Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 16:45



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Hallo liebe Brutalsten,

habe Gestern eine Inkontinenz an der Ölwanne beseitigt.
Also:
Zündung aus, Seitenständer ab und Ständer-Endschalter + Steckerverbindung ab
dann noch den 2. Stecker (wofür auch immer der da ist)
Alle Steckkontakte geprüft und alles wieder sauber zusammengesteckt.
Irrtum ist ausgeschlossen :D

Nächsten Morgen
Zündung an um den Ständerschalter zu prüfen, nix leuchtet mehr - außer die Standlichtlampe grün
(Diese leuchtet nur, wenn die Abblend- oder Seitenlichtposition aktiviert ist, so sagt es das Manual)
Der Bootvorgang findet statt, Benzinpumpe arbeitet, Blinker, Stand- Bremslicht funktioniert, Motor springt an und Licht leuchtet
jedoch keine Anzeigen im Dashboard, keine Drehzahlanzeige oder Trip oder sonstiges. Nur Abblendlichtfunktion!


Das habe ich alles schon geprüft:
Steckkontakt am Seitenständer = ok
den 2. einzelnen Stecker = ok
ein nagelneues Dashboard (also den Tacho) ersatzweise angeschlossen = geht auch nichts
Batteriestrom mit eingeschalteten Abnehmern gemessen 12,84 V = ok
Batterie Plus für 20 Sec. abgeklemmt und dann wieder angeschlossen = keine Änderung
sämtliche Sicherungen geprüft - Dashboardsicherung kompl. ausgetauscht = nichts
auch die Sicherungen unter der Sitzbank = beide sind ok
Sichtung aller Steckverbindungen = ok
Lampe aufgeschraubt (hatte letztens eine Glühlampe H7 gewechselt) = ok

Gibt es einen Fehler im Fehlerspeicher, der die Anzeige verhindern kann?
Kann man den selbst auslesen (mit iPad oder so?) Software???

Oder habt Ihr eine Idee, was ich noch machen könnte?
Danke Euch für einen Piep :mrgreen:

Gruß vom Oldbuttlerman
:daumen:

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Samstag 10. Juni 2017, 12:18
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Aha, du hast gleich en neuen Tacho gekauft oder hat man sowas Rum liegen :?:

immerhin ins Buch geschaut, Bravo :wink: . welches Modell überhaupt ?

'Abblendfunktionen' kenne ich nicht, nur Neutral, Öl und Fernlicht. :idea:

Du musst gucken ob dein 'Batteriestrom' der in Wirklichkeit Spannung ist
auch oben ankommt, da wo es brennen soll, sonst fließt gar kein Strom
und 'Zündstrom' natürlich auch. :daumen: . Grüße Gerd


Sonntag 11. Juni 2017, 11:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Danke Gerd,

es geht um eine Brutale 989R Bj. 2009
Das Dashboard hatte ich mal für einen Umbau rumliegen. Ist nagelneu also mit 0 km.

Es leuchtet nur die Lampe 2, also die Dritte in von links :mrgreen: aufm Bild.
Zündstrom ist da - der Motor läuft ja. Die Ladestromkontrollampe leuchtet wie alles andere nicht.
Werd heut oben mal messen.

Und was ist mit dem Drehzahlmesser? der geht ja auch nicht. Wo bekomme der seinen Impuls her?
wenn ich die Blinker einschalte, leuchten sie auch.

Ein Freund vermutet, es ist die Zentralelektrik (nicht die ECU) also die Box sei das Problem.
Hat da schon mal jemand mal ein Problem gehabt? Und wie hat sich das bemerkbar gemacht?

Bild

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Montag 12. Juni 2017, 09:58
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Ach, das ist ja noch der alte Tacho, den kenn ich fast auswendig
und die Bücher habe auch alle, bitte hör auf von Strom zu reden wo keiner fließt

Wie ich bereits erwähnte braucht jeder Tacho Dauer + z.B. für Uhr
da werden auch ander Sachen mit betrieben wenn die Zünd +12V kommen.

Also Prüflampe Pin 20 Masse , Pin 9 Zünd + , Pin 10 Batt. + (Fuse Dashboard)
erst wenn die leuchtet :idea: fließt Strom. Viel Spaß . :daumen:

Strom ist wie Wasser, wenn der Hahn zu ist Kein Strom ! aber Druck :wink:


Montag 12. Juni 2017, 11:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Hallo Gerd,

jetzt melde ich Retour.
SPANNUNG :mrgreen: fließt wieder! :daumen:

Was ist passiert. Alle Pins gemessen - nichts geht.

