufenden Disput (Rede-Gegenrede-Wutgeheul) auf einem anderen Motorradforum, wo die langjährig aktiv mitwirkenden Mitglieder d. "Wutentbrannten" paroli boten.... Monate zögern lassen, mich hier, auf dem "brutaleforum" einzuklinken.SOWAS wollte ich mir nicht nochmal antun - obwohl ich damals lediglich vermitteln wollte, aber schon Sokrates (der Philosoph der ollen Griechen) merkte an:" Der Überbringer der schlechten Botschaft wird zumeist gesteinigt.."

Ich bin DDAVE 109 dankbar, daß er nach dem "Rundumschlag" von Markus und dem Hinweis des administrators, Jürgen,"es macht keinen Sinn mehr..", hier doch seine Gefühle und Anregungen, hinein gestellt hat.
MIR war die Lust dazu völlig vergangen...sooo viele Brücken, Textzeilen und konkrete Hilfeangebote gab's hier - wie DISCO VOLANTE schon schrieb: "Was willst du eigentlich von uns :?:,Wissen wir nicht, da wir keine Hellseher sind und MV v.d. Norm abweicht.(...) Ich kann dein Problem lösen, wenn ich weiß Was da drin ist."

Nö - soll k e i n Nachtreten sein; lediglich eine Traurigkeit über ein fehlgeschlagenes Hilfeansinnen und ein wenig Ratlosigkeit.
Soo - that's all

ALLEN wünsche ich viel Freude mit ihren Motorrädern - ob 2015er oder "nicht so schöne" (worüber man nicht streiten kann - oder doch ?!)- mir gefällt meine dragster RR - und wenn ich voraussichtlich heute oder morgen - den Kettenraddämpfungskit von bikeparts in Händen halte und eine neue Kette montiert ist...werden das sehr lange Wartemonate bis April 2018...

Gruß C.


Donnerstag 9. November 2017, 13:37
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Blinker B1 2017 die Zweite
Hallo Leute, das Problem an Foren ist dass viele Fertiglösungen suchen
die sie einfach übernehmen können, was kaufen und basta. 8)
Geht hier aber nicht, da es neu und anders ist, erstrmal Forschung nötig s.o.
wie das ganze realisiert ist und funzt um da el. einzugreifen.
Irgendwas gemeinsam erarbeiten Pustekuchen, intressiert kaum einen.

Ich kenne berufsbedingt fast alle Spielarten der Elektronik aber hasse raten.
Mit 'geht nicht' kann ich nichts anfangen, Wie was wo genau etc. :?:
Mehr wie ein paar definierte Teile wie Widerstände oder Birnen da dran halten,
genau beobachten vorne-hinten und berichten muss man nicht tun.
Daraus erkenne und entwickel ich dann eine Lösung die möglichst einfach ist.
MV Vertrieb und dealer wissen da garnichts von, ist illusorisch.
Solche Sachen werden außer Haus gegeben und wo anders entwickelt.

Das Thema ist jetzt allgemeiner Art, wird in Zukunft noch mehr treffen.
Wer Interesse hat ein paar Tests zu machen kann sich ja melden.
Der Fredstarter kann immer noch mitlesen :wink: und dann abkupfern
Für alle anderen Freut euch am schönen Original disegno Italiano. :daumen: Gerd


Donnerstag 9. November 2017, 16:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de