Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 06:13



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
 1078 Update 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2012, 14:30
Beiträge: 104
Wohnort: Nidderau
MV-Modell: 1078 RR, Multistrada 1200, Panigale 1199
Beitrag 1078 Update
Hab paar Teile beschichten lassen: Gabelbrücke oben und unten, Scheinwerferhalter, komplette Fussrastenanlage, Lenkerbrücke
Im nächsten Winter ist dann die Schwinge und der Rahmen dran... :mrgreen:

Gruß Chris

Bild

_________________
bis einer heult...!


Montag 15. Februar 2016, 21:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 19:35
Beiträge: 2061
Wohnort: 76870 Kandel
MV-Modell: Brutale 910 in memory of, Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 1078 Update
:daumen: :daumen: super gefällt mir bis auf Spiegel

Gruß Volker

_________________
vergib deinen Feinden, aber vergess niemals ihre Namen


Montag 15. Februar 2016, 22:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1078 Update
Sehr schön, und ich habe die Kühlflüssigkeit gewechselt :mrgreen: :lol: :lol:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Montag 15. Februar 2016, 22:19
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 803
Wohnort: NRW
MV-Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: 1078 Update
Ich hab' nix gemacht!


Back to topic:
Chris, das Schwarz sieht klasse aus. Genau das habe ich auch im Kopf. :daumen:

VG, Jürgen

_________________
Bild


Dienstag 16. Februar 2016, 09:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2012, 14:30
Beiträge: 104
Wohnort: Nidderau
MV-Modell: 1078 RR, Multistrada 1200, Panigale 1199
Beitrag Re: 1078 Update
@ Heiko: ?
Nee, die kommt Anfang März zum Eckelt für großen Service mit TÜV etc.
Alle Flüssigkeiten wechseln, Kerzen, BMC, kleineres Ritzel, Ventilspiel usw.
Wird net ganz billig... :- /

_________________
bis einer heult...!


Dienstag 16. Februar 2016, 11:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
MV-Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: 1078 Update
Attacke hat geschrieben:
Hab paar Teile beschichten lassen: Gabelbrücke oben und unten, Scheinwerferhalter, komplette Fussrastenanlage, Lenkerbrücke
Im nächsten Winter ist dann die Schwinge und der Rahmen dran... :mrgreen:

Gruß Chris

Bild


was muss man so hinlegen für's Beschichten ?

_________________
Gruß
Dennis


Mittwoch 17. Februar 2016, 18:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1078 Update
Der hier ist sehr gut und günstig.
Die machen auch viele Felgen, Fahrradrahmen und sonstiges im Freizeitgeräte Bereich.
Da sind die Leute anspruchsvoll...

http://www.felgenbeschichtungen.de

_________________
Erst blicken dann blinken......


Mittwoch 17. Februar 2016, 20:05
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
MV-Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: 1078 Update
danke für den Tip

_________________
Gruß
Dennis


Mittwoch 17. Februar 2016, 23:18
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 1078 Update
Von Stade bis Lüneburg ist es aber dichter = Aircolor. :) Mit dem "arbeite" ich seit Jahren zusammen, das hat bis jetzt immer gut und fair hingehauen.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Mittwoch 17. Februar 2016, 23:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6650
Wohnort: Ulm Ost
MV-Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: 1078 Update
reppentown hat geschrieben:
Von Stade bis Lüneburg ist es aber dichter = Aircolor. :) Mit dem "arbeite" ich seit Jahren zusammen, das hat bis jetzt immer gut und fair hingehauen.


Es ist immer die Frage ob man selbst hin fahren kann oder nicht.
Wenn man das nicht kann, dann ist es auch egal wo man die Teile hin schickt.

Persönlich hin zu gehen hat natürlich immer Priorität Nr. 1

Wichtig beim Pulverbeschichten ist immer, zu klären, welche Bereiche nicht beschichtet werden dürfen und welche wie abgedeckt werden können.

