Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 03:54



Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
 Bayern Dragster 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Bayern Dragster
Hallo Leute hier mein Bike ;-)

Gekauft habe ich das Teil in Zwickau bei Steve Mildner, es war bereits der geänderte Kennzeichhalter und der QD Auspuff verbaut. Aber da ich im April Papa werde habe ich vielleicht Großes vor.
Ihr dürft mich ruhig verrückt nennen, aber das sind wir ja alle irgendwo ;-)
Ich hab mich schon mal bei http://iwan-bikes.de/ in Pfaffenhofen erkundigt, was soll ich sagen - ich bin total angefixt!!!
Ich finde dieser Hotrod-Style passt super zu den Kineos, wenn dann der Lack noch gut abgestimmt ist, könnte es ein echter Hingucker werden :daumen: :daumen: :daumen: 8) 8) 8) :daumen: :daumen: :daumen:

Was haltet ihr davon??? Bin für jedes Feedback offen!!!

Desweiteren habe ich mir auch einen Schwenker (http://www.kalich.de/) angesehen, Vorteil dabei wäre, dass dieser relativ problemlos abnehmbar ist und man sich noch in die Kurven legen kann. Die Umstellung wäre also nicht so groß... Aber es ist wohl eher ein fauler Kompromiss.

Gruß aus Regensburg

Stefan

Meine Dragster:

Bild

Bilder wie es aussehen könnte:
Bild
Bild


Mittwoch 18. November 2015, 11:52
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Bayern Dragster
Hallo,

da du ja erst im April Papa wirst, würde ich motorradtechnisch erstmal gar nichts machen. Lass das Kind mal da und dann wenigstens im Kleinkindalter sein, dann kannst du immer noch sehen, wie es damit weitergeht.

Gruß
Frank, der damit durch ist :D

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Mittwoch 18. November 2015, 15:06
Profil

Registriert: Dienstag 18. November 2014, 20:49
Beiträge: 107
Wohnort: Albstadt
MV-Modell: Brutale dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
Hallo Stefan!
Herzlich willkommen, da hast du dir ein tolles Bike angeschaft.
Ich wuerde mal alles so lassen, wie es ist, bis dein Nachwuchs soweit zum Mitfahren ist, geht doch noch eine gewisse Zeit ins Land....
Gruesse aus dem Zollern Alb Kreis


Mittwoch 18. November 2015, 15:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 803
Wohnort: NRW
MV-Modell: '12 RR evo
Beitrag Re: Bayern Dragster
Hallo Stefan,

aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man in der beschriebenen Situation auf die verrücktesten Gedanken kommt.
Das geht sogar bis zum Verkauf aller Spaßgeräte kombiniert mit der Anschaffung irgendeines Pampersbombers.

Heute bin ich froh darüber, dass sich diese geistige Verirrung bei mir nur für einen kleinen Moment zeigte.
Ich mag mir nicht vorstellen was ich heute von mir denken würde, hätte ich mich derart aufgegeben.

Bleib der Stange, und zwar bei der die du geil findest!
Das ist dein aktuelles Moped betrachtend mal nicht so'n Gespann-Ding. :wink:

VG
Jürgen

_________________
Bild


Mittwoch 18. November 2015, 18:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
Hallo Jürgen,

is klar im Alter wird man ruhiger... Das dachten auch alle als ich meine geliebte Buell bei Mobile reingesetzt habe, die übrigens noch zu haben ist.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=216181062&scopeId=MB&isSearchRequest=true&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&zipcode=&makeModelVariant1.makeId=4200&makeModelVariant1.modelDescription=streetfighter&pageNumber=1

Aber naja ich hab den Moment der totalen Glückseligkeit meiner Frau nach einer 30 minütigen Ultraschallsitzung genutzt und meine Dragster geordert ;-)

Also kein Grund zur Besorgnis ich werde mir meine größte Leidenschaft nicht nehmen lassen.

