Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 16:32



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 LED Blinker an Brutale 990 R 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 4. Juli 2016, 12:58
Beiträge: 8
Wohnort: 71296 Heimsheim
MV-Modell: Brutale 990 R
Beitrag LED Blinker an Brutale 990 R
Hallo Leute,
ich habe das Problem das ich an meiner Brutale 990 R von 2010 die Blinker vorne und hinten gegen andere LED getauscht habe und jetzt blinken sie zu schnell. Warnlinker blinkt mit normaler Frequenz.
Ich habe schon gelesen das es da bei einigen Schwierigkeiten gab. Da ich aber in Sachen Elektrik nicht so bewandert bin, wollte ich fragen ob es eine einfache Möglichkeit gibt. Ich hätte auch kein Problem andere Blinker zu kaufen wenn ich wüsste welche funktionieren.
Hab was gelesen das hinten 1,8 W und vorne in den Spiegeln 1,0 W verbaut sind.....stimmt das und wenn ja, würde es reichen wenn ich mir Blinker mit den gleichen Werten besorge?
Vielen Dank für eure Hilfe
Grüße vom MV Neuling Frank


Montag 25. Juli 2016, 09:28
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
Hallo Frank, es ist fast unmöglich die gleiche Leistung zu finden
und auch unnötig, es geht immer in einem bestimmten Bereich
der Rest wird normal mit Widerständen ausgeglichen.
Mach folgendes , eine Seite reicht, stecke mal probeweise ein orig. wieder an
dann sehen wir schon Wo es kritisch ist, vorn oder hinten.
Das wichtigste fehlt noch die neuen Blinker, Welche Type :?:
Oder du machst das, einen Blinker ab und da eine 12V 1...5W Birne dran halten
wenns gut ist berichte was wo ?
Grüße Gerd
wenn du ein Multi hast : messe mal den Widerstand der orig. Blinker
mit 20k anfangen, dann herunter schalten, sowie umpolen


Montag 25. Juli 2016, 11:25
Profil

Registriert: Montag 4. Juli 2016, 12:58
Beiträge: 8
Wohnort: 71296 Heimsheim
MV-Modell: Brutale 990 R
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
So, kurzer Zwischenbericht.
Auf den hinteren Blinkern steht 1,8 Watt. Ich habe mir also für hinten Blinker mit 1,8 Watt besorgt und in Kombination mit den vorderen Spiegelblinkern funktioniert es. Jetzt muss ich nur noch Blinker finden die ich gegen die Spiegelblinker austauschen kann.
Kann mir einer sagen welche Wattzahl die Spiegelblinker haben denn auf denen habe ich keine Angabe gefunden.
Hab versucht mit dem Multimeter zu messen aber kein Ergebnis bekommen. Zeigt nichts an egal wie rum ich die pole oder welche Einstellung ich am Multimeter einstelle.
Elektrik ist auch nicht gerade meine Stärke ;-)
Vielen Dank schon mal im Voraus
Frank


Dienstag 2. August 2016, 22:18
Profil

Registriert: Montag 4. Juli 2016, 12:58
Beiträge: 8
Wohnort: 71296 Heimsheim
MV-Modell: Brutale 990 R
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
Nachtrag, ich habe die Spiegelblinker nochmal gemessen und jetzt habe ich sogar ein Ergebnis.
9,95 M.....kann das sein?


Dienstag 2. August 2016, 22:52
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
Hallo, ich hatte nach den Blinkern gefragt die Nicht gehen !
wenn du Irgendwas kaufst kannst auch gleich die orig. dran lassen

9,5 MegaOhm ist nichts, das sind deine Finger
manche Spiegel haben einen Wid. eingebaut, der wäre dann ca. 150 Ohm
das entspricht ca. 1W an 12V , daher ne kleine Birne zum testen
die man als Ersatz hat, gängiger als Widerstände. :idea:
Du kannst den Strom auch messen, besser gehst zu einem Elektroniker,
der hängt das Ding an sein Labor-Netzteil und liest ab :wink:
de käuflichen Wid. bei Polo & Co ziehen mind. 5W, zu stark . G


Dienstag 2. August 2016, 23:40
Profil

Registriert: Montag 4. Juli 2016, 12:58
Beiträge: 8
Wohnort: 71296 Heimsheim
MV-Modell: Brutale 990 R
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
Hallo Gerd,

bisher hat nur die Kombination der beiden OE-Blinker funktioniert.
Egal in welcher Kombination ich andere Blinker dran gehängt habe, es ging nur OE vorne mit OE hinten.
Alles andere hat zu schnell geblinkt.
Mit den neuen 1,8 W Blinkern hinten funktioniert es wenigstens schon mal mit den OE Spiegelblinkern.
Wenn mir der linke Spiegel nicht kaputt gegangen wäre, hätte ich wahrscheinlich auch keine anderen Blinker verbaut aber jetzt gibt es kein zurück mehr.
Das mit dem Elektriker ist eine gute Idee. der kann mir bestimmt sagen welchen Widerstand ich dafür brauche.
Dank Dir
Grüße Frank


Mittwoch 3. August 2016, 12:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1305
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
du kannst dir natürlich auch den ganzen Unfug ersparen und ein lastunabhängiges Blinkrelais verbauen, die Brutale 990 hat nämlich soetwas (Nr.24)!

Bild

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Mittwoch 3. August 2016, 14:06
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
MV-Modell: MV350S
Beitrag Re: LED Blinker an Brutale 990 R
Nach meinen Unterlagen hat die Brutale 990R eine Blinkbox
mit 11-12 Kontakten , wie die Dreckster 800 o.ä.

Der Wid. vorn ist nicht so kritisch , so 100...220 Ohm sollten reichen
Strom = 12V/xOhm. Müsste dann mit allen LED Blinkern gehen.
aber viel mehr wie 3W würde ich da nicht ran hängen . :daumen:


Donnerstag 4. August 2016, 23:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de