Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 11:54



Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 1078 oder 1090 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Mailo2014 hat geschrieben:
nach wie vor gibt es nur ein Federtyp!!



FALSCH, früher war der Federdraht rund und heute ist er eckig :!:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 7. Oktober 2016, 21:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. November 2006, 19:37
Beiträge: 441
Wohnort: Bad Nauheim
Modell: Brutale 1078RR
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Habe mir gerade mal Preise für eine 1078 angeschaut und musste überrascht feststellen, dass es ja schon gescheite Bellas für unter 7k Euro gibt. Wenn's noch weiter runtergeht, kaufe ich eine als Ersatzteillager ...

Gruß

Carsten


Samstag 8. Oktober 2016, 07:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 786
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Carsti hat geschrieben:
Habe mir gerade mal Preise für eine 1078 angeschaut und musste überrascht feststellen, dass es ja schon gescheite Bellas für unter 7k Euro gibt. Wenn's noch weiter runtergeht, kaufe ich eine als Ersatzteillager ...

Gruß

Carsten


Natürlich fällt der Preis mit zunehmender Zeit, auch wen sich so einige still und heimlich Hoffnungen machen, dass der "Klassiker" wertstabil bleibt, oder sich das Ding gar in eine Kapitalanlage kehrt.
Davon ist das Teil aber so weit entfernt wie mein Siemens-Kühlschrank. :twisted:

Marc: Einen interessanten Blickwinkel bekommst du in diesem Beitrag von Mario.

VG
Jürgen

_________________
Bild


Samstag 8. Oktober 2016, 09:27
Profil

Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 17:09
Beiträge: 73
Modell: MV Agusta F4
Beitrag Re: 1078 oder 1090
AndreasF hat geschrieben:
Mailo2014 hat geschrieben:
nach wie vor gibt es nur ein Federtyp!!



FALSCH, früher war der Federdraht rund und heute ist er eckig :!:


wäre möglich kann ich nicht bestätigen , ich habe erst kürzlich 3 neu gekauft , alles beim alten! (750-1078)

_________________
MV Agusta F4 oder was
Bild


Zuletzt geändert von Mailo2014 am Samstag 8. Oktober 2016, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.



Samstag 8. Oktober 2016, 09:28
Profil

Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 17:09
Beiträge: 73
Modell: MV Agusta F4
Beitrag Re: 1078 oder 1090
lo111 hat geschrieben:
Mailo2014 hat geschrieben:
...wenn eine Brutale dann nur eine 1078...


Das ist mir zu pauschal und verunsichert unter Umständen.
Das Ding ist sicher super, und auch ganz anders als eine 1090, allerdings passt du halt nicht drauf wenn du >185cm bist.

Lass uns doch mal zusammentragen was, außer dem Mythos, so genial der 1078 zu sein scheint:

- Sie ist leichter als eine 1090. Sie ist aber auch kleiner.
- Die Schweißnähte des Rahmens sind klasse. Sind sie bis 2012 bei der 1090 auch.
- Die Optik ist anders. Das ist Geschmacksache.
- Das Scheinwerferglas fällt irgendwann raus. Muss man halt drauf achten, es gibt irgendwie keinen so richtigen Ersatz mehr dafür.
- Die E-Box stirbt irgendwann. Verpolen darfst du die 1090 auch nicht, das wird ebenfalls teuer.
- Ein Käufer bekommt ad hoc Zuspruch im Forum. Okay, das ist ein Argument. :lol:

Wäre toll, wenn der ein oder andere Spezialist noch ein paar Argumente "Pro 1078" auflisten könnte.
Ich bin sicher, dass das einem Suchenden hilft.

VG
Jürgen


Hi Jürgen,

ich denke mit deinen 185cm (größer geht immer) kann man sehr gut beikommen, Rastenanlage,(orig. auch verstellbar) Sitzkissen aufpolstern ...

Deine negativen Beispiele sind z.T sicher aufgetreten, aber noch lange nicht bei jeden und was in der Zunkunft alles passieren kann steht bei beiden Bikes in den Sternen!

1078 ist nicht nur optisch das qualitative Bike von beiden.

Bist du beide schon gefahren ?