Schon fast am Verzweifeln denke ich an meinen Kumpel. Er sagt baue die Zentralelektrikeinheit aus (also den Sicherungskasten mit der darunterliegenden Box).
Das tue ich dann auch. Hätte dann meiner Frau meine eingebaut :mrgreen: (natürlich nicht!)
- vorher noch Batterie ganz abgeklemmt
- Tank runter
- jetzt ziehe ich erst mal jede einzelne Sicherung und messe sie durch. Sahen optisch alle top aus.

Und was soll ich sagen?
Die Speedsensorsicherung sieht völlig intakt aus, läßt aber KEINE SPANNUNG durch.
Sicherung gewechselt, Tank-Anschlusskabel aufgesteckt, Batterie wieder dran
Juhu alles wieder da!

Jetzt könnt ich mich rumdrehen und sagen: OK, OP erledigt - Patient lebt!
Aber was war es?

Kein durchgescheuertes Kabel, nix!
Weiß der Geier...

Danke Dir, dass Du Dir Zeit genommen hast. Hab gesehen dass wir wenn man wie ich 100 km auf einer A-Backe absitzt, Bundesland-Nachbarn sind.
Liebe Grüße zu Dir

vom Oldbuttlerman
aus 24616 :oops:
Jetzt strahlt Bella wieder!

Bild

Bild

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Dienstag 13. Juni 2017, 17:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Die silberne isses!

Bild

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Dienstag 13. Juni 2017, 17:51
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Hallo Buttermann , was machste da fürn Quastch :wink:
es ist völliger Unsinn alle Sicherungen (12 St.) raus zu machen und gegen das Licht halten
die garnicht betroffen sind z.B. Blinker, 3x Lichter, Lüfter usw.

Wenn am Pin 9 & 10 am Dash kein Saft kommt sind das nur dle beiden
'Dasboard ' und Speed S.' siehe Schaltplan. :idea:
die braucht man nicht mühsam raus hebeln, das macht nur die Fassung schlapp,
bei Hauptlicht und Benzinpumpe schmorts dann später :roll: , sondern nur mit
der Prüfspitze oben rauf pieken, beide Seiten :?: und basta.

Die Fuse ist kaputt weil du den Sensor und Seitenständer verwechselt hast . G


Dienstag 13. Juni 2017, 21:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Hallo Gerd,

ich wußte von einigen anderen Schraubern, dass die Elektrik der 989R sehr sensibel ist.
Ich hörte immer nur, "geht da und da und da bloß nicht ran. Sei bloß vorsichtig!"
Weiß von einem, dass der schon wegen Kellermannblinker seine Zentraleinheit verballert hat. Was auch immer da los war.

Dachte mir, auch mein Meßgerät (nicht mehr ganz das Jüngste, hat ne eigene Spannung.
Ich wollte mit Absicht verhindern, dass da noch mehr passiert.

Und noch was, wenn eine andere Sicherung kaputt geht, muss diese auch vorsichtig raus.
Dafür gibt es ja das kleine weiße "Brecheisen" im MV-Werkzeugzwickel. :mrgreen:

Die Fuse ist kaputt weil du den Sensor und Seitenständer verwechselt hast .
Blöd genug, das beide Stecker identisch sind und auch verwechselt passen, oder?
Nun weiß ichs ja.

LG
Oldbuttlerman

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Mittwoch 14. Juni 2017, 09:16
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Hi, ich schreib das ja nicht für dich (zu spät) :wink: sondern für Mitleser
Ihr wisst ja alle wie das mit der operativen Hektik ist
die Regel heißt So viel wie nötig, so wenig wie möglich, nach Plan.
Das mit den 2 Steckern weiß ich erst seit ich mit einem stundenlang tel. und
rum gemehlt hab was er alles messen muss und eine Leitung in der SPU abgeraucht war
die den Kurzschlußstrom nicht ausgehalten hat . Blöd von MV konstruiert. :(

