Aktuelle Zeit: Freitag 23. Februar 2018, 22:04



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Dragi`s Dragster RR 
Autor Nachricht

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Hi, 'bei mir ...' gilt leider nicht pauschal für alle :)
Blinker mit 1 oder 2 Pwr LEDs wie Kellermann oder Rizoma ziehen schon 2...4W
da braucht man dann wirklich nichts zusätzlich .
Siehe auch den Fred Elektrik 'LED Blinker an die 800RR' da steht alles. :daumen:

Das mit dem Kennzeichen passt doch garnicht, das hauts dir beim nächsten Schlagloch in die Pelle rein.
Ne gescheite Rdabdeckung gehört da hin und nich so'ne komische Heckklappe.
Das orig. Geschwür sieht doch echt bescheuert aus :wink:


Freitag 11. Dezember 2015, 23:51
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 167
Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Prima , was ist deiner Meinung nach eine gescheite Heckabdeckung. Ich suche verzeifelt nach der passenden Lösung!Freu mich auf deine Meinung! Gruß Reiner


Samstag 12. Dezember 2015, 01:00
Profil

Registriert: Freitag 27. März 2015, 12:24
Beiträge: 16
Modell: * Dragster RR * HD 48 * Ducati GT/Sport 1000 *
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Servus,
der KZH steht glaub ich wirklich zu steil und hängt zu tief, könnte zu Kontakt beim richtigen einfedern kommen und dann macht es patsch!
Bei mir hängt der Halter höher und ist flacher vom Winkel (siehe Beitrag weiter unten im Thema), selbst das ist knapp.

RR-Gruß

Antonio


Samstag 12. Dezember 2015, 10:00
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
bei mir ist das 12cm zum Rad, erst musss ich mal fahren dann weiss ich :? . Winkel ist noch nicht richtig eingestellt.


Samstag 12. Dezember 2015, 10:05
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Antonio hat geschrieben:
Servus,
der KZH steht glaub ich wirklich zu steil und hängt zu tief, könnte zu Kontakt beim richtigen einfedern kommen und dann macht es patsch!
Bei mir hängt der Halter höher und ist flacher vom Winkel (siehe Beitrag weiter unten im Thema), selbst das ist knapp.

RR-Gruß

Antonio

Hi Antonio,

wo genau weiter unten, hab nur Stefan seine gesehen? Und bei ihm ist das genau wie bei mir...


Samstag 12. Dezember 2015, 10:26
Profil

Registriert: Freitag 27. März 2015, 12:24
Beiträge: 16
Modell: * Dragster RR * HD 48 * Ducati GT/Sport 1000 *
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
dragi hat geschrieben:
Antonio hat geschrieben:
Servus,
der KZH steht glaub ich wirklich zu steil und hängt zu tief, könnte zu Kontakt beim richtigen einfedern kommen und dann macht es patsch!
Bei mir hängt der Halter höher und ist flacher vom Winkel (siehe Beitrag weiter unten im Thema), selbst das ist knapp.

RR-Gruß

Antonio

Hi Antonio,

wo genau weiter unten, hab nur Stefan seine gesehen? Und bei ihm ist das genau wie bei mir...



viewtopic.php?f=15&t=7425


Samstag 12. Dezember 2015, 10:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Disco Volante hat geschrieben:
Siehe auch den Fred Elektrik 'LED Blinker an die 800RR' da steht alles. :daumen:



Brutale 800RR und Dragster RR haben unterschiedliche Blinkersteuerungen (2poiges Relais gg. 10poligen Blinkgeber) und hinten Glühlampe gg. LED. Das ist dann ebenso vergleichbar wie Äpfel mit Birnen :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 12. Dezember 2015, 19:48
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Ja genau, Birnen-Klopfer :mrgreen: , da solltest du dich auch dran halten

es geht da um die Dragster 800RR, nicht um die Brutale !

viewtopic.php?f=29&t=7988
die Berechnung der Zusatzlast und 12V sind jedoch ziemlich gleich :daumen:


Samstag 12. Dezember 2015, 21:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. April 2007, 18:53
Beiträge: 1299
Wohnort: Osnabrück
Modell: Brutale 910 America / Dragster 800RR / F4 EV02 1000
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
komisch, nicht nur ich finde dass du ein grenzenlos arrogantes A......ch bist, woher das wohl kommt ??? :roll:

du solltest dir mal an deine Birne klopfen lassen, vielleicht finden dann ein paar Drähte wieder zusammen die in den letzten Jahren den Kontakt verloren haben :mrgreen:

