Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 03:53



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
 E-Box die xxxte 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag E-Box die xxxte
Liebe Brutalisti,

hab letzte Woche festgestellt, dass die Lüfter an meiner unveränderten 1078 nicht mehr anlaufen. Gleich mal nach der Sicherung geschaut und was zu sehen war hab ich bisher noch nicht gehabt. Verkokelter Sockel, aber nur einer. War der locker, nicht richtig angelötet und deshalb ? :idea: :?: Die Lüftersicherung selbst ist geprüft und intakt
Jedenfalls ne Box meiner Alten reingemacht und alles funzt.
Mal sehen wie es drinnen aussieht.

Bild

_________________
Carpe Diem


Freitag 24. Juni 2016, 10:13
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2547
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Ich vermute, der Kontakt war korridiert.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Freitag 24. Juni 2016, 10:26
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
für die, die sowas noch nicht von innen gesehen haben
ich frag mich nur wer dort mit den Klebstoffen hantiert.....

Bild

Bild

ich denke, das sollte sich reparieren lassen.

_________________
Carpe Diem


Freitag 24. Juni 2016, 11:53
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Hi, sieht man doch , ist zu heiß geworden und hat sich ausgelötet
entweder zuviel Übergangs Widerstand oder zu hoher Strom v. Lüfter
Einfach mal messen, die Sicherung ist träge und überimensioniert.
Wenn die Feder noch sauber ist, nachbiegen, Fuse rein und wieder einlöten
über die 2 Fahnen und Leiterbahn einen Draht drüber löten und gut :daumen: .

Ups :roll: , doch nicht so einfach


Freitag 24. Juni 2016, 11:57
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Disco Volante hat geschrieben:
Hi,
Einfach mal messen, die Sicherung ist träge und überimensioniert. :daumen: .

Ups :roll: , doch nicht so einfach


THEORETISCH ist mir die Rep.anl. klar :) aber die Maurerhände bzw. Wurstfinger... :shock:
sollte da generell ne 10er oder sogar nur 7,5 rein :?: :?:

_________________
Carpe Diem


Freitag 24. Juni 2016, 12:41
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
so, nachgemessen

Lüfter in Betrieb so zwischen 8 und 9 A, aber wenn er anzieht bis knapp 18 A.

15er Sicherung hat gestern bei wirklich hohen Temp. gehalten.

War wohl einfach nur der oxidierte Sockel mit zuviel Widerstand

_________________
Carpe Diem


Samstag 25. Juni 2016, 10:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: E-Box die xxxte
klarer Fall, Boris. Lies mal hier weiter:

viewtopic.php?f=29&t=5015

Gruß, Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 25. Juni 2016, 11:49
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Hallole, der Strom von 8-9A scheint mir etwas zu hoch, das wären über 100W :roll:
zum einfachen messen ohne Temp. kann man die Fuse rausmachen, der äußere geht zum Lüfter, und da das A-Meter drauf halten, Achtung auf 20A umstecken, den zweiten Pol hält man direkt an Batt. + dann läuft der Lüfter sofort. :idea:
Dies gilt nur für die Boxen ab 2005, bei der alten ist der el. Schalter dazwischen.

Die Messung des Widerstandes im Link kann nur ganz grob gelten, da statisch, ist aber einfach und gefahrlos, auch am Pin außen nach Masse und mal am Rad drehen

Reparatur : die Kohle ganz raus kratzen, die Fuse mit Federn einstecken, den Pin innen mit einem Draht ab 1mm dick auf die Leitung oben zum Chip löten, alles mit Uhu Plus vergießen, dass die Sicherung wieder stabilen Halt i.d. Epoxy Platine hat.

