Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. April 2018, 13:32



Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Historie - Kaufempfehlung 
Autor Nachricht

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Historie - Kaufempfehlung
Hallo liebe Gemeinde.

Ich liebäugle mit einer Brutale 910. Sie ist Bj 2007 und hat unter 20Tkm gelaufen. Service etc ist neu.

Was ist so ein Gefährt ca wert und worauf sollte ich beim Kauf achten?

Welche Brutale ist allgemein eine Kaufempfehlung und wie ist die Historie der Modelle der 1. Serie, was ist der "beste" Motor, Haltbarkeit ist mir sehr wichtig, den 120 Tkm Artikel der 910 kenne ich bereits.

Gibt es eine Übersicht welches Modell sich aus welchem ableitet über die Jahre hinweg, die Übersicht bei Wikipedia ist nur so semihilfreich.
Danke für eure Hilfe.

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Zuletzt geändert von maico am Montag 5. Dezember 2016, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.



Montag 5. Dezember 2016, 10:59
Profil

Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 23:39
Beiträge: 182
Wohnort: 74889 Sinsheim
MV-Modell: Brutale Gladio 1078RR, F4 750
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
Naja, wenn du im NETZ nichts findest, solltest du dich erst einmal vorstellen und dann lesen. Denn hier gibt es schon 1000 Antworten zu deiner Frage. Es ist Winter, da müsste man sich die Zeit nehmen können :roll:


Montag 5. Dezember 2016, 18:04
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
vorstellen? wird das ein bewerbungsgespräch? ;-)
magst du auf meinen 1. teil der frage antworten?

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Montag 5. Dezember 2016, 18:21
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1687
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
MV-Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
maico hat geschrieben:
vorstellen? wird das ein bewerbungsgespräch? ;-)
?


wer weiss, vllt. bist du noch nicht reif oder garnicht würdig für ne MV :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Carpe Diem


Montag 5. Dezember 2016, 18:33
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
meine bisherigen fortbewegungsmittel waren chronologisch ne maico md 125 , ne suzuki tl 1000 r (rarer als viele mv hier würde ich behaupten), danach kurzweilig ne yamaha fz6 n, danach ne honda gl1000 k1 als cafe racer umgebaut und nun hoffentlich bald wieder was gescheites in form einer brutale

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Montag 5. Dezember 2016, 18:39
Profil

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 20:00
Beiträge: 124
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
@ maico ....

meine 910 steht jetzt auch beim händler und hat ca 20k gelaufen .... vileicht ist es sie ja :-)

na ja ich kann nur sage das motorrad ist zum ersten wirklich schön .. da auch die neuentwicklungen nicht vom erst-konzept abweichen .... und das moped nach 2 jahren nicht alt wirken lassen wie bei den japanesen ...und ducati ist da auch nicht weit weg .....optisch und technisch ist da fast nichts zu verbessern ...

und ob du mir dem moped mit 80 dir die gegend anschaust oder auf der kurvigen landstraße die FROSCH fraktion das fürchten lernst weil sie garnicht so schnell umlegen können ist eigentlich egal .... sie kann einfach alles ... und das sehr sehr gut.

du hast ein prima Fahrwerk einen kurzen radstand ... und einen HALTBAREN motor .... und das alles funktioniert auf der landstraße sowie auf der A-Bahn ...

Überschaubare kosten im service ... und zubehörteile die keiner braucht aber jeder will :-) gibt es von bunten schrauben anbauteilen bis hin zu carbonteilen ne menge

da es ja eigentlich kein perfektes motorrad gibt jetzt noch mal die ""nachteile"" einer 910

bei einer eigenen größe von 190cm ... (ich bin 176cm und passte wie die faust aufs auge) brauchst du andere Fußrasten oder du polsterst den sitz auf

ab 210 km/h auf der a-bahn macht es nicht wirklich lang spaß

bei längerem garagenauffenthalt sollte man sich eine ladebuchse montieren ... denn irgenwie lutscht die kleine immer was aus der Bat.

und zuletzt .... sie säuft ... ich würde sagen sie ist der Alki unter den mopeds.... nun gut wer darauf achten muß der sollte dann auch Bitte einen BMW I3 kaufen ... ist ja schließlich hobby ....

mir ist nach 2,5 jahren nichts nagatives aufgefallen oder etwas was mich gestöhrt hat ...

eigentlich das perfekte Motorrad


Montag 5. Dezember 2016, 20:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 18:26
Beiträge: 112
Wohnort: Innsbruck
MV-Modell: Brutale 910S
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
maico hat geschrieben:
vorstellen? wird das ein bewerbungsgespräch? ;-)


ich finde das gehört dazu!
wenn du zum Arzt gehst musst im ja auch vorher sagen wo die Schmerzen herkommen bevor er dich behandeln kann :D
oder stell dir einfach vor das hier ist ne Bikerbar mit alles harten Typen und wenn nicht in die Anwärterecke verschwindest gibt´s eine auf die zwölf.

btw, meine 910S säuft auch wie ein Loch, aber seit mein Kumpel ne Panigale 1199 fährt bestimmt er die Tankstops


Dienstag 6. Dezember 2016, 09:29
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
laut spritmonitor soll der verbrauch realistisch zwischen 7-8 Liter liegen, ggf kann ja ein anderer eprom auch zu nem kultivierteren verbrauch beitragen.

wie schlägt sich die 910 im vergleich zu den anderen Derivaten aus der ersten generation? lieber mehr ausgeben und ne 800 dragster holen bzw. die 2. Generation und wenn ja, welche speziell?