_________________
MV F4 EV02 1000 / Brutale 910 AMERICA / Dragster 800 RR


Samstag 12. Dezember 2015, 23:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 19:24
Beiträge: 6631
Wohnort: Ulm Ost
Modell: 750S, 910R
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
AndreasF hat geschrieben:
komisch, nicht nur ich finde dass du ein grenzenlos arrogantes A......ch bist, woher das wohl kommt ??? :roll:

du solltest dir mal an deine Birne klopfen lassen, vielleicht finden dann ein paar Drähte wieder zusammen die in den letzten Jahren den Kontakt verloren haben :mrgreen:


Das hättest aber jetzt etwas netter verpacken können :lol: :lol: :lol:
Er kann doch nichts dafür, dass er so genial und alle hier so unwissend sind.....

Er will uns doch nur helfen in unserem Elend.

Undankbarkeit ist der Welt Lohn..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Erst blicken dann blinken......


Sonntag 13. Dezember 2015, 08:11
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 09:32
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz, AR
Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Die Dragster gefällt mir gut, hat aber für meinen Geschmack zu wenig Kontraste durch das entfernte Aluminium.
Die seidenmatten Carbon-Teile gefallen mir sau gut (auch, weil mein Paket die Tage ankommen sollte). ;)

Greets


Sonntag 13. Dezember 2015, 13:34
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2547
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Ich muss sagen, dass Disco Volante für mich ein innen durch Wassereinbruch korridiertes und dadurch elektrisch fehlerhaftes Cockpit der Brutale unkompliziert repariert hat. Er hat mir nach der Ursachenfindung einige Fotos mit Hinweisen gesendet, was defekt war. Wir haben das dann per Mail besprochen. Das lief Alles super ab. Ich kann mich also der o.g. Meinung daher nicht anschliessen :!:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 13. Dezember 2015, 14:12
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 02:13
Beiträge: 467
Modell: MV350S
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
Hi, es geht hier einzig und allein um das Thema Blinker an die Dragster 800RR und sonst nichts.
alles andere ist Ablenkung und Verwirrung, unsachlich.
Arroganz ist doch Wenn man Erfahrungen von Leuten als 'Wunschdenken' abtut, und seine eigene Lösung
anpreist, um zu suggerieren dass das andere nachmachen sollen, obwohl man keinen Einblick hat
und es garnicht passt. Wenn dann die techn. Argumente fehlen geht es unter die Gürtellinie.

Blinkanlagen müssen Leistungs angepasst werden, das ist das Wichtige :!:
nimmst du zu wenig blinkt es schneller, nimmst du zuviel geht es kaputt, das sollte klar werden.
Ich habe genug Blinkerboxen repariert um das beurteilen zu können .
Also oberste Pflicht ist gucken, ablesen und berichten, wenn man es nicht selber ausrechnen kann.
wer das nicht tut ist ignorant, auch eine Form der Arroganz.
Wer an Elektrik rum macht muss die Zusammenhänge verstehen, die versuch ich zu vemitteln.
Geschichten wie Ich habe das ... musst du auch ... ist leider nicht zielführend.

Krumme Zufalls Lösungen werden nicht akzeptiert, denn das ist Murks.
Beispiel : der oben abgebildete Widerstand 8,2 Ohm zieht eine Leistung von 18W
ist also für eine herkömmliche Anlage mit 2x10W auf LED ausgelegt .
Der Blinker der Dr. 800R ist bereits LED mit max. 4W , also ist mit 18W 4-fach überlastet
Aus dem Bericht der 1090 Bj. 2013 ging hervor, dass diese Blinker nur ca. 2W haben
hier wäre also ein Wid. 27 Ohm ~ 6,5W schon zuviel und führt zum schleichenden Tod.
Die Krux, diese Umstände werden im Verkauf und auch in Foren dauernd verschleiert,
weils kaum einer versteht und es anstrengend ist darüber nachzudenken. :daumen:


Sonntag 13. Dezember 2015, 16:47
Profil

Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 21:27
Beiträge: 37
Wohnort: Volketswil
Modell: Brutale Dragster RR
Beitrag Re: Dragi`s Dragster RR
sncustom hat geschrieben:
Die Dragster gefällt mir gut, hat aber für meinen Geschmack zu wenig Kontraste durch das entfernte Aluminium.


Greets

Hat was, aber Live sieht es besser/böser aus als auf den Bildern :P


Sonntag 13. Dezember 2015, 19:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de