Es wär schön wenn ein paar Leute die Messung machen, dass wir Vergleiche haben bzw. die Gefahr zuhause frühzeitig erkannt wird. :daumen: Gerd


Samstag 25. Juni 2016, 19:41
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Hat natrl. keiner Bock irgendwas zu messen :wink:
nur wenns dann kaputt ist dann geht das Geheule wieder los :cry:

Schiwag0 was macht das Procedere :?:


Samstag 23. Juli 2016, 21:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Disco Volante hat geschrieben:
Hat natrl. keiner Bock irgendwas zu messen :wink:
nur wenns dann kaputt ist dann geht das Geheule wieder los :cry:

Schiwag0 was macht das Procedere :?:


in meinem Link zum Thread vom Hans hast du doch die Meßwerte

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 23. Juli 2016, 21:43
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Schiwag0 was macht das Procedere :?:[/quote]

andere Box angesteckt und fahr zur Zeit lieber.
Messen werd ich auch nochmal, das war glaub zu kurz.
Demnächst..!

_________________
Carpe Diem


Sonntag 24. Juli 2016, 06:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: E-Box die xxxte
naja wenn dein lüfter im arsch ist und zuviel zieht sieht die neue/alte box bald genauso aus :daumen:

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Sonntag 24. Juli 2016, 10:04
Profil Website besuchen

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Hi, die Werte in dem Link sind unrealistisch, >10 Ohm wärn ja nur <1,2A / 15W
intressant ist nur der Strom im dynam. Betrieb, ich schätze eher 3-6A
Ohne verschiedene Messungen bekommen wir keine Statistik
wo jeder dran erkennen kann ob sein Lüfter i.O. ist. :idea:
Forum sollte nicht nur zum Abgreifen von Infos da sein.
Mir persönlich ist ziemlich wurscht ob eure Fans 10 oder 100W ziehn :wink: .

Apropos, es waren heiße Tage, was macht die Lüfter Einschalt Temperatur ?
auch da habe ich mal viel Zeit investiert, juckt aber keinen.


Sonntag 24. Juli 2016, 12:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 19:10
Beiträge: 124
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Modell: Brutale 750 S - BJ: 2004
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Also bei mir schaltet der Lüfter bei 94℃ ein egal wie warm oder kalt es draußen ist.
Strom messen kann ich im Augenblick nicht da mein Multimeter von 2 Meter runter gefallen ist und ich dem jetzt Net mehr vertraue . .
Allerdings hab ich an der 750er auch nur einen Lüfter somit würde der Vergleich hinken.

Gruß Mano


Sonntag 24. Juli 2016, 16:46
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
sodele, nochmal gemessen:

Anlaufen der Lüfter bis zu 18A
Betrieb bei 5-6 A

einschalten bei 93°

Frage: wo kann man die Einlötfahnen für die Platine kaufen ? Hab schon gesucht........

Gruß

_________________
Carpe Diem


Dienstag 26. Juli 2016, 16:01
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Hallo, ist ja fast wie oben , aber 5-6A besser :idea:
hattest du die Lüfter offen und gereinigt o.ä. ? ist der Strom 1 oder 2 ?

die Federn gibts bei Mouser oder DigiKey im 100er Pack
oder bei mir wenn ich die aus Schrottbox auslöte :wink: . G


Dienstag 26. Juli 2016, 19:32
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Moped hatte erst 12000km und war noch unberührt......

_________________
Carpe Diem


Dienstag 26. Juli 2016, 19:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:23
Beiträge: 140
Wohnort: München
Modell: 989R
Beitrag Re: E-Box die xxxte
ich hab jetzt zur Verbesserung der Statistik ( jetzt sind wir bei n=2 :D ) auch mal gemessen

7,7 A im Betrieb, beim Anlaufen kurzer Peak bis ca. 18A

Brutale 989R, ca. 15000 km gelaufen
Einschalten der Lüfter bei 94 Grad

Grüsse,
Lars

_________________
989R in rot-schwarz


Dienstag 26. Juli 2016, 21:11
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: E-Box die xxxte
Disco Volante hat geschrieben:
Hallo, ist ja fast wie oben , aber 5-6A besser :idea:
hattest du die Lüfter offen und gereinigt o.ä. ? ist der Strom 1 oder 2 ?

die Federn gibts bei Mouser oder DigiKey im 100er Pack
oder bei mir wenn ich die aus Schrottbox auslöte :wink: . G


Hallo Gerd,
würdest du mir eine gebrauchte zukommen lassen ?
das wäre nett
Gruß
Boris

_________________
Carpe Diem


Mittwoch 10. August 2016, 19:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de