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Dienstag 6. Dezember 2016, 09:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1445
Wohnort: Eppingen
MV-Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
meine 1078RRRRR ist noch besser, die verbraucht absolut günstige 5-6L/Turn (20 min.)
Ja gib mehr Geld aus. Hol dir was neues und lass die Finger von dem alten Mist(750/910/920/1078)
Entweder Dragster RC oder LH. Noch besser F4RC, damit rettest du MV eventuell den A.....

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Dienstag 6. Dezember 2016, 10:24
Profil Website besuchen

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
lese ich jetzt Ironie aus deiner aussage oder ist die 2. Generation wirklich soooo viel besser?

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Dienstag 6. Dezember 2016, 10:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:25
Beiträge: 417
Wohnort: Remshalden
MV-Modell: F4 1078 RR 312; Brutale 750; Wally 85/118
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
Hallo,

der Großteil der hier richtig Forums-Aktiven fährt die alten Modelle. ZU RECHT :daumen:

ich habe 3 "alte MVs" 750er Brutale, 910R-Brutale und eine 1078 RR -F4.
die Brutale haben über 30.000 Km bzw über 40000 Km runter.
und bekanntermassen haben die Motoren kein Problem.

mir gefielen die Alten eben etwas besser. es sind nur Feinheiten am Rahmen etc... reine Geschmackssache
fahre einfach mal beide hintereinander. dann weisst du was DIR gefällt

_________________
Opa Gerd


das Leben muss schön sein, nicht lang ! ( frei nach Gustl Rainer und Jon Ekerold )


Dienstag 6. Dezember 2016, 11:10
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
es ist ja leider nicht so, dass die modelle wie sand am Meer rumoxidieren. ich wollte freitag eigentlich eine 910 kaufen und hab auch keine referrenzfahrzeuge in der nähe...

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Dienstag 6. Dezember 2016, 12:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1445
Wohnort: Eppingen
MV-Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
maico hat geschrieben:
lese ich jetzt Ironie aus deiner aussage oder ist die 2. Generation wirklich soooo viel besser?




Ironie, Wahrheit, Verzweiflung, ach nööö jetzt weiß ich selbst nicht mehr wie ich das gemeint habe :wink:

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Dienstag 6. Dezember 2016, 13:16
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:25
Beiträge: 417
Wohnort: Remshalden
MV-Modell: F4 1078 RR 312; Brutale 750; Wally 85/118
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
aus welcher Region kommst du denn?

_________________
Opa Gerd


das Leben muss schön sein, nicht lang ! ( frei nach Gustl Rainer und Jon Ekerold )


Dienstag 6. Dezember 2016, 16:22
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
Berliner Umland

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Mittwoch 7. Dezember 2016, 12:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:25
Beiträge: 417
Wohnort: Remshalden
MV-Modell: F4 1078 RR 312; Brutale 750; Wally 85/118
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
maico hat geschrieben:
Berliner Umland


allein im Mobile stehen im Umkreis von 100-200 Km 910 er und 920 er bei Händlern
der
In Berlin sogar eine Wally.... Überteuert und Privat, vermutlich wird der nicht fahren lassen.

aber um sich sin Motorrad auszusuchen...

ich bin für meine Wally 480 Km eine Richtung gefahren.

_________________
Opa Gerd


das Leben muss schön sein, nicht lang ! ( frei nach Gustl Rainer und Jon Ekerold )


Mittwoch 7. Dezember 2016, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 803
Wohnort: NRW
MV-Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
maico hat geschrieben:
laut spritmonitor soll der verbrauch realistisch zwischen 7-8 Liter liegen, ggf kann ja ein anderer eprom auch zu nem kultivierteren verbrauch beitragen...


Stell dich mal drauf ein dass sich der Hobel deutlich mehr nimmt.

Wenn das ein Entscheidungskriterium für dich ist (die Tatsache, dass du dir bereits jetzt Gedanken darüber machst den Treibstoffverbrauch durch Steuerungsmodifikation zu "kultivieren" deutet in diese Richtung),
würde ich mich an deiner Stelle lieber in Japanien umschauen.

Klar kann man sein Moped durch Maßnahmen an der Motorsteuerung kultivieren, aber doch nicht um 500ml Treibstoff zu sparen?

VG
Jürgen

_________________
Bild


Mittwoch 7. Dezember 2016, 16:11
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
Passt der an eine 910 aus 2007 ohne Kat? Der Verkäufer ist sich nicht sicher
Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mv-agusta-brutale-910-spark-auspuff/519334274-306-2125

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Mittwoch 7. Dezember 2016, 19:11
Profil

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 20:00
Beiträge: 124
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
.... der durst liegt so zwischen 9-10 liter .......
und meine meinung ist das alle nachbauanlagen nicht wirklich schön sind ....

wenn du eine 910 gekauft hast gebe ich dir die adresse für eine MV corse anlage ... die habe ich mit meinem moped mit verkauft ....


Mittwoch 7. Dezember 2016, 21:11
Profil

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:49
Beiträge: 54
Wohnort: Potsdam
MV-Modell: Brutale 910
Beitrag Re: Historie - Kaufempfehlung
Mir gefällt diese sehr, aber passt sie ?

_________________
Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.


Mittwoch 7. Dezember 2016, 21:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de