Gruß

Stefan


Mittwoch 18. November 2015, 18:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2463
Wohnort: Traunstein
MV-Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: Bayern Dragster
Das ist so bekloppt, das es schon wieder gut werden könnte :daumen:

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Donnerstag 19. November 2015, 00:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Juli 2015, 12:00
Beiträge: 62
Wohnort: Saarland
MV-Modell: Brutale 750s
Beitrag Re: Bayern Dragster
Könnte mir vorstellen, dass das ne irre Fuhre werden könnte mit jede Menge positiver Aufmerksamkeit

Lg
Ralf

_________________
...man sagt, sie habe magische Kräfte

MV Agusta 750S ... für die italienischen Momente im Leben!


Donnerstag 19. November 2015, 06:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
So nächste Umbaumaßnahme abgeschlossen. Hab mir von Maniac-Motors die Rücklichter mit integrierten Blinkern in Rauchglas-Optik geholt.
Die originalen Blinker wurden bereits entfernt. Es folgt in Kürze ein Video der neuen Teile in Aktion ;-)
Hier schon mal ein Foto:
Bild


Samstag 19. Dezember 2015, 16:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
So hier der Link zum Video:
https://www.dropbox.com/s/8lgp4x04v1ynbkn/IMG_0769.MOV?dl=0


Samstag 19. Dezember 2015, 16:03
Profil

Registriert: Montag 20. April 2015, 17:42
Beiträge: 77
Wohnort: Würzburg
MV-Modell: Brutale 800RR
Beitrag Re: Bayern Dragster
Schaut meiner Meinung nach viel besser aus wenn die Blinker von KZH weg sind :daumen:


Montag 21. Dezember 2015, 10:02
Profil

Registriert: Sonntag 8. März 2015, 21:14
Beiträge: 107
MV-Modell: 1078RR,Dragster RR
Beitrag Re: Bayern Dragster
:daumen: Jip ,gefällt mir tausendmal besser als die Bastellösung mit dem KZ oben ,wo der geilste A.... der (Moped)Welt durch das ganze Geraffel verschandelt wird :daumen:

:mrgreen: Vielleicht noch den KZ Halter in dezenter Ausführung,und einen von den neuen kleinen Rückstrahlern dran ?....aber so ist das auch schon sehr geil. :daumen:


Montag 21. Dezember 2015, 14:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
So noch etwas Hand an den Arsch gelegt.

Jetzt stellt sich nur die Frage mit oder ohne Schutzblech? Mit oder ohne zweiten Satz Blinker?
Was meint die Schraubergemeinde?

Bild
Bild


Dienstag 22. Dezember 2015, 20:08
Profil

Registriert: Sonntag 8. März 2015, 21:14
Beiträge: 107
MV-Modell: 1078RR,Dragster RR
Beitrag Re: Bayern Dragster
Der Sinn der Blinker oben war doch die anderen einzusparen,und wenn du einen von den neuen Reflektoren nimmst die nur noch halb so hoch sind , und wenn du dann die KZ Leuchte hinter dem Reflektor versteckst...... :daumen:

:mrgreen: ..aber so ist auch schon schick... wenn auch legal und alltagstauglich :roll: aber das kannst ja mit schönem Sichtcarbon ,schicken Frästeilen,oder anderen sinnvollen Zubehör bestimmt wieder wet machen. Echt porno die Dragster!!!!!!!!


Dienstag 22. Dezember 2015, 20:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
So jetzt kann das Christkind kommen :daumen:

Zweite Blinkergarnitur ist montiert und verkabelt ebenso die etwas kleinere Kennzeichenbeleuchtung.
Auch das Schutzblech hat wieder seinen Weg ans Bike gefunden, da der Träger ohne "Blech" wie gewollt und
nicht gekonnt aussah. Das Kennzeichen ist jetzt ca. 5 cm tiefer, wirkt noch harmonischer und lässt den Arsch besser wirken!!!

