Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Januar 2018, 03:46



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
 Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Werte Mitglieder,

kurz zur Historie meiner Maschine:

Oktober 2014 neu gekauft, März '15 erst zugelassen. Ca. 2 Monate nach Kauf QD Powergun Auspuff nachgerüstet.

Bisherige Defekte:

LED Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion - auf Garantie neu
LED Rücklicht links flackert, geht aus - auf Garantie neu
Anlasserfreilauf, Motor startet erst nach 5 - 7 Versuchen, lautes Knallen - auf Garantie neu

Die Sache mit dem Anlasserfreilauf ist ca. 4 Wochen her. Jetzt habe ich schon wieder das gleiche Problem, zudem kam heute hinzu, dass sich beim Runterschalten von 3 auf 2 der Motor einfach verabschiedete, sprich aus ging. Neben dem Freilauf, hat jemand noch eine Idee, was es sonst noch sein könnte? Mapping etc? Verträgt sich der Auspuff nicht 100%ig?
Langsam bin ich etwas genervt, da das warten auf die Teile insgesamt schon fast eine halbe Saison ausmacht.

Danke für eure Ratschläge


Sonntag 7. August 2016, 16:33
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Liest sich natürlich nicht schön.Meine im April 2015 gekauft. Bis jetzt ohne Probleme.Anlasserfreilauf ist ja ein bekanntes Problem.Geht aber auf Rückruf. An der QD liegt es mit Sicherheit nicht. gruß Reiner


Sonntag 7. August 2016, 19:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
ausgehen beim runterschalten könnte vielleicht auf probleme mit dem qs sensor hindeuten, deaktiver mal den qs und teste weiter... anlasserfreilauf is wie gesagt bekannt hatte ich bei beiden neu, wie siehts mit dem ladezustand deiner bat aus? was auch sein kann ist weil du beide probleme hast das was mit der drosselklappensync net stimmt gab mal ausführliche tests im mvagusta.net forum.

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 8. August 2016, 12:27
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1681
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
was hat der Anlasserfreilauf mit dem Ausgehen eines Motors zu tun??

Bitte um Aufklärung :!:

_________________
Carpe Diem


Montag 8. August 2016, 12:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
schiwag0 hat geschrieben:
was hat der Anlasserfreilauf mit dem Ausgehen eines Motors zu tun??

Bitte um Aufklärung :!:


nichts

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 8. August 2016, 13:46
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1681
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
eben :!:

_________________
Carpe Diem


Montag 8. August 2016, 13:49
Profil

Registriert: Samstag 1. März 2014, 22:17
Beiträge: 61
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
mach mal ne gute neue batterie rein.die orginale lädt sich nach ner zeit nicht mehr richtig auf. kann den freilauf auch verursachen. ich hatte das selbe problem mit den freilauf seitdem läuft alles tadellos


Montag 8. August 2016, 14:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Maximilian hat geschrieben:
mach mal ne gute neue batterie rein.die orginale lädt sich nach ner zeit nicht mehr richtig auf. kann den freilauf auch verursachen. ich hatte das selbe problem mit den freilauf seitdem läuft alles tadellos


kann dazu nur sagen hatte nie probleme mit den ori batterien! weder bei meiner 675 noch bei der 800er werden im sommer eher nicht geladen aber dafür im winter durchgehend am lader!

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 8. August 2016, 14:41
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
@Maximilian: also eine neue Batterie hat dir geholfen und du hast auch keine Startprobleme mehr?


Das mit dem Anlasserfreilauf habe ich erwähnt, weil sie wieder schlecht angeht.
Mein Händler meinte gerade am Telefon, dass die Ansaugbrücke wohl undicht ist und neu abgedichtet werden muss. In zwei Wochen weiß ich mehr wenn ich sie wieder habe.


Montag 8. August 2016, 14:44
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1681
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Mein Händler meinte gerade am Telefon, dass die Ansaugbrücke wohl undicht ist und neu abgedichtet werden muss. In zwei Wochen weiß ich mehr wenn ich sie wieder habe.[/quote]

jetzt kapier ich gar nix mehr :!:

_________________
Carpe Diem


Montag 8. August 2016, 14:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
naja gut wege dem schlechten angehen und dem absterben beim runterschalten...