Wobei die letzten SPU und die der 989 die robustesten sind.
Das passiert alles weil Leute Mist bauen und in Foren dumm gebabbelt wird
z.B. Ich habe LED Dings ran geschraubt und Meine Blinkfrequenz stimmt nicht :roll:
Und Ich habe an meiner XYZ Wieederstände bei Luise jekoft und jetzt funzts
Also rennt der ander au zu Luise kauft 20W Widerstände und knallt vorne & hinten
einen dran, also 40W + Kellermist = 46W , die Büchse hält aber nur 22W aus !
Als der Hersteller diese Umbauwahn Seuche erkannt hat war er gezwungen
es idiotensicher zu machen, d.h. Überlast & Kurzschlussfest :idea: , Absicherung
gegen husch & pfusch. Aber Ihr kennt ja den Einfallsreichtum von ....
Diese Themen füllen seit 10 J. alle Foren dieser Welt , viele Millionen Schäden .

Das Problem ist dass viele Werkstätten es auch nicht besser können.
Neustes Beispiel: Wegstatt verpolt Batterie und Kunde soll 1000 Euro berappen.


Mittwoch 14. Juni 2017, 12:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:07
Beiträge: 154
Wohnort: Mitte Schleswig Holstein
MV-Modell: Brutale 989R
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Alles gut Gerd.
Hab gerade von Dir nichts gelesen was ich nicht auch unterschreiben würde.

Das größte Problem ist glaube ich, dass viele nicht den kürzesten Weg zur Werstatt haben.
So auch ich. Meiner und das ist ein Guter, ist ca. 60 km entfernt.
Mit Auskünften ist er sparsam. Weil das geht von Pozius zu Pilatus.
Also Forum und dann Step by Step. Dafür ist dann wohl jeder dankbar.

Übrigens die Kellermann-RHOMBUS (wie bei mir verbaut) brauchen je einen Vorwiederstand von 10 Watt, also 40Watt. Blinken tun ja nur 20 Watt, keine Warnblinkanlage.
Aber wenn dann noch ein Navi dran ist.... na? Deshalb lass ich es altmodisch über die Batterie laufen. Lästiges Ausschalten - hab mich dran gewöhnt.
Stimmt genau Umbauten sind immer kritisch! Also vorher genau hinschauen, klar.

Hab mir jetzt übrigens mit den Steckern so geholfen, dass ich mit Markierungslack an einem Steckerpaar eine Markierung gesetzt habe.
Klappt schon!

Danke noch mal
LG vom Oldbuttlerman

_________________
Der der sagt: „das geht nicht" soll den der sagt: „das geht“ - nicht davon abhalten!


Mittwoch 14. Juni 2017, 13:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 447
Wohnort: Erlangen
MV-Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Oldbuttlerman hat geschrieben:
Übrigens die Kellermann-RHOMBUS (wie bei mir verbaut) brauchen je einen Vorwiederstand von 10 Watt, also 40Watt. Blinken tun ja nur 20 Watt, keine Warnblinkanlage.
NEIN! Nicht Vorwiderstand sondern einen Leistungswiderstand parallel zu +/- :idea: :!:

Nur für Mitleser und nächste LED-Blinker-Umbauten! :wink:

Guckst du hier: http://www.mvbrutale.de/viewtopic.php?f=25&t=7619&p=74580&hilit=leistungsanpassung#p74580


Nix für ungut
Stefan

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Mittwoch 14. Juni 2017, 14:45
Profil Website besuchen

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: Tacho/ Dashboard keine Anzeige mehr außer Abblendlicht
Nun wer Strom und Spannung verwechselt dem ist schwierig
Parallel und Serien Schaltung zu erklären.
Kurz: Steckdosenleiste, Spannung 230V überall gleich, Ströme summieren sich
Reihenschaltung: Batterie, 6x 2V = 12V oder Weihnachtsbaum :idea: (Kette), nur 1 Strom

LED Blinker sind grundsätzlich für 12V ausgelegt, Vorwid. ist schon drin :idea:
Lastwid. werden parallel geschaltet (zw. + & -) um die Leistung auf (2x) 10W zu bringen
weil der Geber den Strom misst, eine kaputte Birne annimmt und hektisch warnt. :shock:

Die Aussage 'Die Kellermann xy brauchen ...' ist falsch. :!:
der Geber des Motorrads bestimmt was gebraucht wird, denn der macht Diagnose.
SPU hat hint & vorn z'am, spätere jeden Bl. einzeln, also 4 Wid. nötig. G


Mittwoch 14. Juni 2017, 16:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de