Zu den Fragen ob man das Kennzeichen nicht oben montieren kann - ja kann man aber nicht TÜV konform.
Es gibt zwei Probleme man muss das Kennzeichen weiter als die erlaubten 30° nach oben neigen. Außerdem
ist die Sichtbarkeit der Brems- und Rücklichter nicht mehr gegeben, das sie durch das Kennzeichen verdeckt werden.

Nachzulesen in der "RICHTLINIE 2009/67/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 13. Juli 2009
über den Anbau der Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen an zweirädrigen oder dreirädrigen Kraftfahrzeugen"
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32009L0067

Bei den schönen Rücklichter mit integrierten Blinkern gibt es meiner Meinung nach auch ein Problem und zwar mit der
oben genannten Richtlinie, dort steht nämlich unter Punkt 6.3.3.3. :
In Längsrichtung: der sich nach vorn erstreckende Abstand zwischen der Querebene, die das äußere hintere Ende des Fahrzeugs begrenzt,
und dem Bezugspunkt der hinteren Fahrtrichtungsanzeiger darf nicht größer als 300 mm sein.


Und der Abstand bis zu Hinterkante des Motorrads sind ca. 40 cm - leider.

Aber so wie mein Moped jetzt aussieht sollte es keine Probleme geben 8) 8) 8)

Wünsch euch allen ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2016 und allzeit unfallfreie Fahrt!!!

Hier der aktuelle Stand:
Bild
Bild

Und hier noch ein kleines Video:
https://youtu.be/nBrPH8lvGg4


Mittwoch 23. Dezember 2015, 18:08
Profil

Registriert: Samstag 4. Juli 2015, 23:50
Beiträge: 170
MV-Modell: Brutale 800 RR Dragster
Beitrag Re: Bayern Dragster
skoppauner hat geschrieben:
So noch etwas Hand an den Arsch gelegt.

Jetzt stellt sich nur die Frage mit oder ohne Schutzblech? Mit oder ohne zweiten Satz Blinker?
Was meint die Schraubergemeinde?

Bild
Bild

Nicht der Schraubergemeinschaft sondern dir muss dein individuelles Bike gefallen!Aber wenn du schon fragst: Das spezielle Dragster Design beruht auf dem freien, extrem kurzem Heck ( also kein Kzh oben). War auch begeisterd von Blinkerglässer von Maniac. Aber Ansicht von der Seite ergeben die roten Lichterglässer eine perfekte Linie zum Rot auf dem Tank (bei meiner Rot/ weißen Dragster noch mehr).Original KZH ohne Schutzblech ist meine Lösung. Gibt's auch von Rizoma oder Moto Corse, kosted aber gleich 400 Euro! Auf jeden Fall ein wunderschönes Bike! Man sagt ja ,Männer schauen nur auf den hintern! Aber die Seiten Ansicht darf man nicht vergessen! Riner


Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 07:27
Beiträge: 178
Wohnort: Gütersloh
MV-Modell: Dragster 800
Beitrag Re: Bayern Dragster
skoppauner hat geschrieben:
So nächste Umbaumaßnahme abgeschlossen. Hab mir von Maniac-Motors die Rücklichter mit integrierten Blinkern in Rauchglas-Optik geholt.
Die originalen Blinker wurden bereits entfernt. Es folgt in Kürze ein Video der neuen Teile in Aktion ;-)
Hier schon mal ein Foto:
Bild


Hey,
das sieht schon gut aus! Wobei ich den KZH unter der Sitzbank noch etwas schöner finde.( ist aber Geschmacksache und beide Varianten haben was schönes an sich)
Du hattest doch aber vorher den KZH auch oben.
Hast du noch die Teile und den KZH?
Ich bin auf der Suche nach so einem Teil.
Also falls du es über hast und es verkaufen möchtest dann sag Bescheid :mrgreen:

_________________
Verrückt...??? Ich...??? Nee... das hätten mir die Stimmen doch gesagt!!!


Samstag 26. Dezember 2015, 23:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 16 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de