Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 11:17



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 1090 RR Kupplung greift verzögert beim hochaschalten 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 13:14
Beiträge: 19
Wohnort: Castrop-Rauxel
MV-Modell: 1090 RR
Beitrag 1090 RR Kupplung greift verzögert beim hochaschalten
Moinsen,
seit geraumer Zeit beobachte ich, dass die Kupplung beim Hochschalten, insbesondere in den 5. und 6. Gang mit erheblicher Verzögerung nach vollständigen Loslassen des Kupplungshebels erst greift. Ist ziemlich blöd, wenn man geschaltet hat und auf Vortrieb wartet, wenn am Gasgriff Vortrieb angefordert wurde. Doppelt blöd, wenn eine höhere "Fahrstufe" anliegt (>150 km/h). Fahre umgebungsgbedingt (Ruhrgebiet) häufiger Autobahn.
Brutale 1090RR aus 2010 mit serienmäßiger Antihopping-Kupplung. Laufleistung rund 22.500 km. Alle Inspektionen fristgerecht durchgeführt.
Tritt stärker bei warmem Öl auf. Beim Runterschalten kaum ausgeprägt.
Ideen zur Ursache?
Wäre dankbar für Kommentare.
Gruß
Bernd


Mittwoch 19. Juli 2017, 12:27
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 96
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
MV-Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: 1090 RR Kupplung greift verzögert beim hochaschalten
Vorab: Wird dein Motorrad mittels Bowdenzug "Kupplungsbetätigt" ?

Falls ja: prüf einmal ob sich die Drahtseele des Kupplungszuges "aufgedröselt" hat...könnte ein Grund für die verzögerte "Kraftschlüssigkeit" oder das "Greifen" der Kupplung bewerkstelligen..

Falls NICHT mit .s.o. - sondern mittels Hydraulikpumpe betätigte Kupplungsmechanik: je nach Bauart könnte der Druckpilz oder die Druckstange schwergängig geworden sein.Ursache sind oft "Einlaufrillen" am Schaft der Druckstange.

Falls die Kupplungsmechanik deiner MV Agusta völlig andersartig konstruiert sein sollte.. werden Dir hier auf'm "brutale-forum" bestimmt die Spezies mit ihrem Kenntnissreichtum weiterhelfen.

so long und Viel Erfolg bei der Fehlerbehebung

C. :mrgreen:


Mittwoch 19. Juli 2017, 15:38
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 96
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
MV-Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: 1090 RR Kupplung greift verzögert beim hochaschalten
'tschuldigung - kann meinen vorigen Beitrag weder verändern nochg ergänzen, daher hier zusätzlich:

Was noch fehlt, ist der HINWEIS auf verschlissene/verbrannte Kupplungsreibbeläge - auch die Stahllamellen können "unplan" geworden sein.Dein Verweis auf 5-6 Gang könnte hier diese Theorie verfestigen=höhere Drehmomentübertragung beim Hochschalten in die obersten Gänge..."Durchdrehen" der Reiblamellen.. von "müden" Kupplungsdruckfedern möchte ich hier nix erzählen...

C.


Mittwoch 19. Juli 2017, 15:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de