Deine Entscheindung , viel Glück und Spaß :daumen:
MfG.
Mailo

_________________
MV Agusta F4 oder was
Bild


Samstag 8. Oktober 2016, 09:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 21:09
Beiträge: 1449
Wohnort: Eppingen
Modell: 910R RSV4 RF Race
Beitrag Re: 1078 oder 1090
die 1078RR ist offensichtlich nicht besser als eine 1090RR. Denn sonst wäre sie ja noch käuflich.
Kult ist die 1078 auch noch nicht, obwohl sie in geringer Stückzahl gebaut wurde. Wahrscheinlich
gefällt sie nur den "Alten" 8) Urmodelltreibern besser wegen der Tamburini Verbundenheit und
einigen optischen Unpässlichkeiten der neuen Generation, geschuldet dem Harley Einfluß der Kosten
senken sollte. Man sollte wohl die neuen Modelle kaufen, MV braucht Geld und soll ja weiter existieren.
Die alten Modelle sind aber immer noch cool. Klasse Bikes sind beide.

_________________
race your Life
http://www.bds-bikeparts.com


Samstag 8. Oktober 2016, 09:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Bernardo hat geschrieben:
Man sollte wohl die neuen Modelle kaufen, MV braucht Geld und soll ja weiter existieren.


Guter Ansatz, deshalb meine Empfehlung: Dragster 800 RC :daumen:


Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Samstag 8. Oktober 2016, 10:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 786
Wohnort: NRW
Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Zitat:
Hi Jürgen,

ich denke mit deinen 185cm (größer geht immer) kann man sehr gut beikommen, Rastenanlage,(orig. auch verstellbar) Sitzkissen aufpolstern ...

Deine negativen Beispiele sind z.T sicher aufgetreten, aber noch lange nicht bei jeden und was in der Zunkunft alles passieren kann steht bei beiden Bikes in den Sternen!

1078 ist nicht nur optisch das qualitative Bike von beiden.

Bist du beide schon gefahren ?

Deine Entscheindung , viel Glück und Spaß :daumen:
MfG.
Mailo


Hi Mailo,

klar bin ich beide Modelle gefahren. Beide haben mich charakterlich in Serie enttäuscht.

Die 1078 zu unsauber, unberechenbar und spitz (voraussichtlich bin ich "too rookie" dafür :lol: ), während mir die 1090 zu brav und mit offensichtlichen Mängeln in der Abstimmung (Konstantfahrruckeln und gelegentliche Aussetzer) da stand. Insofern hätte sich bei beiden eh eine erzieherische Maßnahme angeboten. Fahrwerksmässig merkt man der 1078 das geringere Gewicht natürlich sehr an, das wäre das Einzige was mich persönlich anfixen könnte. Für die ergonomischen Nachteile auf dem für mich zu kleinen Bock war meine Kompromissbereitschaft aber zu gering. Insofern habe ich mich in 2013 ganz bewusst für eine 12er 1090 entschieden und diese dann ins Erziehungsinternat gesteckt. :wink:

So wie das Paket heute dasteht gefällt es mir richtig gut, nur manchmal denke ich - meine Kilometerleistung betrachtend - "so richtig nutzen tust das Ding ja nicht...
...aber geil isses schon!". :D

Die angefangene Auflistung meinte ich übrigens gar nicht negativ als Mängelliste. Das war einfach das, was mir als Unterschied, so rein subjektiv in den Sinn kam.

Fakt ist, dass beide richtig geniale Mopeds sind. Meiner Meinung nach gibt es im Bereich Naked nichts was ihnen auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte.

VG
Jürgen

_________________
Bild


Samstag 8. Oktober 2016, 10:48
Profil

Registriert: Samstag 8. März 2014, 15:20
Beiträge: 7
Wohnort: Zeißig (Hoyerswerda)
Modell: Brutale 1090r
Beitrag Re: 1078 oder 1090
...also ich fahre die 1090er Baujahr '12, bin rundum zufrieden! Die Bella läuft und geht wie die Sau. Bis jetzt keine Probleme. Bin mal eine 750er Ur-Brutale und ne 920er Probe gefahren, leider keine 1078er. Auf meine 1090er lasse ich nischt kommen! Tolles Teil optisch wie technisch, kleines Minus gibts für die Tracktionskontrolle...


Sonntag 9. Oktober 2016, 20:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2016, 09:34
Beiträge: 4
Wohnort: Cottbus
Modell: Brutale 1090 RR
Beitrag Re: 1078 oder 1090
Hallo, hab mich seit kurzem hier bei euch angemeldet.
bei mir gab es vor Kurzem die gleiche Entscheidung. Hab 1078rr und 1090rr gefahren, bin 1.80 groß . Ich hab mir die 1090rr gekauft . Sie ist für meine Größe perfekt, schaltet astrein und was mich am meisten beeindruckt hat, daß ich im 6. Gang von 35km/h sauber hochdrehen kann. Auch finde ich die Optik der Neuen klasse. aber verliebt in eine Brutale hab ich mich als ich die 1078rr meines Freundes gesehen hab.


Montag 10. Oktober 2016, 14:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de