Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 14:49



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800) 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 19. März 2007, 18:48
Beiträge: 2555
Wohnort: 21391 Reppenstedt
MV-Modell: Brutale 910R - F4 1078RR - Tuono RP
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Ich denke bei 320 redest du nur vom Dämpfer ohne Halter, oder?

_________________
Lieber Brutale, als gar keinen Spaß


Sonntag 6. April 2014, 15:00
Profil

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 19:46
Beiträge: 46
MV-Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Der aufgerufene Komplettpreis ist: PRICE: £476.47 EX VAT


Montag 7. April 2014, 19:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 20:38
Beiträge: 169
MV-Modell: Brutale 800 Speziale
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
XL10 hat geschrieben:
Der aufgerufene Komplettpreis ist: PRICE: £476.47 EX VAT

dann natürlich viel zu viel ,,,!

_________________
Gruß
Dennis


Donnerstag 10. April 2014, 17:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Februar 2014, 14:46
Beiträge: 150
Wohnort: Göttingen
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
mikeeblau hat geschrieben:
Sachs R hat geschrieben:
P.S.
Warum//wofür eine ABE? Die Info gibt Dir "Google" als abendfüllende Lektüre. :mrgreen:
:daumen: :mrgreen:
Hallo Markus,

habe ich gemacht, sogar mehrere Abende... Und bin genauso schlau wie vorher :cry:
Was machst Du wenn Du zum zweijährigen Pflichttermin fährst? Lässt Du den Matris dran, oder...? Gibt es eine Möglichkeit den Lenkungsdämpfer "eintragen" zu lassen? Ich möchte mir nichts ans Motorrad bauen, was mir Stress bereiten könnte. Von positiven Stress einmal abgesehen :)

Nun hat so'n Lenkungsdämpfer ja verschiedene Rasterungen, sprich Einstellungen, ich gehe mal davon aus, dass Ansprechverhalten ändert sich. In welcher Einstellung fahrt Ihr in der Regel einen Lenkungsdämpfer? Schliesslich weiss ja niemand was hinter der nächsten Kurve oder der nächsten Kuppe "lauert" :roll: Also müsste man theoretisch doch immer mit der Einstellung fahren, die die höchste Sicherheit verspricht?!

Übrigens finde ich den Matris optisch immer noch am schönsten. Deshalb auch noch mal die Frage nach der ABE. Die mit ABE würden ja meinem "Ehrlichkeitssinn" entsprechen, leider nicht meinem ästhetischen Anspruch...

Gruss Jörg


Dienstag 22. April 2014, 22:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:02
Beiträge: 463
Wohnort: Renningen
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Markus hat das ja wie immer perfekt erklärt. Ich würde nur hinzufügen dass so eine Einzelabnahme Dich auch nicht an den Bettelstab bringt, habe bei mir den Wilbers Stossdämpfer (den Originalen mochten meine Wirbel gar nicht) eintragen lassen und das war für knappe 100€ erledigt - auch hier wäre die Wahrscheinlichkeit aber gering gewesen dass es mir jemals Ärger gemacht hätte, ich gehe bei sowas aber gerne auf Nummer sicher.

Ob man auf der Strasse einen Lenkungsdämpfer wirklich braucht, zumal bei einem Naked Biki, sei aber mal dahingestellt - auf der Rennstrecke allerdings unverzichtbar. Und dort weiss man normalerweise auch sehr genau was hinter der nächsten Kurve kommt ;-)

Jürgen


Mittwoch 23. April 2014, 13:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:23
Beiträge: 139
Wohnort: München
MV-Modell: 989R
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Also ich habe mir gerade von Bernardo´s shop das edle Öhlins Teil gegönnt samt Zündschlossunterbau und fühle mich jetzt deutlich wohler, auch auf der Landstraße. Auch bei stärkerem Wind liegt sie jetzt einfach satter und zappelt nicht so rum.
Ich fahre in der Stadt: 2-3 Klicks
Landstr. 5-6 Klicks
Autobahn 7-8 Klicks

_________________
989R in rot-schwarz


Mittwoch 23. April 2014, 14:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Februar 2014, 14:46
Beiträge: 150
Wohnort: Göttingen
MV-Modell: Brutale 675
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Hallo Markus,


Bild

Schon mal ein Projekt für den Winter, wenn die Bella wieder ins Wohnzimmer darf (muss)...,

