Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Januar 2018, 21:22



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Dragi`s Dragster RR 
Autor Nachricht

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Dragi`s Dragster RR
Vor 2 Monate bei Händler abgeholt, ich hoffe ihr habt alle grosse Bildschirme :oops:
Bild
Bild


Donnerstag 10. Dezember 2015, 11:47
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Da Winter lang ist habe ich mit Beschäftigung angefangen :twisted:
Bild
http://www.bilder-upload.eu/upload/51465a-1449742119.jpg
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Donnerstag 10. Dezember 2015, 11:56
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2544
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Sieht echt top aus! :daumen:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Donnerstag 10. Dezember 2015, 12:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. Dezember 2014, 18:20
Beiträge: 215
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Modell: Brutale 1090 R, F4 312 R
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Sieht echt Hammer aus mit dem Carbon :daumen: :daumen: :daumen:
Ist das alles echt in Carbon oder foliert???

Gruß
Rainer

_________________
Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben an dem Du realisierst, welches Mopped wohl das richtige ist!


Donnerstag 10. Dezember 2015, 12:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Sieht wirklich richtig klasse aus!
Ich brauche zwar nicht so viel Carbon aber sieht geil aus! :mrgreen: :daumen: :daumen:
Am Auspuff willst du keine Hand anlegen?

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Donnerstag 10. Dezember 2015, 13:30
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Danke Jungs :daumen:

@Hi Reiner, Alles echten Carbon :daumen:
@Agustel, So viel Carbon braucht keiner :lol: aber es war günstig und Quali sehr gut :daumen:
Wegen Auspuff weiss ich selber nicht, zu laut will ich nicht. Dann ist Ärger vorprogrammiert :roll:
Was ich machen werde ist die 200/50 durch 190/55 ersetzen und 15ner Ritzel :idea:


Donnerstag 10. Dezember 2015, 14:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
stell das schöne Moped nicht auf diesen hässlichen Teppich, das verträgt sich nicht auf Dauer :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Donnerstag 10. Dezember 2015, 16:12
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
AndreasF hat geschrieben:
stell das schöne Moped nicht auf diesen hässlichen Teppich, das verträgt sich nicht auf Dauer :mrgreen:

Das war beim Händler :mrgreen:


Donnerstag 10. Dezember 2015, 16:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
okay, Entschuldigung angenommen :wink:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Donnerstag 10. Dezember 2015, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Juli 2015, 12:00
Beiträge: 62
Wohnort: Saarland
Modell: Brutale 750s
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Feines Gerät

_________________
...man sagt, sie habe magische Kräfte

MV Agusta 750S ... für die italienischen Momente im Leben!


Donnerstag 10. Dezember 2015, 20:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 21:22
Beiträge: 21
Modell: Brutale 800 Dragster RR, DUC 996S, Honda NC30
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Servus Dragi,
Tolles Bike, schöner Umbau.
Wäre es möglich ein Bild von deinem Heckumbau/Kennzeichenhalter mit Befestigungspunkten
hochzuladen?
Schöne Grüße
Jürgen


Donnerstag 10. Dezember 2015, 20:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Speedy39 hat geschrieben:
Servus Dragi,
Tolles Bike, schöner Umbau.
Wäre es möglich ein Bild von deinem Heckumbau/Kennzeichenhalter mit Befestigungspunkten
hochzuladen?
Schöne Grüße
Jürgen


Genau der KZ-Halter ist sehr interessant da ich meine auch umbauen will aber bis her keinen passenden KZH gefunden habe.
Wo hast du deinen her?
Der sieht gar nicht so schlecht aus.

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Donnerstag 10. Dezember 2015, 21:13
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Speedy39 hat geschrieben:
Servus Dragi,
Tolles Bike, schöner Umbau.
Wäre es möglich ein Bild von deinem Heckumbau/Kennzeichenhalter mit Befestigungspunkten
hochzuladen?
Schöne Grüße
Jürgen


Hallo Jörg,

danke :daumen:

Mache ich morgen, die habe ich selber gemacht :D


Freitag 11. Dezember 2015, 01:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Schönes Teil....
Da könnte man erstmals wieder schwach werden.....

_________________
Erst blicken dann blinken......


Freitag 11. Dezember 2015, 10:23
Profil Website besuchen

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Die KZH ist von Rizoma für Yamaha, unten die Spitzen abgeschnitten, weil zu lang.
Bild
Freund von mir hat die Platte so gebogen das sie passt.
Bild
Bild
Bild
Die Distanzen braucht man auch.
Bild
Bild
nietmuttern M5 eingepresset für die KZH.
Bild
Schwarz lackiert
Bild
Bild


Freitag 11. Dezember 2015, 11:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 21:22
Beiträge: 21
Modell: Brutale 800 Dragster RR, DUC 996S, Honda NC30
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Saubere Arbeit Dragi, gefällt mit.
Tolle Lösung für die unten angebrachte Kennzeichenhalterung.
Viel Spaß noch mit deiner tollen Dragster.
Gruß Jürgen


Freitag 11. Dezember 2015, 13:56
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Speedy39 hat geschrieben:
Saubere Arbeit Dragi, gefällt mit.
Tolle Lösung für die unten angebrachte Kennzeichenhalterung.
Viel Spaß noch mit deiner tollen Dragster.
Gruß Jürgen

Danke Jürgen :daumen:

Falls jemand bei Dragster auf LED Blinker wechselt, man braucht nichts. Nur anschliessen, funktioniert ...


Freitag 11. Dezember 2015, 14:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
dragi hat geschrieben:

Falls jemand bei Dragster auf LED Blinker wechselt, man braucht nichts. Nur anschliessen, funktioniert ...


Wunschdenken, Zufall oder warst du damit schon auf der Straße? Im Stand bei eingeschalteter Zündung war bei mir auch alles okay, während der Fahrt auf der Straße passte mal die Taktung, öfter aber auch nicht und war deutlich schneller. Also Widerstände rein denn Relais tauschen ist bei den Dragstern nicht.

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 11. Dezember 2015, 15:24
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
AndreasF hat geschrieben:
dragi hat geschrieben:

Falls jemand bei Dragster auf LED Blinker wechselt, man braucht nichts. Nur anschliessen, funktioniert ...


Wunschdenken, Zufall oder warst du damit schon auf der Straße? Im Stand bei eingeschalteter Zündung war bei mir auch alles okay, während der Fahrt auf der Straße passte mal die Taktung, öfter aber auch nicht und war deutlich schneller. Also Widerstände rein denn Relais tauschen ist bei den Dragstern nicht.

Andreas

ok, im Stand... Danke Andreas :daumen:


Freitag 11. Dezember 2015, 17:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1297
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
meine LEDs haben ca. 1,3 Watt. Mit je einem Widerstand 27 Ohm nur vor den hinteren Blinkern funktioniert es bei mir mit der Taktung. Die Lichtmaschine liefert eine höhere Spannung als eine Batterie im Stand, damit ändern sich die Werte.

Andreas

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Freitag 11. Dezember 2015, 19:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de