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Montag 8. August 2016, 16:27
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Kurzer Zwischenstand, Ansaugbrücke wurde abgedichtet aber anscheinend hat es den Anlasserfreilauf wieder zerlegt. Warten angesagt. Sollte ich je wieder das gleiche Problem haben und MV mich als Kunden wieder hängen lassen, da das Ersatzteil momentan nicht lieferbar ist, während sie in ihrer schweren Periode lieber erstmal ein neues Modell (F4Z) in den Vordergrund setzen, kommt das Ding für mich weg. Darauf habe ich ehrlich gesagt keine Lust, vor allem da nächstes Mal wohl keine Garantie mehr greift.


Dienstag 23. August 2016, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 782
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
CU

_________________
Bild


Dienstag 23. August 2016, 21:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. August 2012, 14:38
Beiträge: 810
Wohnort: Mühlheim Am Main
Modell: 15er B3 800EAS/ABS Mattgrau / 99er Kawasaki ZX6R
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
lo111 hat geschrieben:
CU



:shock: :mrgreen:

_________________
https://www.youtube.com/channel/UC4EThSNBm5ugsXpEHZuSV1g


Dienstag 23. August 2016, 21:45
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
CU...sehr hilfreich. Nun ja. Für jemanden, dessen volles Herzblut in der Firma steckt und dessen Motorrad nicht 3 Monate in der Saison in der Werkstatt steht ist das sicherlich schwer nachvollziehbar.


Mittwoch 24. August 2016, 06:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. August 2014, 19:56
Beiträge: 88
Wohnort: Frankfurt am Main
Modell: Brutale 675
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
llllllllll hat geschrieben:
CU...sehr hilfreich. Nun ja. Für jemanden, dessen volles Herzblut in der Firma steckt und dessen Motorrad nicht 3 Monate in der Saison in der Werkstatt steht ist das sicherlich schwer nachvollziehbar.

Du bin auch leidtragender und für manche scheint hier Schadenfreude das höchste der Gefühle zu sein...leider


Mittwoch 24. August 2016, 09:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 782
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
llllllllll hat geschrieben:
CU...sehr hilfreich. Nun ja. Für jemanden, dessen volles Herzblut in der Firma steckt und dessen Motorrad nicht 3 Monate in der Saison in der Werkstatt steht ist das sicherlich schwer nachvollziehbar.


Du, ich hab' null Herzblut in irgendeiner Firma, ausser meiner eigenen. Warum sollte ich auch?
Und ja, ich würde mich ebenfalls ärgern, wenn mein einziges Moped stünde, und ich den Anschein hätte dass der Dealer oder vielleicht auch der Hersteller überfordert wäre.

Nur würde ich dann handeln, und mich nicht in irgendwelchen Foren mit Gleichgesinnten ergötzen und herumdrohen.
Nicht mehr und nicht weniger steht hinter dem durchaus freundlich gemeinten "CU".

CU

_________________
Bild


Mittwoch 24. August 2016, 17:29
Profil

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
A wüsste ich nicht, wem ich gedroht hätte außer mir selber mit dem Verkauf
B handeln - nun ja - ich kann weder einen Anlasserfreilauf instandsetzen noch einen herbeizaubern, und meinen Händler bzw.MV anzuschreien sehe ich auch als kontraproduktiv - letztendlich kann ich also nur warten


Mittwoch 24. August 2016, 18:10
Profil

Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:28
Beiträge: 10
Modell: Brutale 800 Dragster
Beitrag Re: Dragster 800 Anlasser/Motor geht aus beim Runterschalten
Nun Leute, nachdem meine Ansaugbrücke abgedichtet und ein neues Motormapping eingespielt wurde läuft erstmal wieder alles super. Hoffe nur, dass es so bleibt. :daumen:


Sonntag 25. September 2016, 20:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de