_________________
Erst blicken dann blinken......


Donnerstag 18. Februar 2016, 00:09
Profil Website besuchen

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 1078 Update
Genau Heiko, und wegen der Detailfragen bespreche ich diese Dinge immer persönlich bzw. bereite die Teile entsprechend vor.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Donnerstag 18. Februar 2016, 10:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
MV-Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: 1078 Update
danke an euch beiden
ich werd's mir mal durch den Kopf gegen lassen.
Möchte die Fussrastenhalter beschichten lassen

_________________
Gruß
Dennis


Freitag 19. Februar 2016, 10:10
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 1078 Update
Solltest du unbedingt leicht anstrahlen lassen, dann hält die Pulverung "vernünftig". Alles Andere bereitet haftungstechnisch Probleme.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Freitag 19. Februar 2016, 12:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1306
Wohnort: Osnabrück
MV-Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: 1078 Update
stdMV hat geschrieben:
danke an euch beiden
ich werd's mir mal durch den Kopf gegen lassen.
Möchte die Fussrastenhalter beschichten lassen


für Aluminium wurde Eloxal erfunden, Pulver ist in "Kontaktbereichen" eine schlechte Variante.

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 19. Februar 2016, 15:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Juli 2014, 16:56
Beiträge: 436
Wohnort: Braunschweig
MV-Modell: Brutale 1090RR
Beitrag Re: 1078 Update
Man kann das schon Pulvern lassen. Hatte ich damals im Radsport auch öfter machen lassen. Aber da die Füße auf den Rasten permanent arbeiten, würde ich auch zum eloxieren raten. Harteloxal ist bei der Beanspruchung dauerhafter als etwas gepulvertes. Aber auch Eloxal gibt über kurz oder lang nach.

reppentown hat geschrieben:
Solltest du unbedingt leicht anstrahlen lassen, dann hält die Pulverung "vernünftig". Alles Andere bereitet haftungstechnisch Probleme.


Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass immer vor dem Beschichten (meist vom Pulverbetrieb selbst) gestrahlt wird. Sonst hat man nicht lange Freude damit^^

Lieben Gruß
Max


Freitag 19. Februar 2016, 15:25
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 1078 Update
Was meinst du, warum ich das schreibe......Meistens..... Ich lasse alle möglichen Teile (Motorrad, Auto, Haus und Garten) seit mehr als 25 Jahre beschichten. Und wie teilweise gearbeitet wurde (Nicht beim Pulverer meines Vertrauens), habe ich schon genug gesehen. Da wird dann schnell mal die Pulverung verantwortlich gemacht, z.B. hält nicht (Oberfläche zu glatt, also nicht gestrahlt), korridiert (Schicht zu dünn, keine Grundierung oder kein Pulver für aussen). Aber wenn man der Sache dann nachgeht, war nur die Vorarbeit schlampig bzw. die Ausführung nicht fachgerecht.
Eloxieren kann man natürlich auch.
An der Brutale ist eine Gilles-Rastenanlage. Die habe ich vor Jahren mal hier übers Forum gekauft. Die war "verwarzt" (Verschrammt, abgenutzt) aber günstig. Die habe ich zerlegt, aufgearbeitet, gestrahlt und schwarz gepulvert. Das hält seit ca. 25000 km und reibt auch nur an den beanspruchten Stellen ab. Das war aber genauso zu sehen, als sie bei mir ankam und noch original eloxiert war.
Das pulvern selbst ist ja sowieso nicht teuer, teuer sind die Vorarbeiten, also auch abkleben und abdecken. Ich mache diese Arbeiten immer selbst und mein Pulverer sieht und weiss, dass ich es kann und weiss wie es geht. Im Gegenteil, die Grenzen zwischen Pulverung und nicht, bestimme ich und nicht er. :)

So, jetzt möge jeder selbst entscheiden, was er wie macht oder auch nicht.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Freitag 19. Februar 2016, 16:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Juli 2014, 16:56
Beiträge: 436
Wohnort: Braunschweig
MV-Modell: Brutale 1090RR
Beitrag Re: 1078 Update
Stimme dir zu! Vorarbeit ist wichtig und entscheidend.

Für alle Gewichtsreduktionsfanatiker ist das Eloxieren aber wohl interessanter XD...da zählt ja bekanntlich jedes Gramm ;)


Samstag 20. Februar 2016, 02:29
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 1078 Update
Ja stimmt, "aber im Normalbetrieb" ist das ja nur minimal entscheidend.

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Samstag 20. Februar 2016, 20:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de