Aktuelle Zeit: Freitag 23. Februar 2018, 22:12



Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km
Kampfspuren gehören mit dem Alter dazu...


Montag 26. Juli 2010, 14:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag 70'000...
@Indio
Bin dir auf den Fersen!
Wie weit bist du inzwischen?

Bild


Dienstag 28. September 2010, 13:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2004, 00:35
Beiträge: 688
Wohnort: 69469 Weinheim
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
Wow Respekt, da kommt so mancher Reiskocher in Bedrängnis :lol: Die F4 Motoren laufen so rauh, daß man es kaum für möglich hält, solche Kilometerstände zu erzielen.

_________________
Gruß Tim


Dienstag 28. September 2010, 15:47
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: 70'000...
che hat geschrieben:
@Indio
Bin dir auf den Fersen!
Wie weit bist du inzwischen?


bei knapp über 73.000, aber die schlampe steht ja seit juli
( fehlt nur mehr der lenker und das wetter dazu )

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Mittwoch 29. September 2010, 01:27
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 16:16
Beiträge: 907
Wohnort: A'dam [NL]
Modell: Brutale 312rr
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
noch immer nicht 120000km vom MO 910s, dauert noch etwas.

_________________
Brutal mit B4-312RR unterwegs
http://tinyurl.com/MVBrutale312rr


Mittwoch 29. September 2010, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
hb88xx hat geschrieben:
noch immer nicht 120000km vom MO 910s, dauert noch etwas.


Jaja, der Typ hat mir die 100er Schallmauer vorweggenommen!
ABER:
Wenn ich in seiner Kostenaufstellung lese, wieviele Kilometer jeweils seine Reifen gehalten haben,
dann kommt bei mir der Verdacht auf, dass er mit der 910er ziemlich rumgeeiert ist... :lol:
Meine 750er dagegen muss richtig arbeiten! :wink:

@Indio
Gute Besserung an deine Lady (hab mich jetzt nicht getraut "Schlampe" zu sagen...)!


Donnerstag 30. September 2010, 11:39
Profil

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 13:01
Beiträge: 1682
Wohnort: Ludwigshafen/Rh
Modell: 3 X B4, F4, TRE,..
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
che hat geschrieben:
hb88xx hat geschrieben:
noch immer nicht 120000km vom MO 910s, dauert noch etwas.


Jaja, der Typ hat mir die 100er Schallmauer vorweggenommen!
ABER:
Wenn ich in seiner Kostenaufstellung lese, wieviele Kilometer jeweils seine Reifen gehalten haben,
dann kommt bei mir der Verdacht auf, dass er mit der 910er ziemlich rumgeeiert ist... :lol:
Meine 750er dagegen muss richtig arbeiten! :wink:

@Indio
Gute Besserung an deine Lady (hab mich jetzt nicht getraut "Schlampe" zu sagen...)!

Das darf nur der Gatte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Carpe Diem


Donnerstag 30. September 2010, 23:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
che hat geschrieben:
hb88xx hat geschrieben:
noch immer nicht 120000km vom MO 910s, dauert noch etwas.


Jaja, der Typ hat mir die 100er Schallmauer vorweggenommen!
ABER:
Wenn ich in seiner Kostenaufstellung lese, wieviele Kilometer jeweils seine Reifen gehalten haben,
dann kommt bei mir der Verdacht auf, dass er mit der 910er ziemlich rumgeeiert ist... :lol:
Meine 750er dagegen muss richtig arbeiten! :wink:


seh ich genauso, dürfte eine ziemliche herumschwuchterei gewesen sein ;- )

che hat geschrieben:
@Indio
Gute Besserung an deine Lady (hab mich jetzt nicht getraut "Schlampe" zu sagen...)!


schlampe passt scho, sie ists gewohnt - ist ja auch ihr name +g*

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Donnerstag 30. September 2010, 23:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km...
*UPDATE*
Nach meiner Toskana-Tour vorletzte Woche :-)

Bild

Bild
Bild
Bild
Bild


Montag 14. Mai 2012, 09:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 17:24
Beiträge: 2464
Wohnort: Traunstein
Modell: Brutale 1078 RR / Ducati Scrambler
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
Brav, so muss das sein :daumen: .
Die Mopeds die auch richtig gefahren werden, zicken auch nicht rum.

Gruß
Andi

_________________
_____________________________

Abgefüllt und Originalverkorkxt von Pallhuber und Söhne.... Hicks :-)


Montag 14. Mai 2012, 09:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 16:16
Beiträge: 907
Wohnort: A'dam [NL]
Modell: Brutale 312rr
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km
che, titel muss angepasst werden?
und foto dabei
viewtopic.php?f=15&t=4798&p=46189&sid=158fb5b012913ba6ba689a6dcfa05980#p46189

Bild

_________________
Brutal mit B4-312RR unterwegs
http://tinyurl.com/MVBrutale312rr


Montag 14. Mai 2012, 12:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
So, nachdem die 1078er gegangen ist, kam die 750er wieder vermehrt zum Genuss.

Bild

Die 100 auf der Temperatur darf man als nächstes Ziel verstehen... :daumen:


Zuletzt geändert von che am Sonntag 3. August 2014, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.



Samstag 2. August 2014, 18:23
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2547
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
"Sauber!" :daumen:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Samstag 2. August 2014, 20:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
Bild mit Tacho: 100'000km :wink:

Bild


Sonntag 16. April 2017, 11:06
Profil

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2547
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
100000 km jetzt schon?! Klasse :!:

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 16. April 2017, 12:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:55
Beiträge: 1317
Wohnort: österreich
Modell: brutale schlampe
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
hast gwonnen +g*

_________________
bösewicht in der siebenten generation +g*

Bild

www.endurance.at


Montag 17. April 2017, 14:15
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. August 2013, 10:54
Beiträge: 441
Wohnort: Westerwald da wo der Wind weht so kalt
Modell: F4 Tamburini, Guzzi Daytona 1300, Guzzi 1100
Beitrag Re:
mmonti hat geschrieben:
My Friend Simon with 910S 77.000 km, other person 110.000 km with F4 750 in 4 years! My friend Citto form forum motociclando.com 26.000 km in 9 month!!



The hitherto highest driving performance of an F4, which I know, my respect.

Willi

_________________
italo-moto-tec@web.de
www.italo-moto-tec.de


Montag 17. April 2017, 14:38
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. November 2004, 14:09
Beiträge: 868
Wohnort: Zürich
Modell: Brutale 750 S / Brutale 1078 RR
Beitrag Re: 60'000km, 70'000km, 80'000km, 90'000km
Naja, in den letzten 3 Jahren war meine Kilometerleistung mit der Brutale 750 eher mässig.
2016 war ich zwar 26'000km mit Motorrädern unterwegs, aber die anderen Bikes haben eher die Kilometer raufgepackt bekommen.
Auf die 750er entfielen nur rund 2'000km.
Zudem stand die 750er fast 3/4 Jahr beim Händler, weil MV Agusta keine passenden Zündspulen liefern konnte. Überhaupt schert sich MV in Italien einen Dreck um die Ersatzteilversorgung älterer Modelle! Schlussendlich hat mein Mechaniker auf die Zündspulen einer älteren F4 umgebaut, mit Gebrauchtteilen.

PS: Fotos hochzuladen ohne mich irgendwie zusätzlich registrieren zu müssen, habe ich leider nicht hinbekommen. Hab aber auch keine Geduld für sowas.


Dienstag 25. April 2017, 11:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de