Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 09:16



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:02
Beiträge: 463
Wohnort: Renningen
Modell: Brutale 675
Beitrag Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hi,
mir ist kürzlich die Wendel vom Abblendlicht durchgebrannt. Habe dann eine neue H4 eingesetzt, und seitdem glimmit die blaue Fernlichtanzeige im Cockpit immer auch wenn ich nur mit Abblendlicht fahre. Schalte ich auf Fernlicht leuchtet die Anzeige noch etwas heller und das Fernlicht schaltet sich auch zu.

Das Problem ist jetzt dass es a) etwas ablenkend ist wenn die blaue Lampe im Cockpit ständig läuft und b) habe ich irgendwie den EIndruck dass das Abblendlicht nicht mehr so hell ist wie vorher.

Irgendeine Idee woran es leigen kann ? Habe eine H4 von einem anderen Hersteller getestet aber das Problem bleibt.


Donnerstag 28. September 2017, 14:44
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hallo B, hört sich an wie Anschlüsse vertauscht

Hast du ein Voltmeter und kannst damit umgehen :?: . G


Donnerstag 28. September 2017, 19:46
Profil

Registriert: Sonntag 3. September 2017, 07:55
Beiträge: 6
Modell: 910R
Beitrag Re: Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hallo,
hört sich nach einem Massefehler an.
Die Abblendlampe hat keine ordentliche Masse. Diese holt sie sich über die Fernlichtlampe und somit auch über die Fernlichtkontrolle.
Also mal die Masse vom ABBL checken.
(das gleiche Fehlerbild kann man bei Autoanhängern mit Massefehlern beobachten - z. B. beim Blinken blinkt alles mit)
Gruß
Armin


Freitag 29. September 2017, 09:44
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hallo, es gibt keine 'Abblendlampe' s.o. sondern H4 :idea:
mit Abblend-Wendel, d.h. die Birne hat eine gemeinsame Masse.
Es gab schon Birnen mit vertauschten Anschlüssen,
da sind dann 1x beide Fäden in Reihe geschaltet und dunkler.
Die Ausaage 'holt sich Masse' ist nicht passend und verwirrrend.
Fakt ist es fließt Strom nach Masse, und wenn die Verbindung schlecht ist
fließt der Strom über andere Wege, die er findet (Bypass).

Zum prüfen einer sauberen Masse braucht man ein Voltmeter
Ohm- und Piepser sind in Lastkreisen ungeeignet.

B675 guck mal ob in einem Falle beide Fäden glühen :?: . G


Freitag 29. September 2017, 13:09
Profil

Registriert: Sonntag 3. September 2017, 07:55
Beiträge: 6
Modell: 910R
Beitrag Re: Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hallo,
nur eine H4, habe ich nicht gewusst. Ich fahre eine 910R, die hat zwei Lampen.
Dennoch:
Wenn die Masse zur Lampe schlecht ist, fließt gering Strom von der Abblendwendel über die gemeinsame Masse zur Fernlichtwendel.
Und diese hat direkt Verbindung zur Fernlichtkontrolllampe.
Mit einem Voltmeter leicht zu messen: bei eingeschaltetem Abblendlicht darf am Stecker für Fernlicht keine Spannung anliegen. Auch wenn nur
ein Volt messbar ist, leuchtet die Kontrolllampe (LED) mit.


Samstag 30. September 2017, 07:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:02
Beiträge: 463
Wohnort: Renningen
Modell: Brutale 675
Beitrag Re: Brutale 675 - Fernlichtanzeige glimmt
Hallo und vielen Dank, ihr habt mich auf die richtige Spur gebracht. Tatsächlich glimmten beide Wendeln, und es lag spannung an beiden an. Letztlich lag es dann daran dass ich den H4 Stecker genau 180 Grad gedreht aufgesteckt habe. Zwar sah es andersrum viel passender aus aber so funktioniert es wieder einwandfrei.

Vielen Dank für eure Hilfe !!


Montag 2. Oktober 2017, 17:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de