Jörg


Donnerstag 24. April 2014, 20:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Dezember 2014, 16:50
Beiträge: 301
Wohnort: Bruchsal
MV-Modell: Brutale 800 , F4 1000 S, B4 1078 RR
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Hallo Markus,
habe auch schon dran gedacht an meine einen Lenkungsdämpfer einzubauen (kommt mir vorne etwas hippelig vor)
Wollte schon ein neues Thema eröffnen,habe Gott sei Dank,deinen tollen Beitrag entdeckt :daumen:
Denke MV spendiert der neuen 800RR nicht umsonst so ein Ding.
Könntest du jetzt nach 2 Saisons nochmals ein Fazit ziehen.
Danke
Gruß Andreas


Dienstag 30. Dezember 2014, 18:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 00:55
Beiträge: 378
Wohnort: Sinzheim/Baden-Baden
MV-Modell: Brutale 1078 RR / in rep.
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Frag doch mal bei Bernado an ob er schon was für dein Modell hat.

http://bds-bikeparts.com/


Dienstag 30. Dezember 2014, 18:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Dezember 2014, 16:50
Beiträge: 301
Wohnort: Bruchsal
MV-Modell: Brutale 800 , F4 1000 S, B4 1078 RR
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Azawakh hat geschrieben:
Frag doch mal bei Bernado an ob er schon was für dein Modell hat.

http://bds-bikeparts.com/


Hallo Ralf,
danke für die Info bzw. den Link.
Wollte nur nochmal von Markus hören wie sich der Matrisdämpfer in den 2 Jahren bewährt hat.So wie ich das sehe müßte der Dämpfer auch
bei der 800er passen oder alternativ warten und als E_teil von der 800RR ordern.
Nochmals Danke und einen guten Rutsch ins Neue

Gruß Andreas


Dienstag 30. Dezember 2014, 20:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 20:49
Beiträge: 93
MV-Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Da kann ich mich Markus nur anschliessen....

Griessli

Wurzel

_________________
Brutale 800 / YZF-R1-RN22


Dienstag 30. Dezember 2014, 21:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Dezember 2014, 16:50
Beiträge: 301
Wohnort: Bruchsal
MV-Modell: Brutale 800 , F4 1000 S, B4 1078 RR
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Hallo Markus,
vielen Dank für deine schnelle Antwort :daumen: :daumen: :daumen:
Habe den Dämpfer auf der Seite von Maniac schon gesehen,werde den wohl im Frühjahr mal ordern.

@Wurzel ,Danke auch dir für deine Zustimmung :D

Wünsche euch einen guten Rutsch ins Neue!

Gruß Andreas


Mittwoch 31. Dezember 2014, 00:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 10:24
Beiträge: 48
Wohnort: Heßdorf
MV-Modell: Brutale 800, Yamaha XT 600
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Anma hat geschrieben:
Azawakh hat geschrieben:
Frag doch mal bei Bernado an ob er schon was für dein Modell hat.

http://bds-bikeparts.com/


Hallo Ralf,
danke für die Info bzw. den Link.
Wollte nur nochmal von Markus hören wie sich der Matrisdämpfer in den 2 Jahren bewährt hat.So wie ich das sehe müßte der Dämpfer auch
bei der 800er passen oder alternativ warten und als E_teil von der 800RR ordern.
Nochmals Danke und einen guten Rutsch ins Neue

Gruß Andreas



Sorry das ich den alten Thread nochmal raus hole. Es gibt einen Lenkungsdämpfer von Hyperpro für die Brutale 800RR. Wäre vom Preis mehr als interessant.
Weiß jemand ob der auch an die normale Brutale 800 passt?

Gruß

Martin

_________________
Gruß Martin


Montag 20. März 2017, 19:17
Profil

Registriert: Freitag 28. Oktober 2016, 06:48
Beiträge: 1
MV-Modell: Brutale 800
Beitrag Re: Matris Lenkungsdämpfer für die B3 (675/800)
Hatte grade mit Hyperpro eben deswegen Kontakt. Der passt definitiv NICHT an die normale 800. Ein plausibler Grund konnte mir aber auch nicht genannt werden. Das es technisch machbar ist zeigt ja die Matris Konstruktion. Werde mir den daher wohl auch holen.


Samstag 10. Juni 2017, 10:51
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Impressum : Datenschutz
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de