Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 02:01



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Motor aus 
Autor Nachricht

Registriert: Sonntag 22. April 2012, 16:25
Beiträge: 91
Modell: Brutale 750S
Beitrag Motor aus
Moin,
kennt jemand die Problematik, daß beim Kuppeln und runterschalten der Motor ausgeht ?

Nicht jedesmal, nur hin und wieder, es gibt da keine regelmäßigkeit, ist super in einer Kurve....

Kupplungschalter ist neu.

Gruß Marcus


Dienstag 6. Juni 2017, 18:39
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 82
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: Motor aus
Problematik, daß beim Kuppeln und runterschalten der Motor ausgeht ?

Nicht jedesmal, nur hin und wieder,

Kupplungschalter ist neu.

Gruß Marcus[/quote]

Hallo, ich beesitze zwar keine ???? sondern eine "brutal-potente" dragster RR - egalo: im Prinzip sind bestimmte Bauteilgruppen bei (fast) allen, auf dem selben techn. know-how befindlichen (!) und der gleichen Bauart angehörenden Motorräder identisch..
Ausnahmen bestätigen die Regel.
"Mutmasslich" ist ein mechanischer Defekt an der Kupplung/Getriebe etc. auszuschließen; übrig bliebe dann ein Elektrofips=kurzzeitig auftretende Stromunterbrechung - oder andersherum, ein Stromzufluß.

An 1. Seitenständer "Zündstromunterbrechungsschalter" - oder /und .... ? irgendeinen Fips in der Zündanlage - ev. gekoppelt mit der Ganganzeige (?) ... eher unwarscheinlich...

apropos: "Kupplungschalter ist neu" - definiere einmal welches Bauteil Du mit Kupplungsschalter ge n a u meinst.
Gangwechselmechanix-nutz (Schaltwalze/Kulisse/Schaltgabeln..) oder Schalt-Fußhebel oder Not-Aus-Schalterix am Kupplungshandhebel (falls der da montiert ist..)

Was gibt's sonst noch ? tja, mit den Feinheiten von ABS und Antihopping kenne ich mich nur rudimentär theorhetisch aus...
Letztendlich mein Rat, falls hier nicht hilfreich die Spezialistas helfend eingreifen: MV Fachwerkstatt kontaktieren...

Tut mir leid... mehr fällt mir dazu z.Z. nicht ein.
Viel Erfolg bei der Fehlerbehebung !

C. alias joybiker
P.S.: bei uralten Zweitaktern konnten solche Kuppel-Probs auftreten, wenn der Kraftschluß zwischen Primärtrieb und Kupplung nicht mit der nötigen Sorgfalt "justiert" wurde... "Trennmoment" falsch eingestellt...oder bei den ADLERs wenn die KW nicht ausdizstanziert war und bei Kupplungsbetätigung die Kurbelwange "wandert" und sich Kraftschlüssig an's Kurbelgehäuse "anschmiegte.. aber DAS sind andersartige Fehlerfelder...


Dienstag 6. Juni 2017, 19:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 08:18
Beiträge: 441
Wohnort: Erlangen
Modell: Brutale 750S - BJ2005
Beitrag Re: Motor aus
Hallo Marcus,

gehe mal davon aus 750S gelle ;-)
Hatte das gleiche Phänomen mal.
Nachdem ich sie synchronisiert habe und CO auf 3,5 eingestellt nicht mehr passiert.

Habe vorsichtshalber alle Stecker mal mit KONTAKT61 (wichtig 61, nicht 60!) eingesprüht und mit Ohrenstäbchen gereinigt
Sprich ECU unterm Tank und die hinter Instrument.

Viel Erfolg.
Gruß Stefan

@joy --- schwallst du immer soviel :roll: und zu jedem Threat?!

_________________
Bild
http://www.amoxx-racing.de


Dienstag 6. Juni 2017, 20:33
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 17:37
Beiträge: 36
Wohnort: Neuried
Modell: Brutale 1078RR
Beitrag Re: Motor aus
Hi Markus,

das Problem ist bei den 4-Endern ja nicht neu. Hatte ich bei meiner 1078 auch. Lt. meinem Mech. zu 90% mangelhafte Drosselklappensynchornisation. Seitdem ist bei mir Ruhe, evtl. hilft's Dir weiter.
Grüße Chris

_________________
Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit.


Dienstag 6. Juni 2017, 20:42
Profil

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Motor aus
Hallo,

dieses Problem hatte ich auch mal an einem Wochenende. Ideal in Kurven... Da meine Dragster noch recht neu war zu diesem Zeitpunkt -> ab zum Händler des Vertrauens. Dort wurde mir geholfen, indem die Ansaugbrücke neu abgedichtet wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Pat


Dienstag 6. Juni 2017, 21:27
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 466
Modell: MV350S
Beitrag Re: Motor aus
Hi, der Kupplungsschalter dient nur dazu sie mit eingelegtem Gang zu starten
praktisch die Anlass-Sperre zu umgehen, ist im Betrieb offen, also egal .

Evtl. ein schlecht funktionierender Quickschifter :?: . :wink:

oder einfach ein schnöder Wackelkontakt z.B. am Seitenständer Schalter. :idea:. G


Mittwoch 7. Juni 2017, 02:21
Profil

Registriert: Montag 27. Februar 2017, 11:29
Beiträge: 82
Wohnort: ganz weit im Westen der Republik
Modell: Brutale dragster RR
Beitrag Re: Motor aus
@joy --- schwallst du immer soviel :roll: und zu jedem Threat?!

kleiner Dialog-Schnipsel aus'm PC-Spiel "Skyrim" : " Die Endorphine - mein Freund - die Endorphine.."
Spass beiseite - Bierernst eingeschüttet an die Rennleitung: Werd mich einbremsen....und ich habe die Kritik durchaus als solche richtig verstanden.
An Markus: Der erste Satz in meiner Antwort war - zugegebenermassen etwas mißverständlich formuliert="Hallo, ich besitze zwar keine ???? sondern eine "brutal-potente" dragster RR " - Sollte absolut k e i n modellspezifisches Strunxxen oder gar "Herabsetzung" anderer Motorräder beeinhalten; als ich deine Modellbezeichnung beim Schreiben "rückblätterte" fehlte diese scheinbar in der Textanzeige (so wie jetzt gerade ebenfalls) und daher diese ???
'tschuldigung war nicht überheblich gemeint...
Als ich am Dienstag noch keine Antwort auf Deine Frage hier las, habe ich mich spontan dazu geäußert, ein wenig unter dem Motto: "Hängen sich ev. die Spezialistas dran...sollte aber keine provokative Besserwisserei sein.

Oh - jeh, schon wieder kein SMS

mit freundlichem Gruß an ALLE C. :oops:


Mittwoch 7. Juni 2017, 09:46
Profil

Registriert: Sonntag 22. April 2012, 16:25
Beiträge: 91
Modell: Brutale 750S
Beitrag Re: Motor aus
Danke für die Antworten... ich werde mal die Kontakte und den Seitenständerschalter prüfen, Quickshifter ist nicht verbaut...

Gruß Marcus


Mittwoch 7. Juni 2017, 19:11
Profil

Registriert: Sonntag 22. April 2012, 16:25
Beiträge: 91
Modell: Brutale 750S
Beitrag Re: Motor aus
Moin... also CO Wert und Syncro ist durch.. Stecker alle kontrolliert und mit Kontaktspray behandelt....

Im Moment geht´s....

Schöne Grüße


Donnerstag 24. August 2017, 10:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de